Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
150374 - Ankenbrand
hübnerbanner
170213 - Lazar Logo
Zingl-Bau-Banner
sigma
20703 - Bondi_TwentyOne_Signatur
100440

 

* Helmut Eglseder

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Geschäftsführer
Global Touristik GmbH
83395 Freilassing, Wiesenstraße 26
Reiseverkehrskaufmann, Reiseveranstalter
Reisebüros, -veranstalter
1
Banner

Profil

Zur Person

Helmut
Eglseder
26.12.1962
Freilassing
Ludwig und Helga
Daniel (1988) und Michael (1989)
Verheiratet mit Michaela, geb. Priller
Spaziergänge mit dem Hund, Bergwandern, Lesen

Service

Helmut Eglseder
Werbung

Eglseder

Zur Karriere

Zur Karriere von Helmut Eglseder

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Nach der mittleren Reife begann ich meine Lehre als Reiseverkehrskaufmann beim Busunternehmen Enzinger in Piding. Die Kernaufgabe war der Aufbau einer Flugtouristik, der Vermittlungstätigkeit für Flugreisen, welche mir zunehmend übertragen wurde. Bei Ramstötter in Theisendorf lernte ich zusätzlich die Bereiche Katalogproduktion und Hoteleinkauf kennen, auch wurden erste Gruppenreisen nach Ceylon organisiert. Nach einer Abwerbung zu TRD Reisen konnte ich für dieses Unternehmen Rundreisen, Gruppenreisen im Flugbereich und die Katalogproduktion organisieren. Im Jahre 1991 machte ich mich selbständig, da ich vom Bereich Flugtouristik überzeugt war, eine zukunftsweisende Entscheidung. Ich setzte meine Veranstaltungen immer direkt an Gruppen von 15 bis 20 Touristen ab. Da ich das Ohr immer am Markt habe und den persönlichen Kontakt zum Gruppenleiter halte, weiß ich, welche Ziele beliebt sind, und arbeite derzeit eine Informations-Reise für Gruppenleiter nach Usbekistan für 14 Tage aus. Die Gruppenleiter erhalten ihre einmaligen Reisekosten refundiert, sobald eine Gruppenreise mit wenigstens 20 Personen in die jeweilige Destination durchgeführt wird. Eine abgestimmte Gruppenreise birgt viele Vorteile: die Reisenden kennen sich schon länger, und aufgrund dieser Homogenität ergeben sich weitere Vorteile, etwa die gemeinsame Anreise zum Abflughafen, Preisvorteile und der Wegfall von Differenzen unter den Teilnehmern. Das neue Ziel Usbekistan ist sehr interessant aufgrund der alten Karawansereien an der Seidenstraße und bietet mit den imposanten islamischen Bauten sicher einen Hauch von Abenteuer.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Helmut Eglseder

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg ist, wenn die Kunden, die Leistungsträger (Hotels, Agenturen vor Ort) und letztlich auch ich zufrieden sind.
Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg?
Meine Beharrlichkeit und mein Organisationstalent waren für den Erfolg ausschlaggebend. Small is beautiful, und die persönliche Art der Abwicklung ist mein Erfolgsgarant.
Wie begegnen Sie Herausforderungen des beruflichen Alltags?
Dem Alltag begegne ich mit Ruhe und Gelassenheit.
Ab wann empfanden Sie sich als erfolgreich?
Schon mit etwa 15 Jahren war mir klar, daß ich etwas erreichen wollte, da ich nie einsehen konnte, daß einem Angestellten meist Dinge übertragen werden, von denen dieser nicht unbedingt überzeugt ist.
In welcher Situation haben Sie erfolgreich entschieden?
Der Verkauf der Reisebüros, welche ich mit Partnern gegründet hatte, und dann die Konzentration auf meine Kernkompetenz, die Gruppenreise, waren ausgezeichnete Entscheidungen.
Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat?
Oftmals konnte ich in der Konfliktbewältigung meine Lehren für mich ziehen. Ich hatte weltweit ausgezeichnete Partner, die mir als Freunde auch heute noch gerne einmal für eine Überlegung zur Seite stehen.
Welche Anerkennung haben Sie erfahren?
Anerkennung kommt von meiner Frau und der Familie und dies ist mir der schönste Erfolg.
Welches Problem scheint Ihnen in Ihrer Branche als ungelöst?
Die Fluglinien genießen nach wie vor Rechte, für die sie leider nicht haften, wodurch das Risiko beim Veranstalter bleibt.
Wie werden Sie von Ihrem Umfeld gesehen?
Meine Ehrlichkeit in jeder Hinsicht bewährt sich. Ich bin großzügig und fachlich kompetent.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Meine Gruppenleiter genießen viele Vorteile und Gratifikationen, haben freie Hand und profitieren von gemeinsamen Informationsreisen.
Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens?
Wir sind flexibel, Entscheidungen werden sofort getroffen, das Preis-/Leistungsverhältnis ist ausgezeichnet, und so erfreuen wir uns eines regen Zulaufs.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Mein Büro befindet sich im Privathaus, und dennoch sind die Geschäftszeiten fixiert, womit wir alle zufrieden sind.
Wieviel Zeit verwenden Sie für Ihre Fortbildung?
Information gewinne ich aus dem Studium von Fachzeitschriften und im Gespräch mit den Partnern weltweit.
Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben?
Ich rate dazu, eine möglichst umfassende Grundbildung zu absolvieren, viel von der Welt zu sehen, während der Ausbildung Auslandstätigkeiten anzustreben und vor allem in außeramerikanischen Kulturbereichen Erfahrungen zu sammeln.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Grundsätzlich bin ich zufrieden und möchte mir gerne ein Haus am Land schaffen, um der Natur näherzukommen. Für die Pension könnte ich mir einen Zweitsitz in Namibia oder Neuseeland vorstellen.
Ihr Lebensmotto?
In der Ruhe liegt die Kraft.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Helmut Eglseder:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Gohn-Mauthner
Höller
König
Fertner
Maderthaner

Klicken Sie das Info-Video
 

Führen im Home-Office,
Motiviertere Mitarbeiter
Besseres Arbeitsklima

17 – Videos mit je 5 Minuten Spieldauer

 

Video-Lehrgang
Führen in
Coronazeiten

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH © 1999 - 2021
Dienstag 13 April 2021

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.