Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
hübnerbanner
170213 - Lazar Logo
20703 - Bondi_TwentyOne_Signatur
sigma
150374 - Ankenbrand
51700-otti1
100769

 

* Dipl.-Kfm. Jens Schuppenhauer

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Inhaber
Jens Schuppenhauer Steuerberater/Dipl.-Kfm
69221 Dossenheim, Oberer Burggarten 1
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer, Steuerberater
5
Banner

Profil

Zur Person

Dipl.-Kfm.
Jens
Schuppenhauer
09.12.1967
Bracht
Hermann und Doris
Maja (2002) und Nike (2004)
Verheiratet mit Marion
Malen, Golf

Service

Jens Schuppenhauer
Werbung

Schuppenhauer

Zur Karriere

Zur Karriere von Jens Schuppenhauer

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Das Studium der Betriebswirtschaft absolvierte ich an der Universität Mannheim von 1988 bis 1993. Danach war ich bis 1997 bei der Intertreu GmbH in Mannheim tätig, einem Kooperationspartner des Steuerberatungsunternehmens Pricewaterhouse Coopers. Im Oktober 1997 legte ich mein schriftliches Steuerberaterexamen ab, im April 1998 das mündliche. Von Januar bis Juli 1998 war ich in der Pricewaterhouse Coopers-Niederlassung in Stuttgart tätig. Dort wurde ich in den Bereichen Steuerberatung und Wirtschaftsprüfung eingesetzt und fand auch Zugang zum internationalen Steuerrecht. Das versetzt mich jetzt in die Lage, Steuerunterschiede in Europa zugunsten meiner Kunden zu nutzen. Im August 1998 machte ich mich selbständig und eröffnete ein Steuerberatungsbüro in Mannheim. Ende 2002 verlegte ich den Firmensitz nach Dossenheim bei Heidelberg.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Jens Schuppenhauer

