Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
170213 - Lazar Logo
150374 - Ankenbrand
sigma
51700-otti1
cst
bondi
hübnerbanner
100099

 

* Ludwig Fahrnberger

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Geschäftsführer
Raiffeisen-Lagerhaus Amstetten reg. GnmbH, Peugeot Autohaus Waidhofen/Ybbs
3340 Waidhofen an der Ybbs, Ybbsitzerstraße 130
Kfz-Meister
Fahrzeughandel
24
Banner

Profil

Zur Person

Ludwig
Fahrnberger
05.03.1960
Göstling an der Ybbs
Erwin und Berta
Stefan (1989), Ludwig (1991) und Andreas (1995)
Verheiratet mit Michaela
Kegeln, Stockschießen, Schifahren

Service

Ludwig Fahrnberger
Werbung

Fahrnberger

Zur Karriere

Zur Karriere von Ludwig Fahrnberger

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Die Pflichtschule besuchte ich von 1966 bis 1975 in meinem Heimatort Göstling an der Ybbs. Anschließend absolvierte ich die Lehre zum Kfz-Mechaniker, ebenfalls in Göstling an der Ybbs, die ich 1978 mit der Lehrabschlußprüfung abschloß. Bis 1982 war ich in meinem Lehrbetrieb, der Firma Alois Stangl, als Mechaniker beschäftigt, unterbrochen vom Präsenzdienst 1980. Ich war als Kraftfahrer in Wiener Neustadt stationiert. Ab November 1982 arbeitete ich im Raiffeisen-Lagerhaus Waidhofen an der Ybbs und übernahm die Technik im Peugeot Autohaus mit sechs Mechanikern, davon zwei Lehrlingen. 1984 erhielt ich nach dem Abschluß von WIFI-Kursen die Ermächtigung für Begutachtungen. 1987 absolvierte ich die Ausbildnerprüfung für Kfz-Lehrlinge, 1989 die Meisterprüfung. 1990 übernahm ich die Kfz-Werkstätte Waidhofen/Ybbs als gewerblicher Geschäftsführer. Ich besuchte laufend Kurse für Technik und Verkauf und wurde 1998 zur Begutachtung von Schwerfahrzeugen ermächtigt. 2001 absolvierte ich das Seminar PC-User mit Abschlußprüfung ECDL. Seit 1983 bin ich für den Neu- und Gebrauchtwagenverkauf am Standort Waidhofen/Ybbs zuständig, seit 1987 bin ich als Betriebsrat tätig und seit 1995 Vorsitzender im Aufsichtsrat des Raiffeisen-Lagerhauses Waidhofen/Ybbs. Außerdem bin ich Sicherheitsvertrauensperson der Werkstätte Waidhofen/Ybbs und Kröllendorf.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Ludwig Fahrnberger

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Wenn ich mit meinem Mitarbeiterteam die gesetzten Ziele erreiche, fühle ich mich erfolgreich.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Wenn ich nicht erfolgreich wäre, wäre ich nicht länger als 20 Jahre in diesem Betrieb tätig.Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg? Ich bin kein Einzelkämpfer und arbeite gerne mit vielen Menschen zusammen. Meine Menschenkenntnis und mein Umgang mit Menschen sind sicher wesentliche Faktoren meines Erfolges.
Wie begegnen Sie Herausforderungen des beruflichen Alltags?
Mein Beruf macht mir Spaß, ich arbeite gerne mit Menschen zusammen, bin ein optimistischer Typ und sehr umgänglich. Mit dieser Einstellung lassen sich Herausforderungen gut bewältigen.Ist Originalität oder Imitation besser, um erfolgreich zu sein? Originalität, verbunden mit Einsatz im Beruf, ist sehr wichtig, um erfolgreich zu sein.Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat? Ich wurde von mehreren Personen geprägt, angefangen bei meinen Eltern, über meine Lehrer bis hin zu meinem Lehrherrn und den Geschäftsführern des Raiffeisen-Lagerhauses. Sie haben mir vorgelebt, was für den Beruf wichtig ist und wie man nicht vom richtigen Weg abkommt.
Welche Rolle spielen die Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg?
Die Mitarbeiter spielen eine ganz wesentliche Rolle, die von mir sehr hoch eingestuft wird. Wenn die Mitarbeiter den eingeschlagenen Weg nicht mitgehen, dann ist man als Geschäftsführer fehl am Platz und es gibt auch keinen Erfolg.Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus? An den Schnuppertagen sieht man schon, ob jemand für diesen Beruf geeignet ist. Auch die Schulleistungen sind wichtig, die sollte man aber nicht überbewerten, wie sich jemand in der Praxis bewährt, ist wichtiger.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Meine Mitarbeiter können sehr selbständig arbeiten. Natürlich sind Ziele vorgegeben, und diese Methode hat sich bis jetzt sehr bewährt.Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens? Die Kundennähe ist eine unserer Stärken. Wir pflegen zum Großteil unserer Kunden sehr persönlichen Kontakt. Bei uns ist der Kunde keine Nummer, sondern wird mit seinem Namen angesprochen.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Die eineinhalb Tage, die mir pro Woche bleiben, gehören meiner Familie. Ich versuche die beiden Bereiche strikt zu trennen, denn ich möchte auch Zeit für meine Frau und meine drei Kinder haben.Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben? Ich rate einem jungen Menschen, eine gute Schulausbildung abzuschließen, denn davon hängt viel für das weitere Berufsleben ab. Er sollte sich für einen Beruf entscheiden, der ihm Spaß macht. Wenn das der Fall ist, kann man - verbunden mit Fleiß und Einsatz - in jedem Beruf Erfolg haben. In unserer Branche ist eine technische Ausbildung wichtig, eine HTL wäre optimal, aber auch mit einer Lehre hat man gute Erfolgschancen, denn die Industrie sucht laufend Facharbeiter mit solider Ausbildung aus unserer Branche.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Es gibt für mich bei der Raiffeisen-Lagerhaus Genossenschaft noch Aufstiegsmöglichkeiten. Der Gedanke an die Selbständigkeit würde mich ebenfalls reizen, wobei es in unserer Branche schwierig ist.
Ihr Lebensmotto?
Volle Kraft voraus.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Ludwig Fahrnberger:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Pflegpeter
Hasselmann
Mayr
Vögl
Wanitschek

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Montag 26 Oktober 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.