pirelli
sigma
cst
51700-otti1
Movitu-CC-Banner
bondi
160068

 

* Dr. med. univ. Petra Drabo

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Inhaberin
Ordination Dr. Petra Drabo-Hohensinner
A-1100 Wien, Gudrunstraße 181-183/II/1
Fachärztin für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde
Fachärzte für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde
4
Banner

Profil

Zur Person

Dr. med. univ.
Petra
Drabo
19.06.1965
Graz
Harald Lippe und Christl Schlager
Victoria (1990), Charlotte (1993) und Ismael (2003)
Verheiratet mit Aly Drabo
Tanzen (Biotanz und Ausdruckstanz), Radfahren, Schwimmen, Musik (Klavierspielen)
Assistenzärztin an der Universitätsklinik für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde am AKH Wien

Service

Petra Drabo
Werbung

Drabo

Zur Karriere

Zur Karriere von Petra Drabo

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Ich legte in Wien die AHS-Matura ab und absolvierte anschließend das Studium der Medizin. Anfang 1990 promovierte ich zum Doktor der gesamten Heilkunde. Anschließend war ich im Rahmen einer Lehrpraxis bei einem Facharzt für Augenheilkunde tätig. Im Jahr 1992 erhielt ich einen Turnusplatz am Landeskrankenhaus Hartberg in der Steiermark. 1993 kam meine zweite Tochter zur Welt, und nach der Karenzzeit begann ich im Herbst 1994 in Wien mit der Facharztausbildung in Zahnheilkunde, die ich 1996 erfolgreich beendete. Danach sammelte ich praktische Erfahrung als Vertretung, ehe ich ab Jänner 1998 in einer Gemeinschaftsordination tätig war. Parallel dazu arbeitete ich von 1997 bis 2002 am Institut für Tropenmedizin, anfangs mit 20 Wochenstunden, was sich aber im Laufe der Jahre durch die zunehmende Arbeit in der Zahnarztpraxis immer mehr reduzierte. Ab 2003 war ich aufgrund der Geburt meines Sohnes nur eingeschränkt berufstätig, und im Winter 2004 trennte ich mich von der Gemeinschaftspraxis, da ich meine eigene Ordination eröffnen wollte. Schließlich fand ich im März 2005 geeignete Räumlichkeiten, die ich renovierte und umbaute. Im Juni 2006 waren alle Arbeiten abgeschlossen, und seither praktiziere ich hier als Zahnärztin. Um die schwierige Anfangsphase der Selbständigkeit mit einem zweiten Standbein abzusichern, arbeite ich außerdem 20 Wochenstunden als Assistenzärztin an der Universitätsklinik für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde am AKH. Mein Schwerpunkt in der Klinik als auch in meiner Ordination ist die Kinderzahnheilkunde.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Petra Drabo

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Wenn ich alle Aspekte, die mir im Leben wichtig sind, unter einen Hut bekomme, sehe ich das als Erfolg.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ja, ich habe einen Beruf, der mir Freude macht und der mich und meine Familie gut ernährt.
Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg?
Die Setzung von Prioritäten, starke Nerven und ein gewisses Organisationstalent sind sicherlich ausschlaggebende Erfolgsfaktoren.
Ist es für Sie als Frau in der Wirtschaft schwieriger, erfolgreich zu sein?
Zu meiner Zeit am LKH Hartberg merkte ich schon, daß ich ein wenig auf das Abstellgleis geschoben wurde, als ich schwanger wurde. Männern wird der Rücken viel eher freigehalten, aber ich wußte mich durchaus zu wehren.
In welcher Situation haben Sie erfolgreich entschieden?
Im Privatleben war es sicher die richtige Entscheidung, mich von meinem ersten Mann zu trennen - man muß wissen, wann es Zeit ist zu gehen. Beruflich waren die Jahre in der Gemeinschaftsordination eine wichtige Erfahrung, trotzdem war der Schritt in die völlige Selbständigkeit mit eigener Praxis absolut erfolgreich.
Welche Anerkennung haben Sie erfahren?
Ich erfahre Anerkennung in vielerlei Hinsicht - von meinen Patienten, in der Klinik von meinen Vorgesetzten und den Mitarbeitern.
Welches Problem scheint Ihnen in Ihrer Branche als ungelöst?
Wenn man eine eigene Ordination betreibt, muß man gleichzeitig Ärztin und geschäftstüchtige Managerin sein. Die Kombination dieser beiden verschiedenen Tätigkeiten ist nicht immer einfach.
Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus?
Die fachlichen Kriterien sind natürlich je nach Position unterschiedlich, aber grundsätzlich sollten Mitarbeiter gut mit Patienten umgehen können. Dabei spielen Faktoren wie Auftreten, Kleidung, Sprache oder Respekt gegenüber den Menschen eine wichtige Rolle.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Ich versuche, durch ein freundschaftlich-kollegiales Verhältnis zu den Mitarbeitern ein angenehmes Arbeitsklima zu schaffen.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Mit ein wenig Organisation und Planung lassen sich die beiden Bereiche meist problemlos vereinbaren.
Wieviel Zeit verwenden Sie für Ihre Fortbildung?
Natürlich muß ich mich in meinem Beruf ständig auf dem aktuellen Wissensstand halten. Daher besuche ich Kongresse in Österreich und andere Fortbildungsveranstaltungen, den zeitlichen Aufwand dafür würde ich auf eine Woche jährlich einschätzen.
Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben?
Wer eine eigene Ordination eröffnen will, sollte zunächst unbedingt Erfahrung als Vertretung für andere Ärzte sammeln, um zu sehen, wie ein solcher Betrieb organisiert sein kann. Natürlich sollte der Schritt in die Selbständigkeit auch unter finanziellen Gesichtspunkten genau kalkuliert werden.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Meine Ordination ist ja noch relativ jung, daher möchte ich sie weiterhin erfolgreich aufbauen und etablieren. Langfristig könnte ich mir auch vorstellen, mich zu habilitieren - aber das ist kein vorrangiges Ziel.
Ihr Lebensmotto?
Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden!

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Petra Drabo:

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

44917

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20967

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20967

TIP für Leser

Um Fachbeiträge zu lesen, müssen Sie eingeloggt sein. Registrieren Sie sich noch heute - gratis.

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

DIE CLUB-CARRIERE APP

Mission Statements

648

Kontakt

Algomedia Presseservice
Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 1 532 0180 211
  +43 1 532 0180 611

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2018 ©
Dienstag 13 November 2018

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.