Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
cst
hübnerbanner
51700-otti1
sigma
150374 - Ankenbrand
170213 - Lazar Logo
20703 - Bondi_TwentyOne_Signatur
100649

 

* Kurt Huber

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Inhaber
Restaurant Bethlehem
6850 Dornbirn, Hatlerstraße 12a
Büro-Kaufmann, Wirt
Speiselokale
7
Banner

Profil

Zur Person

Kurt
Huber
29.11.1960
Bregenz
Karl und Herta
Kevin (1994)
Verheiratet mit Gabriele
Schifahren, Fliegen

Service

Kurt Huber
Werbung

Huber

Zur Karriere

Zur Karriere von Kurt Huber

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Nach Abschluß der Pflichtschule absolvierte ich eine Lehre als Heizungsinstallateur bei der Firma Huber in Wolfurt (Vorarlberg) sowie anschließend die Lehre zum Bürokaufmann in Bregenz. In der Folge wechselte ich in die Schweiz, wo ich als Taxifahrer ins Berufsleben einstieg. Dann wurde ich stellvertretender Einkäufer für das Hotel Park in Arosa. In dieser Position war ich zehn Jahre lang tätig. Danach kehrte ich nach Österreich zurück, wo ich zu diesem Zeitpunkt aber nichts Passendes fand. So begann ich bei den ÖBB am Güterbahnhof Wolfurt und später in der Betriebskantine Bludenz als Hilfskoch zu arbeiten. Diese Gelegenheit packte ich beim Schopf, um die Lehre als Koch zu absolvieren. In Innsbruck, wo ich Kurse belegte, hatte ich mit Herrn Kluckner, dem Chef des Hotels Seefelder Hof, einen hervorragenden Lehrer. Danach arbeitete ich eine Saison in genau diesem Hotel, wo ich sehr viel dazulernen konnte. Nach einer Wintersaison in Damüls arbeitete ich für das Unternehmen Train-Risto, ehe ich im Oktober 2002 das Café-Restaurant Bethlehem als Pächter übernahm.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Kurt Huber

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Für mich bedeutet Erfolg, daß ich mit mir selbst und mit meiner Arbeit zufrieden bin. Vor allem geht es darum, mich bei der Arbeit wohl zu fühlen. Auch der finanzielle Aspekt spielt sicher eine Rolle.Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg? Ich war immer schon eine sehr flexible Person. Das heißt, daß ich gerne Dinge in Angriff nehme, um ihnen eine Chance zu geben. Danach analysiere ich, was für mich dabei herauskommt und ob sich mein Einsatz lohnt. Sind keine Aufstiegschancen in Sicht, ist es besser zu wechseln. Für meinen Erfolg im jetzigen Unternehmen waren auf jeden Fall meine Kenntnisse und auch ein Quäntchen Glück ausschlaggebend.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ja. Im Sinne meiner Definition bin ich sicher erfolgreich.
Ab wann empfanden Sie sich als erfolgreich?
Eigentlich war dies der Zeitpunkt, als ich erkannte, daß ich mit diesem Unternehmen auf dem richtigen Weg bin.Ist Originalität oder Imitation besser um erfolgreich zu sein? Ich denke, wir haben recht viel Erfolg als originelles Unternehmen. Wir sind bekannt für riesige Schnitzel. Wenn auch nie alle Faktoren die gleichen sind, steht für mich trotzdem an erster Stelle, immer den selben Qualitätsanforderungen zu entsprechen. Als Originalität erachte ich auch den besonders günstigen Preis unserer Speisen.Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat? Herr Kluckner, mein Lehrer in Innsbruck, war fachlich und als Person eine wahre Größe.Welches sind die Stärken Ihres Unternehmens? Es ist im ganzen Umkreis bekannt, daß es bei uns die größten Schnitzel gibt. Erweitert haben wir die Menükarte auch um ein Salatbuffet und spezielle Tagesaktionen, wie zum Beispiel die Spaghetti Carbonara-Aktion, die sehr erfolgreich ist. Ein weiterer Pluspunkt dieses Restaurants ist der wunderschöne Gastgarten.
Welche Rolle spielen die Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg?
Grade in meinem Unternehmen sind Kontaktfreudigkeit, Freundlichkeit und Schnelligkeit besonders wichtig. Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus? Für mich ist das Bewerbungsgespräch besonders wichtig. Dabei muß ich ein positives Gefühl haben, dann entscheide ich aus dem Bauch heraus. Erst bei der Arbeit sehe ich dann, wie sich der neu eingestellte Mitarbeiter entwickelt, ob er in den Betrieb paßt und ob meine Entscheidung richtig war.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Da meine Frau und ich im Betrieb arbeiten, klappt die Aufteilung sehr gut. Wir arbeiten in einer Art Wechselschicht. Wenn meine Frau morgens mit dem Frühstück beginnt, ruht sie sich dafür nachmittags aus. Diese Aufteilung ist auch sehr vorteilhaft für Kevin, unseren Sohn, da beide Elternteile für ihn da sind.Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben? Mein Rat an die nächste Generation ist, das Möglichste zu tun, um so gut wie möglich durchzukommen.
Ihr Lebensmotto?
Leben und leben lassen.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Kurt Huber:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Bailom
Vieth
Weber
Schwarz
Theodoridis

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH © 1999 - 2021
Dienstag 19 Januar 2021

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.