Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
150374 - Ankenbrand
51700-otti1
20703 - Bondi_TwentyOne_Signatur
hübnerbanner
170213 - Lazar Logo
cst
sigma
100492

 

* Werner Schröter

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Angestellter
Generali Versicherung
3340 Waidhofen an der Ybbs, Wienerstraße 5
Versicherungskaufmann und Versicherungsmakler
Versicherungswesen
Banner

Profil

Zur Person

Werner
Schröter
16.10.1969
Bad Tölz / Deutschland
Dominik (1994) und Patrick (2000)
Verheiratet mit Manuela
Radfahren, Tennis

Service

Werner Schröter
Werbung

Schröter

Zur Karriere

Zur Karriere von Werner Schröter

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Ich wollte nach Abschluß der Grundschule so schnell wie möglich mein eigenes Geld verdienen und auf meinen eigenen Beinen stehen. Wichtig war mir eine Tätigkeit im Verkauf, da ich den Umgang mit Menschen schätze. Von 1985 bis 1988 absolvierte ich daher eine Lehre zum Einzelhandelskaufmann bei der Firma Kurt Hraby, einem Schuh- und Sportartikelhandel in Waidhofen/Ybbs. Zu dieser Zeit besuchte ich die Berufsschule in Schrems für die Sparte Schuhhandel, da es damals die Sparte Sportartikel noch nicht gab. Nach dem Präsenzdienst arbeitete ich bis 1996 als Sportabteilungsleiter bei der Firma Hraby, inzwischen Zentrasport. In dieser Zeit bildete ich vier Lehrlinge aus. Nachdem zwei Jahre um mich geworben wurde, beschloß ich, mich beruflich zu verändern. Ich begann im Juni 1996 im Versicherungsaußendienst bei der Generali Versicherung zu arbeiten. 1998 absolvierte ich die Ausbildung zum Versicherungskaufmann und eignete mir in den ersten Jahren in diesem Beruf das zum Erfolg notwendige Wissen an. 2003 legte ich die Ausbildung und Prüfung für das Gewerbe Versicherungsmakler in Eigenregie ab. Ich bin jetzt seit sieben Jahren in der Versicherungsbranche tätig und habe mir einen guten Kundenstock aufgebaut.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Werner Schröter

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg im Beruf läßt sich am ständig steigenden Umsatz messen. Die Möglichkeit zur freien Zeiteinteilung gehört für mich auch zum persönlichen Erfolg, da ich Familie habe, ist mir das sehr wichtig.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Die Kunden bestätigen mir meinen Erfolg, weil sie mit meiner Leistung zufrieden sind, und darum sehe ich mich persönlich als erfolgreich.Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg? Die Bereitschaft, besonders während der Aufbauphase, von Montag bis Freitag kontinuierlich zu arbeiten, auch spät am Abend, sowie die Akzeptanz und Unterstützung meiner Familie waren ausschlaggebend für den Erfolg.
Wie begegnen Sie Herausforderungen des beruflichen Alltags?
Ich gehe keiner Herausforderung aus dem Weg, sondern stelle mich ihr.Ist Originalität oder Imitation besser um erfolgreich zu sein? Für kurze Zeit kann man eventuell mit Imitation erfolgreich sein, auf lange Sicht sicher nur durch Originalität. Vielleicht kommt man mit Imitation schneller nach oben, man kann sich damit aber auf keinen Fall über einen längeren Zeitraum halten.Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat? Meine Familiensituation als Jugendlicher hat meinen Weg sicher geprägt. Ich wollte sehr bald unabhängig sein und mein eigenes Geld verdienen. In der Versicherungsbranche sind die Kollegen Josef Gruber, der mich seinerzeit angeworben hat, Leopold Streisslberger und Gerhard Binder, meine großen Vorbilder. Sie sind die ehrlichsten und kompetentesten Versicherungsmitarbeiter, die ich kenne. Sie sind nicht auf persönlichen Profit aus und leisten seit über 30 Jahren perfekte Arbeit, mit der sie allen Generationen gerecht werden.Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens? Die Größe und der Bekanntheitsgrad des Unternehmens gewährleistet dem Kunden Sicherheit. Meine persönlichen Stärken liegen in Ehrlichkeit und guter Beratung, denn ich möchte meinen Kunden auch in 20 Jahren noch in die Augen schauen können.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Das Wochenende gehört der Familie, ich bin aber rund um die Uhr, auch am Wochenende telefonisch für meine Kunden erreichbar. Es gibt nichts Ärgerlicheres für einen Menschen, der ein akutes Problem hat, und niemanden kompetenten erreichen kann.
Wieviel Zeit verwenden Sie für Fortbildung?
In meiner Branche muß man sich laufend weiterbilden, branchenspezifisch und auch ganz allgemein. Auch über die Angebote der Mitbewerber sollte man bescheid wissen.Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben? Ein junger Mensch sollte Interesse an allen Gebieten zeigen, damit er überall mitreden kann, eine eigene Meinung haben, diese auch vertreten und dazu stehen. Wichtig ist es, die eigene Persönlichkeit zu entwickeln, egal in welchem Beruf man tätig ist. Speziell in Bereichen, in denen man schwach ist, sollte man versuchen, Stärken zu entwickeln. Durch die heutige Arbeitsplatzsituation haben gute Noten und Zeugnisse eine hohe Bedeutung bekommen, obwohl sie oft nichts über die Fähigkeiten im Beruf aussagen. Dadurch geht der Wirtschaft einiges an Potential verloren und den Jugendlichen die Chance, im Beruf ihre Stärken zu entdecken und zu entwickeln.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Mein Ziel ist es, in meinem Beruf so zu arbeiten, daß ich möglichst unabhängig sein kann. Mein größtes Ziel ist es, ein guter, ein noch besserer, Versicherungsberater zu werden. Meiner Familie und mir möchte ich soziale Sicherheit bieten können.
Ihr Lebensmotto?
Den geraden Weg gehen.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Werner Schröter:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Sonnleitner
Eberhard
Weiss
Stüger-Hübner
Haager

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Mittwoch 2 Dezember 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.