cst
Movitu-CC-Banner
bondi
sigma
51700-otti1
pirelli
151574

 

* Veit Schalle

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Abgeordneter zum Nationalrat
Parlamentsclub des BZÖ
1017 Wien, Dr. Karl Renner-Ring 1-3
Kaufmann und Politiker
Politische Parteien
Banner

Profil

Zur Person

Veit
Schalle
24.10.1942
Klagenfurt
Maria und Veit
Andrea (1964), Petra (1966) und Ines (1967)
Verheiratet mit Janet Kath
Lesen, Schilaufen, Golf, Tennis
Aufsichtsratsvorsitzender bei Bio-Diesel-Lux

Service

Veit Schalle
Werbung

Schalle

Zur Karriere

Zur Karriere von Veit Schalle

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Nach Abschluß der Pflichtschule trat ich bei meinem Onkel eine Einzelhandelskaufmannslehre an und schloß diese 1959 ab. Bis 1961 arbeitete ich zuerst als Verkäufer, danach im Expedit bei König und Bauer. Da meine Eltern krank wurden, half ich bis 1963 in der elterlichen Landwirtschaft mit. Bis 1966 sammelte ich Erfahrungen als Verkäufer bei der Firma Kunz (Meinl). Von 1966 bis 1967 startete ich meine Laufbahn bei Billa. Ich begann als Substitut bei Billa in Mödling und wurde nach nur einem Monat Filialleiter. Von 1968 bis 1970 war ich schon Filialinspektor mit Zuständigkeit für ca. zehn Filialen, von 1970 bis 1973 Verantwortlicher der Merkur AG (damals in Gründung und im Aufbau) und 1973 bis 1977 Verantwortlicher für Firma Andert (Fleischgeschäft bei Billa). Von 1977 bis 1978 war ich Vorstandsvorsitzender der Billa/Merkur und Andert AG und ab 1979 Vorstandsvorsitzender der BML Holding AG (heute REWE Austria AG - dazu gehören: Billa, Merkur, Andert, Bipa, Penny, Eurobilla u.a.). Von 1988 bis 2005 war ich Generalbevollmächtigter des Eigentümers Karl Wlaschek. 1994 erfolgte die Gründung der erfolgreichsten Bio-Marke, für die über 7.000 Bauern arbeiten: Ja! Natürlich. Von 1998 bis 2005 war ich Aufsichtsrat der REWE Kommanditgesellschaft Köln und Wiesbaden. Seit 2006 bin ich in Pension. Abgeordneter zum Nationalrat bin ich seit 30. Oktober 2006.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Veit Schalle

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg bedeutet für mich, ein Ziel zu realisieren, egal was es ist.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ja, ich sehe mich durchaus als erfolgreich.
Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg?
Mein Einsatz. Ich handelte immer so, als ob ich für meine eigene Firma arbeiten würde.
Wie begegnen Sie Herausforderungen des beruflichen Alltags?
Ich nehme sie positiv auf. Ist es für eine Frau in der Wirtschaft schwieriger, erfolgreich zu sein? Ja und nein. Auf der einen Seite sind sie in der Regel besser ausgebildet, und es braucht in jedem Unternehmen eine gesunde Mischung zwischen Frauen und Männern, doch an der Führungsspitze wird es schwieriger, da bei Frauen der Kinderwunsch zum Tragen kommt, und dann sind sie für das Unternehmen nicht mehr so belastbar wie ein Mann.
Ab wann empfanden Sie sich als erfolgreich?
Ich fühle mich seit meinem 23. Lebensjahr immer wieder erfolgreich.
In welcher Situation haben Sie erfolgreich entschieden?
Als ich von Meinl zu Billa wechselte.
Ist Originalität oder Imitation besser, um erfolgreich zu sein?
Natürlich ist das Original besser.
Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat?
Mein Onkel, der auch mein Lehrherr war, und Karl Wlaschek haben mich sehr geprägt. Von ersterem habe ich vom Einkauf bis zum Verkauf alles von der Pike auf gelernt, und er machte mir auch die Auswirkungen meines Tuns bewußt. Karl Wlaschek wiederum war ein konstruktiver Chef, bei dem ich meine Fähigkeiten vervollständigen konnte.
Welche Anerkennung haben Sie erfahren?
Ich habe viel Anerkennung erfahren. Das beginnt beim Gehalt und endet bei den Auszeichnungen.
Welches Problem scheint Ihnen in Ihrer Branche als ungelöst?
Wir tun uns mit sieben Abgeordneten in der Regierung schwer, unsere guten Ideen auch umzusetzen. Doch wir geben nicht auf.
Wie werden Sie von Ihrem Umfeld gesehen?
Ich glaube, ich werde ganz neutral als Kollege und Mitstreiter gesehen.
Welche Rolle spielen die Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg?
Ohne Mitarbeiter geht gar nichts.
Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus?
Das persönliche Gespräch entscheidet.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Ich gehe normal mit den Mitarbeitern um, und wir versuchen, gemeinsam unsere Ziele zu erreichen.
Wie werden Sie von Ihren Mitarbeitern gesehen?
Ich denke, ich bin ein fairer Chef.
Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens?
Die kurzen Entscheidungswege sind der Vorteil unserer geringen Größe. Wie verhalten Sie sich der Konkurrenz gegenüber? Ich habe mit allen eine normale Gesprächsbasis.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Ich habe keine Probleme damit, die beiden Bereiche zu vereinbaren.
Wieviel Zeit verwenden Sie für Ihre Fortbildung?
Ich bilde mich täglich weiter.
Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben?
Ein junger Mensch soll lernen, eine gute Ausbildung machen und am besten in einem expandierenden Unternehmen arbeiten. Außerdem sollte man nichts tun, was den Blick in den Spiegel trübt.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Wir wollen stärker werden und bis zur nächsten Wahl gefestigt sein. Privat wünsche ich mir, daß die Familie weiter gedeiht und nicht aufhört zu wachsen.
Ihr Lebensmotto?
Leben und leben lassen. Geben ist seliger denn Nehmen, aber man darf sich nicht alles gefallen lassen.

Ehrungen

* 1992 Verleihung des Großen Goldenen Ehrenzeichens des Landes Kärnten
* 2001 Verleihung des Silbernen Komturkreuzes des Landes NÖ
* 2002 Zuerkennung des Großen Goldenen Ehrenzeichens des Landes Steiermark
* 2004 Landesorden in Silber der Kärntner Landesregierung
* 2004 Verleihung des Großen Silbernen Ehrenzeichens mit dem Stern für Verdienste um die Republik Österreich
* 2007 Überreichung des Goldenen Ehrenzeichens für Verdienste um das Land Wien

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Veit Schalle:

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

44917

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20967

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20967

TIP für Leser

Um Fachbeiträge zu lesen, müssen Sie eingeloggt sein. Registrieren Sie sich noch heute - gratis.

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

DIE CLUB-CARRIERE APP

Mission Statements

648

Kontakt

Algomedia Presseservice
Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 1 532 0180 211
  +43 1 532 0180 611

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2018 ©
Dienstag 18 Dezember 2018

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.