Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
sigma
Zingl-Bau-Banner
hübnerbanner
150374 - Ankenbrand
20703 - Bondi_TwentyOne_Signatur
170213 - Lazar Logo
100122

 

* Hermann Ochs

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Head of Merchandise Center
OBI Bau- und Heimwerkermärkte Systemzentrale GmbH
1030 Wien, Baumgasse 60b
Baustoffe u. -material
130
Banner

Profil

Zur Person

Hermann
Ochs
05.03.1950
Wien

Service

Hermann Ochs
Werbung

Ochs

Zur Karriere

Zur Karriere von Hermann Ochs

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Nach Abschluß der Pflichtschule besuchte ich das TGM, brach jedoch in der Folge die Schule ab, um stattdessen eine Lehre zum Großhandelskaufmann zu absolvieren. Als mein Lehrbetrieb in Konkurs ging, bemühten sich mehrere Firmen um mich, und ich setzte meine Lehre in einer anderen Firma fort, in der ich in der Folge vier Jahre tätig war. Nachdem ich den Präsenzdienst abgeleistet hatte, übernahm ich bei einem neuen Arbeitgeber neben Ein- und Verkauf unterschiedliche Stabsfunktionen wahr, die auch eine persönliche Weiterentwicklung beinhaltet haben. Ich war in diesem Unternehmen bis zu meinem 26. Lebensjahr tätig. Durch die vorhandenen Erfolge erhielt ich ein Angebot von einem internationalen Konzern und trat in der Folge als jüngster internationaler Einkäufer in die Metro-Gruppe ein, wo ich mich durch zahlreiche Auslandsaufenthalte persönlich und fachlich weiterentwickeln konnte. Im Laufe der Zeit übernahm ich neben den Fachbereichen DIY/KFZ immer mehr Produktgruppen - Schmuck und Uhren, Fahrräder, Computer, Kleinmöbel sowie den Baumarktbereich - und wurde schließlich in die Position des Bereichsleiter bestellt, in der ich direkt dem Vorstand unterstellt war. Im Zuge dieser Beschäftigung war ich mehrere Monate unter anderem in der Türkei und in Shanghai tätig und sollte schließlich zwei Jahre in China bzw. Rumänien arbeiten. Da ich zu diesem Zeitpunkt verheiratet war und Kinder hatte, lehnte ich jedoch nach Absprache mit meiner Frau ab und nahm stattdessen ein Angebot der Spar AG Salzburg an, wo ich die Einkaufsleitung für den Bereich Non-Food mit mehr als 50 Mitarbeitern übernahm. Nach fünf Jahren wechselte ich im Dezember 2002 zu OBI, wo ich heute Mitglied der Geschäftsführung bin. Mein Verantwortungsbereich erstreckt sich über das österreichische Bundesgebiet sowie grenzüberschreitend nach Bosnien, Slowenien und Kroatien. In der Systemzentrale sind rund 130 Mitarbeiter tätig. OBI ist das führende deutsche Heimwerkerunternehmen im Baustoff- und Heimwerkerbereich und wird in Österreich ebenfalls im Franchisesystem geführt. Die Geschäftsfläche eines OBI-Baumarktes beträgt zwischen 2.000 bis 15.000m2.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Hermann Ochs

