Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
170213 - Lazar Logo
51700-otti1
cst
20703 - Bondi_TwentyOne_Signatur
150374 - Ankenbrand
hübnerbanner
sigma
100857

 

* Michael Chytilek

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Geschäftsführender Gesellschafter
Restaurant "Zum Englischen Reiter"
A-1020 Wien, Straße des 1. Mai, Prater 58
Koch, Kellner und Gastronom
Speiselokale
8
Banner

Profil

Zur Person

Michael
Chytilek
09.07.1968
Wien
Heinz und Elisabeth
Florian und Manuel (1993) und Lukas (2001)
Verheiratet mit Andrea
Motorboot, Fischen

Service

Michael Chytilek
Werbung

Chytilek

Zur Karriere

Zur Karriere von Michael Chytilek

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Nach Abschluß der Pflichtschule begann ich 1983 die Lehre zum Koch und Kellner im Alt Wiener Restaurant Resi Tant', die ich 1988 mit Erfolg abschloß. Ich blieb noch ein Jahr im Lehrbetrieb, anschließend absolvierte ich meinen Präsenzdienst. Danach legte ich die Konzessions- und Lehrlingsausbilderprüfung ab. Ein halbes Jahr lang arbeitete ich wieder im Lehrbetrieb, ehe ich mich 1992 erstmalig mit einem Dorfgasthaus selbständig machte, der Brauhofstube in Spillern, die ich für zwei Jahre pachtete. 1993 begann ich als Kellner im Wiener Schottenkeller zu arbeiten, nach einem Jahr wechselte ich in den Prater in die Wieselburger Bierinsel. Diese Anstellung verschaffte mir mein ehemaliger Kollege Christian Vlasaty, den ich schon seit der Lehrzeit kannte. Ich war dort vier Jahre tätig. Danach arbeitete ich als Geschäftsführer in einer Diskothek in Wiener Neustadt, nach einem halben Jahr wechselte ich nach Laxenburg und später in eine Oldtimer-Raststätte an der Südautobahn. Im April 2001 übernahm ich gemeinsam mit Christian Vlasaty das Restaurant Zum Englischen Reiter, und wir gründeten eine OHG, das Restaurant bestand bereits seit 1790 und wurde von uns ausgebaut und renoviert. Ich bin für die Betriebsführung, Einkauf, Management und Mitarbeiterführung zuständig und helfe auch immer mit, wenn Not an Mann ist. Ich ergänze mich mit meinem Partner sehr gut, wir treffen gemeinsam alle Entscheidungen. Unser Lokal bietet etwa 220 Personen Platz, in den angrenzenden Gastgärten, den sogenannten Schanigärten, werden weitere 400 Personen bedient. Im Sommer führen wir den Betrieb mit bis zu 15 Mitarbeitern, im Winter reduzieren wir diese Anzahl. Wir bieten unseren Gästen gutbürgerliche, österreichische Küche mit mediterranem Einfluß.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Michael Chytilek

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg bedeutet für mich finanzielle Absicherung.

Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ich habe es geschafft, ohne Hilfe des Elternhauses selbständig zu werden, obwohl ich bei Null begonnen habe.

Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg?
Ich verzichtete auf vieles, auf Familien- und Vereinsleben sowie auf Reisen, und schaffte es, mit einer starken Frau an meiner Seite zum Erfolg zu kommen.

Ab wann empfanden Sie sich als erfolgreich?
Schon in der Lehrzeit war ich erfolgreich, mir wurden Arbeiten übertragen, die ich völlig selbständig und zu voller Zufriedenheit durchführte. Mein Lehrherr erkannte, daß ich besser und effizienter arbeite, wenn man mir freie Hand läßt.

In welcher Situation haben Sie erfolgreich entschieden?
Mein Schritt in die Selbständigkeit war meine beste Entscheidung.

Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat?
Meine Gattin hat den größten Einfluß auf meinen beruflichen Werdegang, sie hat mich immer unterstützt und erfolgreich zu mehr Leistung angespornt. Sie ist in unserem Betrieb in der Buchhaltung tätig.

Welches Problem scheint Ihnen in Ihrer Branche als ungelöst?
Unsere Dienstleistungen werden nicht genug anerkannt, Benimmregeln, die früher üblich waren und eingehalten wurden, werden oft mißachtet, besonders fallen oft junge Leute auf, die sich unserem Personal gegenüber sehr daneben benehmen.
Welche Rolle spielen Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg? Jeder Betrieb ist nur so gut wie seine Mitarbeiter. Besonders am guten Service läßt sich die Leistung eines Hauses erkennen.
Nach welchen Kriterien stellen Sie Mitarbeiter ein? Meine Mitarbeiter müssen ein gepflegtes, nettes Auftreten haben und vor allem über Fremdsprachenkenntnisse verfügen. Fachliche Fertigkeiten müssen vorhanden sein, ich beschäftige nur gelerntes Personal.

Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens?
Wir beweisen Flexibilität gegenüber Großkonzernen, erfüllen alle Wünsche der Kunden und haben das ganze Jahr über geöffnet.

Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Ein gutes Privatleben zu führen, ist eine reine Einteilungssache mit vielen Kompromissen.

Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben?
Ich rate der Jugend, wieder mehr Wert auf traditionelle Werte zu legen. Die Jugend muß vor allem mehr Verantwortung übernehmen und bewußter durchs Leben gehen. Eine abgeschlossene Schulbildung und entsprechende Ausbildung sind absolut wichtig. In jeder Branche, die sich ein junger Mensch aussucht, kann ein Erfolg möglich sein, Voraussetzung sind Interesse und Arbeitswille.

Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Mein Ziel ist es, diesen Betrieb vernünftig und gewinnbringend weiterzuführen und vielleicht noch weitere Gaststätten zu übernehmen. Ab meinem 50. Lebensjahr möchte ich nur mehr als Chef tätig sein, um mehr Zeit für das Privatleben erübrigen zu können.

Ihr Lebensmotto?
Ich lebe für die Arbeit.

Ehrungen

Bierzapfdiplom (Kaiser Bier): 1. Platz in Wien 1998

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Michael Chytilek:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Rotomer
Ortner
Obernberger
Bloch
Held

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH © 1999 - 2021
Samstag 23 Januar 2021

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.