bondi
cst
pirelli
sigma
51700-otti1
Movitu-CC-Banner
31056

 

* KommR. Dr. Veit Heiduschka

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Geschäftsführer
WEGA-Film, ProduktionsgesmbH
A-1140 Wien, Hägelingasse 13
Filmproduzent
Film, Funk u. Fernsehen
Banner

Profil

Zur Person

KommR. Dr.
Veit
Heiduschka
20.05.1938
Döbeln
Ilse und Joachim
Julia (1978)
Film und Lesen

Service

Veit Heiduschka
Werbung

Heiduschka

Zur Karriere

Zur Karriere von Veit Heiduschka

Wie war Ihr Werdegang?
Ich wuchs in der DDR auf; da mein Vater politischer Häftling war, durfte ich kein Abitur machen, was dazu führte, daß ich eine Lehre als Einzelkaufmann abschloß. Im Jahr 1956 flüchtete ich in die BRD, absolvierte eine Lehre als Industriekaufmann und ging 1959 nach Wien, wo ich beabsichtigte, als freier Schriftsteller tätig zu sein. Im zweiten Bildungsweg holte ich die Matura nach und fing 1964 mit dem Studium an. Ich suchte als Studienrichtung Deutsche Philologie und Theaterwissenschaften aus, beschäftigte mich einige Zeit aber zusätzlich mit Philosophie und Psychologie. Ab 1966 arbeitete ich parallel zum Studium am Theater und lernte dort alles von der Pieke auf - vom Beleuchter zum Regieassistenten, Inszipient und so weiter. Eine Saison arbeitete ich bei den Wagner-Festspielen in Bayreuth. Als Ausländer mußte ich damals Studentengebühren zahlen und es war notwendig zu arbeiten, um meine Ausbildung zu finanzieren. Nach meiner Promotion im Jahre 1969 fing ich als Produktionsleiter bei einer Filmfirma an; drei Monate später wurde ich Geschäftsführer und Partner des Inhabers. Es war für ihn wichtig, daß ich sowohl eine kaufmännische als auch eine künstlerische Ausbildung vorweisen konnte. Nach fünf Monaten gingen wir im Streit auseinander und ich stieg als Partner bei einem Filmunternehmen ein. Nach einem Jahr kam es zu Meinungsverschiedenheiten in Bezug auf Firmenführung, was zu meinem Ausscheiden aus dem Betrieb führte. Ende der 70er Jahre erfüllte ich die Funktion des Vorstandes der Gewerkschaft für Kunst, Medien, Freie Berufe und war an der Vorbereitung des Österreichischen Filmförderungsgesetzes mitbeteiligt. 1980 gründete ich die WEGA-Film und 1982 produzierte ich meinen ersten Spielfilm. In den 80er Jahren waren wir federführend in der Spielfilmproduktion in Österreich und haben mit dem Film Müller's Büro von Niki List einen großen Kassenerfolg erreicht. Im Jahre 1997, zum ersten Mal nach 34 Jahren, kamen wir als eine von zwölf Filmen mit Funny Games in den Wettbewerb des Internationalen Filmfestivals in Cannes, bekamen gute internationale Kritik und verkauften den Film an über 50 Länder. Insgesamt produzierten wir seit der Gründung über 40 Filme.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Veit Heiduschka
Wie drückt sich der Erfolg für Sie aus? In der Realisierung meiner Visionen und Vorstellungen. Wenn ein Film, in den man viel Herzblut hineingesteckt hat, Anerkennung findet - was nie vorauszusehen ist - empfinde ich es als Erfolg.
Welche Art der Anerkennung schätzen Sie am meisten? Eine ehrliche von meinen Freunden, die sich im Metier auskennen, falsche Lobeshymnen brauche ich nicht.
Wie lautet Ihr Schlüssel zum Erfolg? Stur und zäh bleiben und an sich glauben.
Wie behandeln Sie Probleme? Probleme sind dazu da, um gelöst zu werden.
Was ist für Sie ein Mißerfolg? Wenn sich bei einer Produktion der Produzent mit dem Regisseur nicht versteht und dadurch das Projekt zerbricht.
Welche Voraussetzungen muß man erfüllen, um in der Filmproduktion zu arbeiten? Man braucht eine universelle Bildung, ein kreatives Talent und die Gabe mit den Künstlern umzugehen. Der Produzent sollte derjenige sein, der nicht nur Schecks unterschreibt, sondern den Prozeß des Entstehens eines Filmes von der künstlerischen Seite begleitet, Vorschläge macht und fähig ist, auf gleicher Ebene mit den Künstlern zu kommunizieren.
Was ist für Sie im Leben wichtig? Freunde, Familie, Menschen, mit denen man zusammenarbeitet und lebt. Ich lege großen Wert auf soziale Bindungen.
Haben Sie noch eine Anmerkung zur Filmproduktion? Das letzte Abentuer unserer Welt ist - Filme zu produzieren !

Ehrungen

Etliche nationale und internationale Auszeichnungen unter anderem der Österreichische Staatspreis

Mitgliedschaften

- Obmann im Fachverband für Spielfilme und Fernsehspiele
- Präsident der V.A.M. (Verwertungsgesellschaft für audiovisuelle Medien)

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Veit Heiduschka:

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

44917

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20967

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20967

TIP für Leser

Um Fachbeiträge zu lesen, müssen Sie eingeloggt sein. Registrieren Sie sich noch heute - gratis.

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

DIE CLUB-CARRIERE APP

Mission Statements

648

Kontakt

Algomedia Presseservice
Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 1 532 0180 211
  +43 1 532 0180 611

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2018 ©
Dienstag 13 November 2018

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.