sigma
pirelli
bondi
51700-otti1
cst
Movitu-CC-Banner
51169

 

* Christian Lugar

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Inhaber
Lugar Installationen
2351 Wiener Neudorf, Wiener Straße 29
Unternehmer
Gas, Wasser, Heizung, Sanitär
Banner

Profil

Zur Person

Christian
Lugar
18.03.1969
Innsbruck
Sport, Judo, Lesen, Reisen

Service

Christian Lugar
Werbung

Lugar

Zur Karriere

Zur Karriere von Christian Lugar

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Nach dem Polytechnischen Lehrgang begann ich mit der Lehre zum Gas-, Wasser- und Heizungsinstallateur. Ich wollte eigentlich Judo-Profisportler werden, aber mein Vater meinte, daß ich auch einen Beruf erlernen muß. Die Lehre war mühsam, denn es war ein Großbaustellenbetrieb, wo man keinen Kundenkontakt hatte. Nach diesen vier Jahren Lehre wollte ich niemals als Installateur tätig sein, sondern wirklich Profisportler werden und qualifizierte mich für die Heeres-Sport- und Nahkampfschule, wo ich auch den Grundwehrdienst ableistete. Insgesamt war ich dann vier Jahre Profisportler. Während der Profisportzeit machte ich eine Ausbildung zum Heilmasseur und Bademeister. Nach meinem Ziel als Profisportler beschloß ich, wieder Installateur zu werden. In der Folge trat ich in die Firma Weginger in Brunn am Gebirge ein, wo ich zwei Jahre lang tätig war. Daneben reifte der Wunsch, mich selbständig zu machen. In der Folge absolvierte ich die Meisterprüfungen, zuerst zum Gas- und Wasserinstallateur, sieben Monate später zum Heizungsinstallateurmeister. In dieser Zeit bestellte ich schon das erste Firmenauto und eröffnete am letzten Prüfungstermin meine Firma. Ich begann alleine mit meinem Auto und dem Vorsatz, im ersten halben Jahr eine Million Umsatz zu machen, den ich auch verwirklichen konnte. Heute besitzen wir schon fünf Filialen und haben uns mit einer davon, auf Badezimmer spezialisiert.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Christian Lugar

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg bedeutet für mich, Ziele zu erreichen, die ich mir stecke. Das Erreichen des Zieles selbst ist fast ein Angstfaktor, denn es fällt dabei für mich eher etwas weg, als daß sich etwas erfüllt: Erfolg ist der Weg dorthin, im Hier und Jetzt zu leben und die Gegenwart zu genießen. Für mich hat Geld nicht unmittelbar mit Erfolg zu tun, es ist eine Folgeerscheinung.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ja, weil ich alle meine kurzfristigen Ziele schon erreicht habe. Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg? Training, Zielstrebigkeit, Durchhaltevermögen und was ich aus dem Sport gelernt habe, nämlich die Notwendigkeit, nach einer Niederlage sofort wieder aufzustehen und weiterzumachen, bei Schwierigkeiten nicht weniger, sondern mehr zu machen. Was noch zu meinen Erfolg beiträgt ist, daß ich Chancen sehe, die andere übersehen. Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat? Mein Vater traute mir schon von Kindheit an eine Karriere als Unternehmer oder Profisportler zu und riet mir, nur ja nie in einem sicheren Beamtenjob zu stagnieren. Meine Eltern haben immer nur das Positive in ihren Kindern gesehen. Sie waren immer stolz auf mich und meine Geschwister und haben uns so erzogen, daß wir die Basis für ein erfolgreiches Leben erhielten.
Wie begegnen Sie Herausforderungen des beruflichen Alltags?
Wenn man Ziele hat, an denen man arbeitet, fällt es einem leicht, in der Früh aufzustehen und Dinge zu tun, von denen ein anderer sagt, daß er sie nie schaffen könnte.
Welche Anerkennung haben Sie erfahren?
Ich nehme immer wieder an Wettbewerben teil, beispielsweise konnte ich im Jungunternehmerwettbewerb „Top 100 Jungunternehmer“ den 37. (2000), bzw. 26. Platz (2001) erreichen.Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus? Sympathie ist auf den ersten Blick natürlich wichtig, ich überlege mir immer, ob ich mit einem Bewerber die nächsten 20 Jahre verbringen möchte. Ich achte auf Ehrgeiz und Zielstrebigkeit, hole Meinungen von anderen Mitarbeitern ein und treffe mich mit zukünftigen Mitarbeitern auch außerhalb der Firma.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Wir haben die besten Mitarbeiter der Branche. Bei uns gibt es echte Karrierechancen, da ist „Karriere mit Lehre“ nicht nur ein Schlagwort. Ich belohne etwa die beste Filiale mit einem Urlaub und zahle Mitarbeitern, die nie krank werden, das Geld aus, das sich die Firma dadurch erspart hat. Grundsätzlich versuche ich, den Erfolg an die Mitarbeiter weiterzugeben und den sportlichen Charakter zu forcieren. Dadurch werden auch nur motivierte Mitarbeiter angesprochen, und die unmotivierten gehen von alleine.
Wie werden Sie von Ihren Mitarbeitern gesehen?
Ich lasse mich von meinen Mitarbeitern immer wieder beurteilen. Beim letzten Zeugnis das ich bekam, erkennt man, wo meine größte Stärke und meine größte Schwäche ist: In Motivationsfähigkeit bekam ich nur Einser, im Konfliktverhalten habe ich die schlechtesten Noten. Diese Schwäche habe ich schon vor Jahren erkannt und begonnen, daran zu arbeiten. Meine Mitarbeiter wissen auch, daß ich ehrlich bin und damit glauben sie an mich und an meine Ziele für die Firma.Wieviel Zeit verwenden Sie für Ihre Fortbildung? Ich höre immer Kassetten im Auto und verwende täglich mindestens eine halbe Stunde zum Lesen.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Bis Ende 2003 soll die Firam Lugar zehn Filialen haben, mein großes Ziel sind 100 Filialen am 18. März 2011.

Ehrungen

Österreichischer Judomeister, 26. Platz der Top 100 Jungunternehmer 2001.

Mitgliedschaften

Jungunternehmerclub.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Christian Lugar:

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

44917

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20967

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20967

TIP für Leser

Um Fachbeiträge zu lesen, müssen Sie eingeloggt sein. Registrieren Sie sich noch heute - gratis.

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

DIE CLUB-CARRIERE APP

Mission Statements

648

Kontakt

Algomedia Presseservice
Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 1 532 0180 211
  +43 1 532 0180 611

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2018 ©
Dienstag 13 November 2018

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.