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg bedeutet für mich, mir Ziele zu stecken und diese konsequent zu verfolgen. Der Erfolg ist für mich nicht mit der Beendigung eines Projektes oder einer Aufgabe abgeschlossen; Erfolg ist für mich vielmehr wie eine endlose Treppe nach oben, auf der man Zwischenziele erreicht und Erfolgserlebnisse hat, aber auch ständig neue Möglichkeiten erkennt und sich weiterentwickelt.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Im Sinne meiner Definition sehe ich mich durchaus als erfolgreich.Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg? Eine Philosophie, die ich seit meiner Jugend für mich beanspruche, lautet: Erfolg beflügelt - Mißerfolg auch. Ich betrachte mich als typischen Dinosaurier, der mit Standardschulbildung sehr viel erreicht hat. Meine Karriere vom Lehrling zum Geschäftsführer ist eine sehr atypische und darauf zurückzuführen, daß ich Mißerfolg hasse, sehr jung geheiratet habe und aufgrund meines Erfolges im Beruf wie auch im Privatleben die jeweils nächsten Erfolge anstreben konnte. Von großer Bedeutung war meine Frau, die mir den Rücken frei hielt und es mir so ermöglichte, mich weiterzuentwickeln. In beruflicher Hinsicht zeichne ich mich sicher durch meine Neugier, mein vielfältiges Interesse, meine Offenheit und meinen Weitblick aus. Mein Beruf macht mir großen Spaß, und ich kann meine Begeisterung anderen gut vermitteln. Von Bedeutung war auch ein sehr schwerer Autounfall, den ich mit 15 Jahren erlitt. Ich verbrachte fast ein Jahr im Krankenhaus und mußte mühsam wieder gehen lernen, lernte in dieser Zeit aber gleichzeitig, Verantwortung für mein eigenes und das Leben anderer Menschen zu übernehmen.Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus? Basis ist eine entsprechende Ausbildung im Bereich Technik, Bauen, Garten oder Wohnen. Ich setze mein Team aus unterschiedlichen Charakteren zusammen und stelle bewußt eine Mischung aus Pragmatikern und Akademikern her. Neben Leistungsbereitschaft, dem Willen, sich weiterzubilden, Disziplin und kritischem Mitdenken erwarte ich insbesondere Teamfähigkeit.Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens? Wir bieten unseren Kunden alles, was zur Verbesserung des Wohnkomforts dient - angefangen von Baustoffen über Parkettböden und Türen bis hin zum technischen Bereich, also Kleineisen wie Schrauben und Werkzeug bzw. Maschinen- und Kfz-Zubehör, sonstiges Zubehör und Gartenartikel, wobei der Gartenbereich inklusive Camping und Barbecue das am stärksten wachsende Marktsegment bei OBI ist. Vor allem im Bereich Wohnen unterscheiden wir uns von anderen Baumärkten. Wir bieten Accessoires und wenden uns mit diesen Artikeln auch an weibliche Kunden. Die Stärken von OBI liegen in der Kundenorientiertheit, der Sortimentsvielfalt und der Beratungsintensität, sofern sie gewünscht wird. Wir nehmen für uns in Anspruch, der freundlichste Baumarkt zu sein.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Ich bin der absoluten Überzeugung, daß mein glückliches Privatleben meinen beruflichen Erfolg maßgeblich begünstigte. Eine hundertprozentige Trennung der beiden Bereiche erscheint mir heute, auch wenn ich sie früher anstrebte, unmöglich. Wichtig war mir bei allem Engagement für das jeweilige Unternehmen, in dem ich tätig war, meine Wochenenden weitgehenst mit meiner Familie zu verbringen.Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben? Wichtig ist zunächst, herauszufinden, was man wirklich will, und seine Stärken und persönlichen Neigungen zu analysieren. Ich rate jedem jungen Menschen zu einer fundierten Ausbildung im gewählten Bereich, während der man sich auch persönlich weiterentwickeln sollte. Es ist wichtig, neben dem Studium praktische Erfahrung zu sammeln, denn grau ist alle Theorie, wie man weiß. Keinesfalls sollte man eine abgeschlossene Ausbildung als Versicherung sehen, später nichts mehr dazulernen zu müssen. Kontinuität und Ausdauer sind wichtige Faktoren auf dem Weg zum Erfolg.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Wir möchten mit OBI zur Nummer Eins in Österreich werden, obwohl der Mitbewerb sehr stark ist. Unser Kernteam arbeitet sehr hart an der Realisierung aller Zwischenziele, die zu diesem großen Ziel führen.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Hermann Ochs:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Kössler
Fuchs
Gobec
Buresch
Mittermayr

 

Senden Sie uns Ihr Farbfoto!
 
Zeigt Ihr Profil noch immer das schwarz/weiss Bild 
aus der Buchreihe Club-Carriere? Aktualisieren Sie jetzt Ihr Profil mit einem Farb-Bild.


Wirken Sie sympathischer, lebendiger und aktiver mit einem Farb-Bild. Präsentieren Sie sich professionell und zeitgemäß mit einem aktuellen Portraitbild.


Lock-Down-Aktion bis Ende April
jetzt GRATIS!
 

Bild an Club-Carriere mailen

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH © 1999 - 2021
Dienstag 13 April 2021

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.