Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
Zingl-Bau-Banner
hübnerbanner
150374 - Ankenbrand
20703 - Bondi_TwentyOne_Signatur
170213 - Lazar Logo
sigma
100522

 

* Manfred Arthold

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Geschäftsführer
Reifenhandel Wögerer GmbH
1230 Wien, Perfektastraße 88
Großhandelskaufmann
Fahrzeugbestandteile u. -zubehör
2
Banner

Profil

Zur Person

Manfred
Arthold
04.01.1965
Wien
Schifahren, Fußball

Service

Manfred Arthold
Werbung

Arthold

Zur Karriere

Zur Karriere von Manfred Arthold
Welche waren die wesentlichsten
Stationen Ihrer Karriere?
Nach meiner Lehre zum Großhandelskaufmann bei Reifenhandel Kalke
verblieb ich weitere 16 Jahre im Unternehmen, ehe ich mich 1999 gemeinsam mit
meinem Geschäftspartner mit unserem eigenen Reifenhandel an dieser Adresse selbständig
machte. Das Unternehmen beschäftigt sich mit dem Handel von Reifen sowie mit
Montage, Reparaturtätigkeiten und jeglichen Arbeiten, die mit dem Bereich
Reifen zu tun haben. Wir betreuen alle Arten von Fahrzeugen.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Manfred Arthold
Was bedeutet für Sie persönlich
Erfolg?Erfolg bedeutet für mich, ein vernünftiges Leben führen zu
können. Ich denke, ein harmonisches Familienleben und soziale Sicherheit sind
wesentliche Faktoren des Erfolges.


Sehen Sie sich als erfolgreich?
Es gibt immer Menschen, die mehr erreicht haben, ich bin
jedoch mit dem bisher Erreichten sehr zufrieden.

Was war ausschlaggebend für Ihren
Erfolg?Ich zeichne mich durch großes Fachwissen in meinem Bereich
aus und bin mit großer Freude in meinem Beruf tätig. Dies erachte ich als
wesentliche Voraussetzung für den Erfolg, denn wer seine Tätigkeit nicht gern
ausübt, kann nicht erfolgreich werden.

Wie begegnen Sie Herausforderungen
des beruflichen Alltags?Kundenorientiertes Verhalten,
fachliche Kompetenz und Erfahrung sind die Parameter um die täglichen Herausforderungen
positiv zu meistern.



Gibt es jemanden, der Ihren
beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat?Ich hatte eigentlich keine speziellen Vorbilder, aber ich
denke, dass man sich von verschiedenen Menschen Positives abschauen kann. Es
wäre heute für die Jugend wieder wichtig, auch Vorbilder innerhalb der Familie
zu haben. Die Praxis zeigt es immer wieder, dass die „familiären Vorbilder“
nicht mehr in jenem Ausmaß vorhanden sind, weil ein harmonisches Familienleben
bei sehr vielen Familien nicht mehr vorhanden ist.



Welche Anerkennung haben Sie
erfahren?Die schönste Anerkennung ist für mich die Zufriedenheit
unserer Kunden und das Glück meiner Familie.

Welches Problem scheint Ihnen in Ihrer Branche als ungelöst?
Es ist schwierig, geeignetes Personal zu finden. Bewerber,
die bereits über Qualifikationen und Fachwissen verfügen, gibt es fast nicht.
Man kann nur hoffen, dass sich junge Menschen bewerben, die auch bereit sind,
sich weiterzubilden und sich Fachwissen anzueignen. Ein größeres Problem sehe
darin, dass es in Zukunft für unsere Branche immer
schwieriger wird am Markt zu bestehen. Die Erzeuger bzw. Generalimporteure
bieten ihre Produkte im Internet zum Kauf an und zwischen den Importeuren und
Kfz-Industrie werden die Kontakte vertieft und dies führt dazu, dass die
Serviceleistungen unserer Tätigkeit, wie Reparatur und Montage immer mehr in
den Hintergrund gedrängt werden. Weiters gibt es zahlreiche Anbieter, wie z.B.
Tankstellen welche die Reifenmontage neben dem Grundgeschäft anbieten. Die
Praxis zeigt, dass dieses Angebot beim Konsumenten auf Grund des günstigeren
Preises sehr gern angenommen wird. Dies führt aber auch dazu, dass viele
Konsumenten, besonders dann, wenn sie mit der Leistung nicht zufrieden waren,
zum klassischen Reifenhändler zurückfinden und dessen Serviceangebot in
Anspruch nehmen.



