Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
51700-otti1
20703 - Bondi_TwentyOne_Signatur
150374 - Ankenbrand
sigma
cst
170213 - Lazar Logo
hübnerbanner
100619

 

* Thomas Schrenk

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Geschäftsführer
Maximarkt Handels-Gesellschaft m.b.H
4034 Linz, Bäckermühlweg 61
Kaufmännischer Angestellter
Import / Export und Handel allgemein
980
Banner

Profil

Zur Person

Thomas
Schrenk
07.11.1966
Amstetten
Josef und Maria
Verheiratet mit Renate, geb. Hausberger
Familie, Sport (Laufen, Fitneß, Motorrad)

Service

Thomas Schrenk
Werbung

Schrenk

Zur Karriere

Zur Karriere von Thomas Schrenk

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Ich maturierte 1986 an der Handelsakademie Amstetten. Nach Ableisten des Präsenzdienstes trat ich in die Ybbstaler Obstverwertung in Kröllendorf als Kreditorenbuchhalter im Finanz- und Rechnungswesen ein. Nach einiger Zeit kam die Verantwortung für den Zahlungsverkehr bzw. die Unterstützung bei den Bilanzierungsarbeiten zu meinem Aufgabengebiet. 1989 ergab sich die Möglichkeit, in die Kostenrechnung zu wechseln, was für mich eine neue Herausforderung darstellte. Nach kurzer Einarbeitungszeit wurde ich mit der Leitung dieser Abteilung betraut. Durch das starke Wachstum wurde die Abteilung Kostenrechnung, die bereits in Grundzügen Controllingelemente enthielt, als Stabstelle Controlling definiert und etwas später in die EDV-Abteilung eingegliedert. Für diese Aufgaben wurden mir drei Mitarbeiter unterstellt. Mit 1994 trat ein neuer Gesellschafter ein, die betriebswirtschaftlichen Vorbereitungen für diese Partnerschaft wurden unter meiner Führung von der Abteilung Controlling durchgeführt. Der Bereich Markenartikel ist im Export stark gewachsen, daher wurde 1994 die Vertriebstochter Eckes Ybbstaler in Prag gegründet. Ich konnte bereits für die Erstellung der Feasibility Study für Tschechien/Slowakei mitwirken, war verantwortlich für den Aufbau der Infrastruktur dieses neuen Unternehmens und hatte ich die Möglichkeit, mich mit der Teilnahme an Beiratssitzungen mich im Tagesgeschäft einzubringen. Ab 1995 war ich Mitglied der Geschäftsleitung, 1998 wurde ich mit der Gesamtprokura betraut. Für ein Jahr übernahm ich noch die Leitung der Marketingabteilung und 1999 die Leitung des Unternehmensbereiches Halbfabrikate. Nach über zwölf Jahren bei der Firma Ybbstaler Fruchtsaft GmbH wechselte ich im RWA Konzern zur Firma Frisch & Frost in Hollabrunn, die ich gemeinsam mit Klaus Hraby leitete. Seit November 2001 bin ich im Führungskreis meines jetzigen Arbeitgebers Maximarkt HandelsgesmbH in Linz für die Leitung von Einkauf und Marketing verantwortlich und seit April 2003 Geschäftsführer. Das Unternehmen beschäftigt insgesamt 980 Mitarbeiter.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Thomas Schrenk

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg ist das Erreichen meiner selbst gesetzten Ziele. Dies gilt für Beruf wie auch das Privatleben.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ja, denn ich erreiche meine Ziele meistens. Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg? Ausschlaggebend für meinen Erfolg ist die richtige Kombination von Fleiß und Ehrgeiz mit Glück, denn man muß zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort der richtigen Person begegnen. Außerdem hilft mir meine kaufmännische Ausbildung in meinem Beruf viel weiter. Ich bin ein Mensch, der gerne Herausforderungen annimmt, sie können kaum groß genug sein. Dabei ist es auch nötig, über den Tellerrand zu schauen. Man sollte sich bis zu einem gewissen Maß auch um Dinge kümmern, die einen augenscheinlich nichts angehen. Und nicht zuletzt ist viel Erfolg auch meiner Familie zu verdanken, denn ein harmonisches Privatleben ist die Basis für ein erfolgreiches Berufsleben.
In welcher Situation haben Sie erfolgreich entschieden?
Ich wurde schon nach sehr kurzer Praxiserfahrung Mitglied der Führungsebene. Es war entscheidend, diese Aufgabe zu übernehmen, obwohl ich mir anfangs nicht sicher war.Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat? Herr Dkfm. Hans Rohregger aus dem Aufsichtsrat von Libro war sozusagen mein Mentor. Ich bin ihm sehr dankbar für seine Unterstützung.
Welche Rolle spielen die Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg?
Die Mitarbeiter sind das Wichtigste für den Erfolg.Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus? Speziell bei meinen Führungskräften lege ich Wert auf aktive Mitarbeiter, die innovativ, kreativ und ehrgeizig sind. Sie sollen meinen ständigen Drang zu Verbesserung teilen und stillen.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Es ist meiner Meinung nach wichtig, daß jeder Mitarbeiter individuelle Erfolge erzielen kann, dabei versuche ich behilflich zu sein.
Wie werden Sie von Ihren Mitarbeitern gesehen?
Ich glaube, daß mein kooperativer Führungsstil gut angenommen wird.Wieviel Zeit verwenden Sie für Ihre Fortbildung? Ich besuche am liebsten persönlichkeitsbildende Seminare, vor allem für Führungskräfte.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Ich möchte mich stets qualitativ wie quantitativ im Unternehmen persönlich weiterentwickeln, und dabei ist es mir ein Anliegen, trotz der Führungsverantwortung nicht den Menschen zu vergessen.
Ihr Lebensmotto?
Leben und leben lassen.

Mitgliedschaften

Wiener Bilanzbuchhalterclub.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Thomas Schrenk:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Barta
Velásquez
Kastner
Strohal
Hafner

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Montag 30 November 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.