Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
cst
51700-otti1
sigma
Movitu-CC-Banner
pirelli
bondi
100698

 

* Josef Bleckenwegner

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Bürgermeister
Marktgemeinde Eberschwang
4906 Eberschwang 93
Bauschlosser
Exekutive
10
Banner

Profil

Zur Person

Josef
Bleckenwegner
14.11.1964
Eberschwang
Johann und Maria
Wandern, Schwimmen, Radfahren, Laufen, Urlaub in Kuba

Service

Josef Bleckenwegner
Werbung

Bleckenwegner

Zur Karriere

Zur Karriere von Josef Bleckenwegner

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Nach dem Abschluß der Grundschule belegte ich einen Polytechnischen Lehrgang. Anschließend absolvierte ich eine dreijährige Metallerlehre in Attnang-Puchheim. Die folgenden 20 Jahre von 1980 bis 2000 war ich als Schlosser in der Metallwarenerzeugung der Firma Berger in Eberschwang tätig. Wesentlich war meine Entscheidung, im Jahr 1989 der sozialdemokratischen Bewegung beizutreten, wo ich seit 1991 als Listenmitglied der SPÖ-Fraktion kommunalpolitisch tätig bin. In meiner Urlaubs- und Freizeit besuchte ich diverse Seminare der SP-Landesbildung sowie am Renner-Institut, um meine politische Bildung voranzutreiben. 1996 wurde ich in den Gemeindevorstand gewählt. Von 1996 bis 2000 war ich Obmann des Bauausschusses und von 1999 bis 2000 Ortsparteivorsitzender. Von Anfang 1999 bis 2000 war ich zweiter Vizebürgermeister, und im November 2000 wurde ich zum Bürgermeister der Marktgemeinde Eberschwang gewählt. Ich übe seither dieses Amt hauptberuflich aus, was von der Größe unserer Gemeinde her ein Novum ist. Im Jahr 2003 wurde ich neuerlich im Amt bestätigt. Ich bin auch Mitglied im SP Bezirksvorstand und Ausschuß.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Josef Bleckenwegner

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Persönlicher Erfolg ist für mich die Bestätigung meiner Arbeit und ist wohltuend, gibt mir jedoch keinen Anlaß, euphorisch zu sein und abzuheben. Erfolg wird von meiner Seite her analysiert, und darauf basierend wird weitergearbeitet.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ich sehe mich zur Zeit durchaus als erfolgreich, aufgrund meiner Wiederwahl vor einem Jahr und anderer Faktoren. Ich versuche, gemeinsam mit allen im Gemeinderat vertretenen Fraktionen Maßgebliches in der Gemeinde voranzutreiben, und es passieren durchaus bahnbrechende Änderungen im Sinne von besserer Lebensqualität durch Wahrung der Umwelt. Zwei Projekte, die mir besonders am Herzen lagen und verwirklicht werden konnten, sind zum einen die Errichtung einer Naturbadeanlage auf einem rund 30.000 m großen Areal und zum anderen die Sanierung der Kläranlage, die vor der Fertigstellung steht.Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg? Der Erfolg hat viele Väter. Nicht einer bewirkt den Erfolg: was uns auszeichnet, ist hervorragende Teamarbeit und Teamgeist.
Wie begegnen Sie Herausforderungen des beruflichen Alltags?
Ich stelle mich gerne jeder beruflichen Herausforderung. Grundsätzlich bin ich ein sehr geduldiger und nicht aufbrausender Mensch und liebe Diskussionen, sodaß Probleme für mich generell gut lösbar sind.
Ab wann empfanden Sie sich als erfolgreich?
Ich fühlte mich bereits zum Zeitpunkt meiner Lehrzeit erfolgreich. Ich war durchwegs ein Musterschüler und nahm auch erfolgreich an Wettbewerben teil.
In welcher Situation haben Sie erfolgreich entschieden?
Eine Schlüsselentscheidung meines Lebens war mein Eintritt in den Wahlkampf für die sozialdemokratische Bewegung.Ist Originalität oder Imitation besser, um erfolgreich zu sein? Insbesondere in der kommunalpolitischen Szene ist Originalität - ganz speziell auf Eberschwang bezogen - mit Sicherheit der beste Weg.Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat? Meine langjährigen Wegbegleiter ab dem Zeitpunkt meines Einstiegs in die kommunalpolitische Szene waren der Bezirksvorsitzende Christian Makor und die Landesräte Josef Ackerl und Erich Haider.
Welche Anerkennung haben Sie erfahren?
Die Resonanz in der Bevölkerung ist durchaus positiv, wobei man auch aus negativen Erlebnissen Positives herausholen kann.Welches Problem scheint Ihnen in Ihrer Branche als ungelöst? Die finanzielle Lage der Gemeinden ist eine sehr prekäre. Während die Belastungen speziell im sozialen Bereich ständig steigen, ist ein weiteres Absinken der Ertragsanteile insbesondere durch die bevorstehende Steuerreform zu erwarten.
Welche Rolle spielen die Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg?
Die Mitarbeiter spielen eine sehr große Rolle. Ihr Image hat sich spürbar gebessert. Ihre Freundlichkeit und Zugänglichkeit wird allgemein geschätzt und anerkannt.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Man lernt mit der wenigen Freizeit, die man zur Verfügung hat, bewußt umzugehen.Wieviel Zeit verwenden Sie für Ihre Fortbildung? Meine Maxime ist, daß der Mensch nie auslernt und sich ständig weiterbilden muß. Ich nehme alle für mich interessanten Bildungsangebote wahr. Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben? Ein auf die Gemeinde bezogener Rat, der mir sehr am Herzen liegt und den ich auch gerne an meinen Nachfolger weitergeben würde, ist, für die nächste Generation mit Weitblick zu arbeiten. Es gibt ein Danach, und die nächste Generation hat es sich ebenso verdient, in Wohlstand und relativ sorgenfrei leben zu können.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Meine Ziele sind bis zum Ende meiner Periode sehr klar abgesteckt. Ich möchte zum Wohle der Bürger und Bürgerinnen das Bestmögliche für die Gemeinde umsetzen und die anstehenden Probleme entsprechend bewältigen.
Ihr Lebensmotto?
Wer aufhört, besser zu werden, hört auf, gut zu sein.

Mitgliedschaften

Örtliche Vereine.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Josef Bleckenwegner:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Sterba
Chalupar
Skuk
Göll
Mayer

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP für Leser

Um Fachbeiträge zu lesen, müssen Sie eingeloggt sein. Registrieren Sie sich noch heute - gratis.

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

DIE CLUB-CARRIERE APP

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice
Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 1 532 0180 211
  +43 1 532 0180 611

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Montag 19 August 2019

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.