Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
cst
hübnerbanner
51700-otti1
150374 - Ankenbrand
bondi
sigma
100673

 

* Dr. Sonja Kerschbaum

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Inhaberin
Dr. Sonja Kerschbaum Rechtsanwalt
1080 Wien, Piaristengasse 47/11
Rechtsanwalt
Rechtsanwälte
Banner

Profil

Zur Person

Dr.
Sonja
Kerschbaum
06.08.1970
Zwettl
Wilhelm und Rosa
Langstreckenlauf, Schifahren, Reisen, Literatur
Vermietung.

Service

Sonja Kerschbaum
Werbung

Kerschbaum

Zur Karriere

Zur Karriere von Sonja Kerschbaum

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Nach dem Bundesrealgymnasium wechselte ich 1984 an die HAK, die ich 1989 mit Matura beendete. Während der Ferien arbeitete ich im Büro bei den Veitscher Magnesit Werken und bei der AEG. Danach war ich ein Jahr in England und unterrichtete an einer öffentlichen und einer privat geführten Schule Deutsch. 1991 kehrte ich wieder nach Wien zurück und begann an der WU zu studieren. Mein Studium finanzierte ich mir durch eine Tätigkeit bei Coats Industrial Europe, einer Tochtergesellschaft des Textilkonzerns Coats Viyella, wo ich als Assistentin des Geschäftsführers arbeitete und somit eine sehr abwechslungsreiche und verantwortliche Position inne hatte, die mich auch auf Auslandsreisen führte. 1993 wurde ich Buchhalterin in der Finanzabteilung. Ab 1993 begann ich das Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Wien, das ich nach acht Semestern 1997 mit meiner Diplomarbeit über Europarecht beendete. Parallel dazu war ich für die EGM BaugesmbH im Bereich Büroarbeit und Buchhaltung tätig. Die Gerichtspraxis erwarb ich von 1997 bis 1999 in Wien und St. Pölten. 1999 erfolgte meine Anstellung als Konzipientin bei Wolf Theiss & Partner. Im November 2001 absolvierte ich die Rechtsanwaltsprüfung. Ab 2002 verlegte ich meine Konzipiententätigkeit in die Hasmaninger Herbst Rechtsanwälte GmbH, und 2003 absolvierte ich ein Jahr als Berufsanwärter in der Steuerberatungskanzlei Leitner + Leitner. Im selben Jahr schrieb ich meine Dissertation über Schadenersatz bei Wettbewerbsverstößen. Seit 2004 bin ich eingetragene selbständige Rechtsanwältin. Ich agiere in einem Büro in meiner eigenen Wohnung, um zu Beginn die Kosten niedrig zu halten. Der Schwerpunkt meiner Tätigkeit liegt im Wirtschafts- und Gesellschaftsrecht, in vertraglichen Gestaltungen und allen mit Firmen zusammenhängenden Fragen. Meine Klienten sind Klein- und Mittelbetriebe, aber auch international tätige Firmen.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Sonja Kerschbaum

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg bedeutet für mich, ein zufriedenes und erfülltes Leben zu führen, ständig neue Herausforderungen anzunehmen und auch privat gut zurecht zu kommen.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ich pflege zu allen meinen früheren Arbeitgebern nach wie vor ein sehr gutes Verhältnis, was mich stolz macht. Auch meine Dissertation war für mich ein großer Erfolg, sie entstand aus einem anfänglichen Mißerfolg bei meiner Arbeit in einer Kanzlei. Ich war im Studium und in der Arbeit immer unabhängig von der finanziellen Unterstützung meiner nicht so wohlhabenden Eltern, mein Studium habe ich mir zur Gänze selbst finanziertWas war ausschlaggebend für Ihren Erfolg? Ich erfülle jede Aufgabe, die ich annehme, zu hundert Prozent. Ich bin ein neugieriger Mensch und scheue nicht die Abwechslung, ich habe schon viele Berufsstationen hinter mir. Meine Arbeit für meine Mandanten muß immer absolut perfekt sein.Ist es für Sie als Frau in der Wirtschaft schwieriger, erfolgreich zu sein? Ich habe als Frau in der Wirtschaft noch nie Schwierigkeiten erfahren. Da ich kinderlos bin, kann ich mich voll auf meine Arbeit konzentrieren.
Ab wann empfanden Sie sich als erfolgreich?
Mein Studium fiel mir sehr leicht, und ich nützte das Programm der Universität voll aus. Da ich alle Prüfungen ohne Anstrengung schaffte, sah ich darin bereits meinen künftigen Erfolg im Beruf. In meiner ersten Konzipiententätigkeit merkte ich bereits nach einem halben Jahr, daß mich der Rechtsanwaltsberuf zum Erfolg führen würde.Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat? Mein Freund, Manfred Erzetic, Inhaber einer Baufirma, brachte mich auf die Idee, mich selbständig zu machen und vermittelte mir seine Grundeinstellung zum Unternehmertum. Mein Ausbilder, Dr. Georg Kresbach, vermittelte mir das berufliche Rüstzeug.Welches Problem scheint Ihnen in Ihrer Branche als ungelöst? Die rechtlichen Vorschriften für Rechtsanwälte sind sehr streng, so sind beispielsweise berufliche Verbindungen zu Unternehmens- oder Steuerberatern untersagt, was meiner Meinung nach für den Mandanten schlecht ist. Im Vergleich zu anderen Ländern ist eine solche rigorose Berufsabgrenzung abträglich für jeden Rechtsanwalt.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Mein Ziel ist es, eine Anwaltskanzlei mit guten Mitarbeitern aufzubauen, was sich wahrscheinlich in den nächsten fünf bis zehn Jahren realisieren läßt.

Publikationen

Artikel zu den Themen Immobilien und Investmentfonds, in: GESRZ.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Sonja Kerschbaum:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Stonig
Reichenphader
Kohlbacher
Bartels-Janssen
Klein

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice
Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211
  +43 1 532 0180 611

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Dienstag 11 August 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.