cst
pirelli
Jaguar
Austrian Airlines
Cartier
10004

 

* Mag. Christoph Wagner-Trenkwitz

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Generalsekretär
Volksoper Wien
1090 Wien, Währingerstraße 78
Dramaturg
Musik und Tanz
Banner

Profil

Zur Person

Mag.
Christoph
Wagner-Trenkwitz
18.06.1962
Wien
Elisabeth und Dr. Peter
Alina-Maria (1995)
Verheiratet mit Tamara
Georg Trenkwitz, Schauspieler
Vorstandsmitglied der Arnold Schönberg Center Privatstiftung, Vizepräsident der Internationalen Richard Strauss-Gesellschaft, wöchentliche Radio-Sendung auf Österreich 1 (Ö1-2, donnerstags, 13 Uhr), seit 2001 TV-Kommentator des Wiener Opernballs. Auftritte als Moderator in Radio und TV sowie auf verschiedenen Bühnen im In- und Ausland.

Service

Christoph Wagner-Trenkwitz
Werbung

Wagner-Trenkwitz

Zur Karriere

Zur Karriere von Christoph Wagner-Trenkwitz

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Ich beendete 1980 die AHS mit der Matura und studierte ab 1981 Soziologie und Politwissenschaften. Von 1984-89 studierte ich Musikwissenschaften und erwarb 1989 meinen Magister, während dieser Zeit hatte ich Auftritte als Kabarettist (Tramp und Trenkwitz). Meine organisatorische Tätigkeit begann ich bei der Künstleragentur Raab, von 1989-92 war ich für die Freunde der Wiener Staatsoper als Generalsekretär tätig. Von 1993-96 leitete ich dann das Pressebüro der Staats- und Volksoper und war seit 1. November 1996 bis 2001 Chefdramaturg der Wiener Staatsoper. Ab September 2003 war ich Generalsekretär der Volksoper. Ab September 2013 werde ich der neue Intendant des Theatersommers Haag.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Christoph Wagner-Trenkwitz

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Zu erkennen, was man selber will und sich mit den Dingen, die man gerne tut, das Leben finanzieren.

Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg?
Unterstützung zu haben, das zu tun, was mir Freude macht und diese Chance zu nutzen. Meine Frau meint: Wegen seines Charmes. Meine Mitarbeiter schätzen meine Kompetenz. Im Umgang mit Niederlagen erachte ich es als wesentlich, die eigene Wichtigkeit nicht zu überschätzen, sie nicht anders zu behandeln als Siege und aus ihnen zu lernen. Kraft schöpfe ich aus meinem Interesse an den Dingen, mit denen ich mich beschäftige.

Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat?
Geprägt haben mich meine Eltern. Ein großes Vorbild war Marcel Prawy, wobei man sich ein Unikat nicht als Vorbild nehmen kann.

Publikationen

Jahrbücher der Wiener Staatsoper 1990-1994 (Herausgeber); Marcel Prawy erzählt aus seinem Leben, 1996; Die Volksoper - Das Wiener Musiktheater (Co-Autor), 1997; Durch die Hand der Schönheit - Richard Strauss und Wien, 1999; Glück, das mir verblieb. Ausstellungskatalog Marcel Prawy, Österreichisches Theatermuseum 2002; zahlreiche Essays und Artikel; Grüß mich Gott - Christoph Wagner-Trenkwitz liest Fritz Grünbaum (CD).

Ehrungen

2014 - Verleihung des goldenen Verdienstzeichens des Landes Wien.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Christoph Wagner-Trenkwitz:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Brandecker
Gau
Wolf
Leonhartsberger
Kaiser

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

44917

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20967

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20967

TIP für Leser

Um Fachbeiträge zu lesen, müssen Sie eingeloggt sein. Registrieren Sie sich noch heute - gratis.

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

DIE CLUB-CARRIERE APP

Mission Statements

648

Kontakt

Algomedia Presseservice
Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 1 532 0180 211
  +43 1 532 0180 611

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2018 ©
Mittwoch 22 August 2018

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.