Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
bondi
Movitu-CC-Banner
51700-otti1
cst
sigma
pirelli
100199

 

* Michael Meixner

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Inhaber
Pasta ... e Basta
A-1010 Wien, Werdetorgasse 10
Koch
Speiselokale
Banner

Profil

Zur Person

Michael
Meixner
30.04.1973
Wien
Peter und Slobodanka
Sport

Service

Michael Meixner
Werbung

Meixner

Zur Karriere

Zur Karriere von Michael Meixner

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Ich besuchte die integrierte Gesamtschule und wählte dann die Ausbildung zum Koch an der Gastgewerbefachschule, wo ich nur ein Jahr blieb, da ich 1988 eine Ferialpraxisstelle im Hotel Sacher erhielt. Dort wurde mir klar, daß zwischen der schulischen Ausbildung und der Praxis ein großer Unterschied besteht, und so zog ich zum Leidwesen meiner Eltern die Lehre im Hotel Sacher der Schule vor. Meine Ausbildung war eine sehr harte, aber sehr gute Schule. Nach der Teilnahme an der Berufsolympiade, wo ich den siebten Rang erreichte, arbeitete ich ein halbes Jahr bei Hofbauer in Salzburg, verbrachte dann ein halbes Jahr teilweise arbeitend in Amerika und war anschließend bei Do&Co im Haas Haus in Wien als Sous-Chef, in der Folge als Küchenchef im Windows of Vienna tätig, wo wir als bestes Team die Top-Newcomer des Jahres wurden. Als dieses Lokal nach 14 Monaten geschlossen wurde, kündigte das gesamte Küchenteam. Ich leitete danach 15 Monate die Abendküche im Hotel Wimberger. Dies war keine glückliche Entscheidung, weil man in der Abendküche eines Hotels unabhängig von den eigenen Leistungen keine Chance hat, etwas zu erreichen. 1994 erhielt ich das Angebot, als Executive Sous-Chef in das Hilton in Zürich einzutreten, erkannte aber schon bei dem Vorstellungsgespräch, daß die schweizerische Arbeitsweise sich nicht mit meiner deckte. Nach einer dreimonatigen Tätigkeit im Kärntner Hilton trennte ich mich von diesem Unternehmen. Ich wechselte in das Restaurant Rainer, wo es mir mit 23 Jahren gelang, eine Haube zu erkochen. Ich war damals der jüngste Haubenkoch. Nach verschiedenen anderen Versuchen war ich beim Restaurant Toni Möhrwald in Feuersbrunn als Küchenchef tätig und erlitt 1999 ein Burnout-Syndrom erlebte und 2000 die Gelegenheit ergriff, Pasta ... e Basta zu eröffnen.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Michael Meixner

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg bedeutet für mich innere Zufriedenheit.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ob ich erfolgreich bin, wird sich vielleicht in fünf Jahren erweisen, denn bis jetzt ist es harte Arbeit. Es gibt Kollegen, die es wesentlich besser verstehen, ihr Können zu verkaufen.
Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg?
Ich war immer ehrgeizig und wollte Erfolg haben. Dazu gehört die Bereitschaft sehr viel zu arbeiten, keine Scheu vor jeglicher Arbeit zu haben und der Wille, alles, was ich tue, möglichst perfekt zu machen. Wir sind auf Nudelgerichte spezialisiert und bieten ein vernünftiges Preis-/Leistungsverhältnis. Meine Arbeit macht mir Freude, er ist für mich Berufung.
Ab wann empfanden Sie sich als erfolgreich?
Als ich meine Haube erkochte bzw. die Jugendwettbewerbe im ersten, zweiten und dritten Lehrjahr gewann, fühlte ich mich erfolgreich. Jetzt hat Erfolg nur mehr wenig Bedeutung für mich.
Ist Originalität oder Imitation besser, um erfolgreich zu sein?
Originalität und eine gewisse Kreativität sind immens wichtig, um erfolgreich zu sein.
Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat?
Es gab einige negative Beispiele, von denen ich lernte, wie man es nicht machen soll. Mein Mentor war des Küchenchef des Hotels Sacher, Herr Müller, auch prägte mich Herr Fadinger, der mich durch seine Leistungen sehr beeindruckte.
Welche Anerkennung haben Sie erfahren?
Als Selbständiger erhält man keine Anerkennung. Es ist für mich aber eine Freude zu sehen, wie mein Lokal floriert.
Welche Rolle spielen die Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg?
Ein Betrieb ist nur so gut wie sein schlechtester Mitarbeiter.
Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus?
Meine Mitarbeiter müssen fähig sein, in einem Team zu arbeiten, über große Flexibilität verfügen und sich vor allem mit ihrem Beruf identifizieren.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Indem ich härter arbeite als meine Mitarbeiter, ein freundschaftliches Verhältnis zu ihnen pflege und eine konsequente Haltung einnehme.
Wie ist Ihr hierarchischer Strukturkoeffizient?
Nach außen wird man nie merken, daß ich der Chef bin. Wir haben pflegen ein freundschaftliches und kollegiales Verhältnis. Ich versuche mich eher im Hintergrund zu halten und lege großen Wert darauf, eventuelle Kritik an meinen Mitarbeitern nur im vertraulichen Gespräch weiterzugeben.
Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens?
Unsere größte Stärke ist unsere Flexibilität. Alle Grundzutaten, die wir verwenden, sind selbstverständlich frisch und werden täglich erzeugt.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Es ist in unserem Beruf mit dem enormen Zeitaufwand extrem schwierig, die beiden Bereiche zu vereinbaren. Ich empfinde es nicht als selbstverständlich, daß meine Partnerin dafür Verständnis hat.
Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben?
Einem jungen Menschen würde ich raten, das zu tun, wofür er sich interessiert. Er muß aber auch bereit sein, hart an seinem Erfolg zu arbeiten
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Mein Ziel ist es, das Geschäft langfristig so erfolgreich zu führen wie bisher.
Ihr Lebensmotto?
Man muß immer nach dem Besten streben.

Ehrungen

- Haubenkoch
- dreimal 1. Platz beim Lehrlingswettbewerb

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Michael Meixner:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Loibl
Sperl
Walek-Doby
Kaminger
Kammer

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP für Leser

Um Fachbeiträge zu lesen, müssen Sie eingeloggt sein. Registrieren Sie sich noch heute - gratis.

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

DIE CLUB-CARRIERE APP

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice
Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 1 532 0180 211
  +43 1 532 0180 611

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Sonntag 25 August 2019

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.