Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
51700-otti1
150374 - Ankenbrand
cst
sigma
hübnerbanner
20703 - Bondi_TwentyOne_Signatur
170213 - Lazar Logo
100261

 

* Klaus Wolfsgruber

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Inhaber
ITW Austrian Sleeping Comfort Klaus Wolfsgruber GmbH & Co KG
4813 Altmünster, Hatschekstraße 9
Kaufmann
Möbel u. Einrichtungsgegenstände
9
Banner

Profil

Zur Person

Klaus
Wolfsgruber
06.05.1963
Gmunden
Leo und Adele
Daniel (1985), Vanessa (1993), Sissy (1995) und Louis (2000)
Verheiratet mit Sigrid
Wasserschi, Schifahren, Golf

Service

Klaus Wolfsgruber
Werbung

Wolfsgruber

Zur Karriere

Zur Karriere von Klaus Wolfsgruber

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Ich legte mit 20 Jahren die Meisterprüfung des Karosseriebauers in Wien ab. Nebenbei betrieb ich den Wasserschisport, man könnte sagen halbprofessionell. 1986 arbeitete ich als Wasserschilehrer in Florida und bin dort durch eigene gesundheitliche Probleme im Nackenbereich auf das Wasserbett gestoßen. Mit Hilfe eines Freundes konnte ich Wasserbetten nach Österreich bringen und integrierte deren Vertrieb in die von mir gegründete Wasserschischule am Traunsee. 1991 gründete ich das Unternehmen Wasserbetten Klaus Wolfsgruber GmbH & Co KG. Ich baute danach meine diesbezüglichen Verbindungen in den USA und in der BRD aus. Die amerikanische Firma Kuss, mit 30 Jahren Erfahrung auf diesem Gebiet, wurde mir zum wertvollen Partner. Als das Unternehmen die Produktion aus Gründen von Absatzschwierigkeiten in den USA einstellte, übernahm ich das Know-how, und gründete eine Produktionsstätte in Pinsdorf. Ich hatte damit die Generalvertretung der Firma ITW für Österreich. Meine Ausbildung als Karosseriebauer war mir dabei von großem Nutzen. Auch war ich dadurch in der Lage, die Qualität der Materialien noch weiter zu erhöhen, aber auch im Design wurden immer neue Innovationen verwirklicht. In weiterer Folge ist es mir gelungen, Wasserbetten vom exotischen Nischenprodukt, zu einem immer beliebteren Schlafsystem in Österreich zu machen. Vor allem im Wellnessbereich, in Thermen und Kurhotels, gibt es schöne Zuwächse. Mittlerweile expandieren wir weltweit. Derzeit haben wir 13 Franchisepartner und wollen diese Anzahl auf 20 erhöhen.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Klaus Wolfsgruber

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg bedeutet für mich das gesunde Wachstum meines Unternehmens, ohne finanziellen Streß zu erleiden, wobei meine Mitarbeiter ebenfalls in angemessener Weise partizipieren und Freude an der Arbeit haben.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ja, in meinem Bereich bin ich durchaus dieser Meinung. Denn ich habe dieses Geschäft anfangs nebenbei betrieben und mittlerweile ist dieses Unternehmen Marktleader in Österreich.Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg? Meine Frau hat mit ihrer Unterstützung sicherlich großen Anteil an der Erreichung dieses Erfolges, doch meine Innovationsbereitschaft, Konsequenz und der Mut zum gesunden Risiko waren mitausschlaggebend.
Ab wann empfanden Sie sich als erfolgreich?
Im Jahre 1998 als ich schon drei bis vier Händler gewinnen konnte, und ein funktionierendes Verkaufsnetz aufgebaut hatte.
In welcher Situation haben Sie erfolgreich entschieden?
Die Entscheidung im Jahre 2000 die Produktion selbst zu übernehmen, war nicht nur eine notwendige sondern auch eine höchst erfolgreiche.Ist Originalität oder Imitation besser, um erfolgreich zu sein? Da ich ein aktiver agierender Mensch bin, sehe ich in der Originalität und Authentizität weit mehr Zukunftschancen.Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat? Meine Frau, die meinen Rücken stärkte und mein Freund Klaus Gruber, der mir die Idee mit den Wasserbetten erst richtig schmackhaft machte.
Welche Anerkennung haben Sie erfahren?
Jedes verkaufte Bett, mit dem der Kunde zufrieden ist, stellt für mich Anerkennung dar.Welches Problem scheint Ihnen in Ihrer Branche als ungelöst? Bis vor kurzem konnte man den Kopf- und Rückenbereich eines Wasserbettes nicht neigen, dieses Problem wurde durch einen sehr begabten Mitarbeiter gelöst. Diese Funktion ist vor allem im Pflegebereich von Bedeutung.
Wie werden Sie von Ihrem Umfeld gesehen?
Bisher ging ich mit dem Erfolg des Unternehmens nach außen noch sehr zurückhaltend um, mittlerweile bekenne ich mich zur Stellung des Betriebes in dieser Branche und schreibe das Wort Marketing um einiges größer. Insgesamt denke ich, von meinem Umfeld als seriöser Geschäftsmann gesehen zu werden.
Welche Rolle spielen die Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg?
Sie spielen eine sehr große Rolle. Man könnte sagen, daß ich mit jedem zusätzlichen Mitarbeiter mehr in meine Rolle als Chef dieses Unternehmens hineinwachsen konnte.Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus? Die meisten Mitarbeiter kommen aus meinem sozialen Umfeld und ich kannte sie schon vorher. Natürlich werden in einer Probezeit die Fähigkeiten ausgelotet und die mögliche Integration in das bestehende Team festgestellt.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Es gibt wöchentlich ein Briefing, in dem alles relevant erscheinende ausdiskutiert wird, weiters arbeiten meine Mitarbeiter sehr eigenverantwortlich, auch dadurch ergibt sich ein Höchstmaß an Eigenmotivation.Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens? Unser Teamgeist, die Präsenz in ganz Österreich. Die Tatsache, daß dieses Produkt in Österreich hergestellt wird, ist eine Stärke und die hohe Qualität des Produktes mit den dazu gewährten Serviceleistungen, zum Beispiel fünf Jahre Garantie und Rückgaberecht. Aber auch unsere Leistungen im Designbereich können sich sehen lassen.Wieviel Zeit verwenden Sie für Ihre Fortbildung? Ich nehme sehr viele für mich relevante Dinge auf und picke mir die Highlights diverser Seminare, die andere besuchen, heraus.Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben? Arbeiten um zu leben und nicht leben um zu arbeiten.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Ich möchte so lange wie möglich weiterarbeiten und das Unternehmen wirtschaftlich weiter wachsen sehen.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Klaus Wolfsgruber:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Scheibenpflug
Peyker
Morak
Arnold
Felsenstein

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH © 1999 - 2021
Freitag 22 Januar 2021

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.