sigma
cst
bondi
Movitu-CC-Banner
51700-otti1
pirelli
100859

 

* Dr. Rudolf Kaindl

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Partner
Notariat Kaindl, Dürr, Schuller-Köhler & Partner KG
A-1220 Wien, Donaustadtstraße 1/3
Notar
Notare
17
Banner

Profil

Zur Person

Dr.
Rudolf
Kaindl
11.07.1953
Wien
Rudolf und Margarete
Lebensgemeinschaft mit Johanna
Laufen, Tennis, klassische Musik
Gerichtlich zertifizierter Dolmetscher für Englisch und Französisch

Service

Rudolf Kaindl
Werbung

Kaindl

Zur Karriere

Zur Karriere von Rudolf Kaindl

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Ich schloß das humanistische Gymnasium 1971 mit der Matura ab und begann in der Folge das Studium der Rechtswissenschaften, das ich in der Mindestzeit nach acht Semestern 1975 mit dem Doktorat beendete. Nach dem Gerichtsjahr und der Ableistung des Präsenzdienstes arbeitete ich über ein Jahr lang in der Exportkreditabteilung der Girozentrale und begann 1978 meine Tätigkeit in einer Notariatskanzlei in der Praterstraße im zweiten Wiener Gemeindebezirk, die 15 Jahre dauerte. 1980 wurde ich für Englisch als Gerichtsdolmetscher beeidet und konnte mir dadurch eine gewisse Klientel aufbauen. 1989 folgte meine Qualifikation als französischer Gerichtsdolmetscher. Seit 1986 arbeite ich in der Notariatskammer bei internationalen Organisationen mit, unter anderem in der internationalen Union des lateinischen Notariats sowie als Delegierter bei der Konferenz der Notariate der Europäischen Union. 1994 trat ich als Substitut in das jetzige Notariat im Donauzentrum ein, und 1996 wurde ich zum Notar ernannt. Die Partnerschaft wurde nach meiner Ernennung gegründet, damals unter dem Namen Köhler, Kaindl & Partner. Im Jahr 2003 wurde diese Partnerschaft nach der Ernennung unseres Kollegen Dr. Dürr um einen fünften Notar erweitert. Der Schwerpunkt meiner Tätigkeit liegt im Gesellschafts-, Liegenschafts- und Verlassenschaftsrecht. Als Dolmetscher betreue ich englische und französische Notariatsakte und arbeite in dieser Eigenschaft mit namhaften Wirtschafts- und Steuerberatungskanzleien zusammen, die mit großen Wirtschaftstransaktionen befaßt sind. Weiters zählen zu meinen Klienten Mitarbeiter internationaler Organisationen, weil ich Vertragsverhandlungen für die Liegenschaftskäufe auch in englisch und französisch führen kann.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Rudolf Kaindl

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg bedeutet für mich, meine Ziele privat und beruflich durchzusetzen und über ein entsprechendes Einkommen zu verfügen.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ich bin stolz darauf, daß ich 1996 mit 42 Jahren zum jüngsten Notar Wiens ernannt wurde.
Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg?
Die Kombination der notariellen Tätigkeit mit Fremdsprachen und die Mitarbeit in der Standesvertretung waren für meinen Erfolg ausschlaggebend.
Ab wann empfanden Sie sich als erfolgreich?
Ab 1980, als ich die Qualifikation als englischer Gerichtsdolmetsch erhalten und die Notariatsprüfung bestanden hatte, empfand ich meinen Erfolg.
In welcher Situation haben Sie erfolgreich entschieden?
Mein Engagement in den internationalen Organisationen war eine äußerst gute Entscheidung, weil ich dadurch meinen Horizont erweitern und meine Fremdsprachen in diese Tätigkeit einbringen konnte.
Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat?
Notar Dr. Willibald Bartl und mein jetziger Kanzleikollege Dr. Köhler waren in meiner Berufslaufbahn sehr förderlich. Dr. Bartl förderte meine Fremdsprachenentwicklung und ermöglichte meine internationalen Tätigkeiten. Dr. Köhler begann in kleinem Rahmen auf 60 Quadratmetern mit der Notariatskanzlei, heute arbeiten wir auf 400 Quadratmetern. Er war mit seiner Erfahrung stets mein Vorbild.
Welche Rolle spielen die Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg?
Mitarbeiter spielen eine sehr große Rolle, weil ich mich angesichts des großen Umfangs der Kanzlei bei Routinetätigkeiten auf meine Leute verlassen können muß.
Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens?
Unsere Stärken liegen darin, daß wir auch Tätigkeiten ausüben, die über den normalen Notariatsbereich hinausgehen, zum Beispiel fremdsprachliche Gestaltungen. Wir sind alle Volljuristen und können sämtliche Agenden kurzfristig und effizient erledigen.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Die gesetzten Prioritäten begünstigen meist den Beruf. Oft muß bis spät in die Nacht auf eine Einigung gewartet werden. Meine Frau und ich haben uns aber bestens arrangiert, so daß wir eigentlich mit der Vereinbarung von Beruf und Privatleben gut umgehen können.
Wieviel Zeit verwenden Sie für Ihre Fortbildung?
Drei bis vier Tage verwende ich jährlich für den Besuch von Seminaren. Das Studium von Fachliteratur nimmt ebenfalls viel Zeit in Anspruch.
Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben?
Wichtig sind Flexibilität, Auslandserfahrung und die Bereitschaft für andere Tätigkeiten als die ursprünglich vorgestellten.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Mein Ziel ist es, den Status Quo beizubehalten. Natürlich könnte ich die eine oder andere Sparte noch ausbauen. Im Grunde genommen möchte ich immer das tun, was mir Freude macht.
Ihr Lebensmotto?
Was man mit Beharrlichkeit verfolgt, erreicht man.

Publikationen

Diverse Artikel in der Notariatszeitung

Mitgliedschaften

- Rotary Club Wien Gloriette
- Österreichische Notariatskammer
- seit 2003 Präsident der Vereinigung der Notariate der europäischen Metropolen

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Rudolf Kaindl:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Zheden
Schmögner
Schill
Gira
Woschank

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

44917

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20967

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20967

TIP für Leser

Um Fachbeiträge zu lesen, müssen Sie eingeloggt sein. Registrieren Sie sich noch heute - gratis.

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

DIE CLUB-CARRIERE APP

Mission Statements

648

Kontakt

Algomedia Presseservice
Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 1 532 0180 211
  +43 1 532 0180 611

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2018 ©
Dienstag 19 März 2019

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.