Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
sigma
pirelli
Movitu-CC-Banner
bondi
51700-otti1
cst
100714

 

* Helmut Wiesmüller

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Bankstellenleiter
Raiffeisenbank Region Schwanenstadt, Bankstelle Atzbach
4904 Atzbach Nr. 77
Bankangestellter
Kreditwesen
5
Banner

Profil

Zur Person

Helmut
Wiesmüller
30.07.1956
Vöcklabruck
Johann und Juliane
Stefan und Wolfgang
Verheiratet mit Marianne
Sport, Stockschießen

Service

Helmut Wiesmüller
Werbung

Wiesmüller

Zur Karriere

Zur Karriere von Helmut Wiesmüller

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Nach dem Abschluß von fünf Klassen Volksschule in Atzbach und vier Klassen Hauptschule in Schwanenstadt trat ich Anfang September 1971 in die Raiffeisenbank Atzbach ein. Ich absolvierte bankinterne Grundschulungskurse in Oberösterreich und eine Fachausbildung an der Raiffeisenakademie in Wien. Seit 1978 bin ich Geschäftsführer und Kassenleiter. 1995 gründeten wir eine Verwaltungsgemeinschaft mit der Raiffeisenbank Region Schwanenstadt. Seit diesem Zeitpunkt bin ich Bankstellenleiter der Raiffeisenbank Region Schwanenstadt, Bankstelle Atzbach.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Helmut Wiesmüller

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Geschäftlicher Erfolg bedeutet für mich Kundenzufriedenheit, wirtschaftliche Zuwächse und ein entsprechendes Serviceangebot als Nahversorger in Atzbach.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Erfolg hängt immer davon ab, wie hoch man sich die Latte legt und wie zufrieden man mit seinem Leben ist. In bezug auf die Ziele, die ich mir gesetzt habe, sehe ich mich als erfolgreich. Was den geschäftlichen Erfolg der Bank anbelangt, so hatten wir seit 1971 noch nie ein negatives Betriebsergebnis.
Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg?
Ausschlaggebend für meinen persönlichen Erfolg war, zur richtigen Zeit am richtigen Ort gewesen zu sein. Zusätzlich ist es für mich sicherlich von Vorteil, als Ortsansässiger alle Kunden persönlich zu kennen. Als Bank können wir nur insofern erfolgreich sein, als auch unsere Kunden erfolgreich sind. Der Ort Atzbach hat sich in den letzten Jahren wirtschaftlich sehr gut entwickelt.
Ab wann empfanden Sie sich als erfolgreich?
Ich empfand mich von dem Zeitpunkt an als erfolgreich, ab dem ich die Leitung der Bank übernahm.
Ist Originalität oder Imitation besser, um erfolgreich zu sein?
Für mich ist Originalität der bessere Weg. Auch als Mensch sollte man immer authentisch bleiben.
Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat?
Der frühere Obmann und ehemalige Bürgermeister in der Gemeinde, mit dem ich in der Bank sehr gut zusammenarbeitete, war für mich immer ein Vorbild in den Bereichen Offenheit und Ehrlichkeit.
Welche Anerkennung haben Sie erfahren?
2002 wurde ich von Generaldirektor Scharinger gemeinsam mit zwei weiteren Kollegen zum Bankstellendirektor ernannt.
Wie werden Sie von Ihrem Umfeld gesehen?
Im großen und ganzen glaube ich, ein gutes Image zu haben.
Welche Rolle spielen die Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg?
Ein gutes und verläßliches Team ist unabdingbar für den Erfolg eines Unternehmens.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Grundsätzlich muß man jedem Mitarbeiter bewußt machen, daß die Sicherheit seines Arbeitsplatzes vom geschäftlichen Erfolg der Bank abhängt.
Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens?
Wir sind eine relativ ertragsstarke Bank und haben daher einen gewissen Spielraum in bezug auf Konditionen. Wie verhalten Sie sich der Konkurrenz gegenüber? Man muß die Konkurrenz akzeptieren. Sie belebt das Geschäft zum Vorteil der Sparer und Kreditnehmer.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Für mich ist es kein Problem, Beruf und Privatleben zu vereinbaren. Ich habe eine geregelte Dienstzeit und wohne nicht weit von meinem Arbeitsplatz entfernt.
Wieviel Zeit verwenden Sie für Ihre Fortbildung?
Man muß sich fachlich laufend fortbilden.
Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben?
Mein gutgemeinter Rat für die Jugend von heute lautet, vernünftig zu leben und einer geregelten Arbeit nachzugehen.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Mein Bestreben ist es, meinen Beitrag zur erfolgreichen Weiterführung der Bank zu leisten. Mein Hauptziel ist es, gesund zu bleiben, um meinen sportlichen Aktivitäten nachgehen zu können.
Ihr Lebensmotto?
Leben und leben lassen.

Mitgliedschaften

Union Raiffeisen Atzbach.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Helmut Wiesmüller:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Wippel
Schmid
Malek
Waldner
Paulik

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP für Leser

Um Fachbeiträge zu lesen, müssen Sie eingeloggt sein. Registrieren Sie sich noch heute - gratis.

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

DIE CLUB-CARRIERE APP

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice
Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 1 532 0180 211
  +43 1 532 0180 611

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Mittwoch 17 Juli 2019

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.