Welche Rolle spielen die
Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg?Meiner Ansicht nach tritt der unternehmerische Erfolg bei
einem Kleinbetrieb nur dann ein, wenn man auf qualifizierte Mitarbeiter zurückgreifen
kann.



Nach welchen Kriterien wählen Sie
Mitarbeiter aus?Ich lege vor allem Wert auf Ehrlichkeit, Zuverlässigkeit und
Freundlichkeit den Kunden gegenüber. Alles andere kann man lernen. Ich bin der
Meinung, man kann auch Fehler machen, solange man dazu steht.

Wie
verhalten Sie sich dem Mitbewerber gegenüber?In
unserer Branche kennt man die Mitbewerber und weiß, dass jeder die gleichen
Probleme hat. Die primäre Konkurrenz sehe ich nicht im Mitbewerber, sondern wie
bereits angeführt in der Reifenindustrie.



Welche sind die Stärken Ihres
Unternehmens?Zu unseren Stärken zählen der persönliche Kontakt zu unseren
Kunden, hohe Flexibilität aufgrund der geringen Größe unseres Unternehmens und
Kundenfreundlichkeit. Wir kümmern uns persönlich um die Bedürfnisse unserer
Kunden und können individuelle Lösungen auch kurzfristig realisieren.

Wie vereinbaren Sie Beruf und
Privatleben?Die Vereinbarung dieser Bereiche gelingt mir gut. Das Glück
meiner Familie steht für mich an oberster Stelle. Wer durch ein gesundes
Familienleben gestärkt ist, kann leichter Energie und Engagement für den Beruf
aufbringen.

Wieviel Zeit verwenden Sie für Ihre Fortbildung?
Eine Fortbildung im eigentlichen
Sinne gibt es in dieser Branche nicht. Die technische Basis und die damit verbundenen
Arbeitsabläufe bleiben immer gleich. Was sich allerdings ändert sind die Typen
und damit verbunden auch die Größe der Reifen.



Welchen Rat möchten Sie an die
nächste Generation weitergeben?Ich würde einem jungen Menschen dazu raten, eine gute Ausbildung
zu absolvieren. Diese wird in der heutigen Zeit immer wichtiger. In der Folge
sind der Wille zur Arbeit und Fleiß entscheidend. Dafür ist es notwendig, sich
einen Beruf zu suchen, der einem wirklich Freude macht, denn man verbringt
schließlich den größten Teil seines Lebens mit Arbeit. Die richtige Berufswahl
gestaltet sich sicherlich teilweise etwas schwierig, da es für junge Menschen
unmittelbar nach Abschluss der Pflichtschule oft noch nicht abzusehen ist, wo
die eigenen Talente und Neigungen liegen. Man sollte auch keine Angst vor
Fehlern haben, diese gehören zu jeder Erfahrung, wichtig ist nur, dass man
daraus lernt.

Welche Ziele haben Sie sich
gesteckt?
Mein Ziel ist es, den Stammkundenanteil zu erhöhen und hoffe, dass auch
in Zukunft die Kunden unser Serviceangebot schätzen werden.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Manfred Arthold:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Szoldatics
Horzynek
Hintermeier
Prieler
Dobcak

Klicken Sie das Info-Video
 

Führen im Home-Office,
Motiviertere Mitarbeiter
Besseres Arbeitsklima

17 – Videos mit je 5 Minuten Spieldauer

 

Video-Lehrgang
Führen in
Coronazeiten

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH © 1999 - 2021
Dienstag 13 April 2021

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.