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg bedeutet, es zu schaffen, alle Tätigkeiten so zu koordinieren, daß man zufrieden ist.Sehen sie sich als erfolgreich? Ja, im Sinne meiner Definition sehe ich mich als erfolgreich.Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg? Gemeinsam mit meiner Frau habe ich früh die Grundlagen für unseren Erfolg gelegt. So hat sich meine Frau von der Floristin zur Steuerfachgehilfin umschulen lassen und ihre Mitarbeit hat wesentlich zum Erfolg des Büros beigetragen. Ich selbst belegte im Studium eine Fächerkombination, Steuerrecht und Wirtschaftsprüfung, die mir den Sprung in die Selbständigkeit erleichterte.Wie begegnen Sie den Herausforderungen des beruflichen Alltags? Ich stelle mich Herausforderungen jeden Tag aufs neue. In Anbetracht des hohen Arbeitsanfalls muß ich Prioritäten setzen, da manche Dinge eilig bearbeitet werden müssen.
Ab wann empfanden Sie sich als erfolgreich?
Zwei Jahre nachdem ich mich selbständig gemacht habe, fühlte ich mich erfolgreich.
In welcher Situation haben Sie erfolgreich entschieden?
Als ich mich entschloß, mich selbständig zu machen, denn darauf hatte ich eigentlich immer hingearbeitet. Ich wollte nie einen Chef haben. Im privaten Bereich war die Entscheidung sehr erfolgreich, Kinder zu haben.Ist Originalität oder Imitation besser, um erfolgreich zu sein? Wenn man ein Geschäft beginnt, ist Imitation gut, um hineinzufinden. Später muß man eigene Ideen entwickeln und originell sein.Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat? Professor Otto H. Jacobs, der an der Universität Mannheim Betriebswirtschaft, Steuerwesen und Prüfungswesen lehrte, war in der Lage, schwierige Sachverhalte leicht verständlich zu erklären.
Welche Anerkennung haben Sie erfahren?
Die Zufriedenheit meiner Kunden, wenn sie hohe steuerliche Rückzahlungen erhielten und die Tatsache, daß sie mich weiterempfehlen, ist Anerkennung für mich.Welches Problem erscheint Ihnen in Ihrer Branche als ungelöst? Die Kompliziertheit des Steuerrechts ist ein Problem. Es muß vereinfacht werden.
Wie werden Sie von Ihrem Umfeld gesehen?
Ich gelte als zielstrebig und energisch.Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens? Wir haben keine Berührungsängste. Auch unsere internationale Perspektive ist ein Stärke. Wir nutzen die Nischen, die sich jetzt noch auf dem europäischen Markt zeigen, optimal aus.
Welche Rolle spielen die Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg?
Sie sind maßgeblich für den Erfolg.Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus? Ich schaue auf die Zeugnisse, achte aber auch darauf, daß der Mitarbeiter als Persönlichkeit ins Team paßt. Ich erwarte auch, daß jeder Mitarbeiter zum guten Klima beiträgt.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Hauptsächlich durch Lob und dadurch, daß ich ihnen das Gefühl vermittle, sich hier entfalten und weiterentwickeln zu können.
Wie werden Sie von Ihren Mitarbeitern gesehen?
Ich gelte sicher als etwas launisch. Läuft es gut, habe ich gute Laune, geht etwas schief bin ich schlecht gelaunt.Wie verhalten Sie sich der Konkurrenz gegenüber? Die Frage ist, wo man Konkurrenz wahrnimmt. Den anderen Steuerberater im Ort sehe ich nicht als Konkurrenz. Er betreut weitgehend das Dossenheimer Publikum. Ich habe mein Geschäft eher regional und national ausgerichtet. Ich habe wenig Kontakt mit anderen Steuerberatern, in dieser Hinsicht bin ich ein Einzelgänger. Allerdings plane ich jetzt gerade ein enge Zusammenarbeit mit acht anderen Büros, um Synergieeffekte nutzen zu können.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Mit Disziplin. Ich kann vom Geschäftlichen auf Privates umschalten. Wenn ich in meine Privaträume gehe, ist das Geschäftliche vorbei.Wieviel Zeit verwenden Sie für Ihre Fortbildung? Viel zu wenig. Ich lese Fachliteratur und besuche von Zeit zu Zeit Seminare. Zur Zeit bereite ich mich auf die Prüfung zum Certified Public Accountant (CPA) vor, dem amerikanischen Titel Wirtschaftsprüfer.Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben? Einem jungen Menschen würde ich raten, frühzeitig Weichen zu stellen und sich immer weiterzubewegen.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Mein wichtigstes Ziel ist es zunächst, die CPA-Prüfung in Amerika zu bestehen. Danach möchte ich das Geschäft optimal strukturieren, um vielleicht später das Angenehme mit dem Nützlichen zu verbinden und meine Geschäftstätigkeit in eine attraktive Gegend, wie zum Beispiel Mallorca, zu verlegen.
Ihr Lebensmotto?
Immer positiv denken.

Mitgliedschaften

Deutsch-Amerikanische Handelskammer.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Jens Schuppenhauer:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Edel
Weißenlehner
Puhm
Strano
Ahlfont

 

Hilfe für Kleinunternehmer und Führungskräfte

Wünschen Sie sich manchmal jemanden, der Ihnen zur Seite steht?
Tipps und Rat für folgende Fragen:

- Wie gewinne ich mehr Kunden
- Wie führe ich Mitarbeiter richtig
- Wie betreibe ich E-Commerce
- Wie schreibe ich gute Texte


Nutzen Sie Experten-Wissen für Ihren Erfolg.

Kontaktieren Sie Ihren
Online-Coach
per 
Video-Konferenz,
oder per Telefon bequem
von Ihrem Arbeitsplatz

Mehr Infos: 0699 1000 2211
georg@angelides.at
sales-academy-vienna.at

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH © 1999 - 2021
Sonntag 7 März 2021

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.