Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
51700-otti1
hübnerbanner
cst
bondi
150374 - Ankenbrand
sigma
170213 - Lazar Logo
100908

 

* Ing. Gerhard Prohazka

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Geschäftsstellenleiter
GELDSERVICE AUSTRIA GmbH
A-9010 Klagenfurt, 10.-Oktober-Straße 13
Bankkaufmann
Kreditwesen
21
Banner

Profil

Zur Person

Ing.
Gerhard
Prohazka
18.06.1963
Wien
Günther und Hedwig
Verheiratet mit Wendy
Familie, Golf

Service

Gerhard Prohazka
Werbung

Prohazka

Zur Karriere

Zur Karriere von Gerhard Prohazka

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Mein Einstieg ins Berufsleben erfolgte 1984 beim Unternehmen Coca Cola. Dort wurden Programmierer ohne EDV-Vorkenntnisse gesucht. Nach geglücktem Aufnahmetest lernte ich in diesem Betrieb bis ins kleinste Detail alles, was ich über das Programmieren wissen mußte. In meiner Gruppe schrieben wir die Software für das gesamte Coca Cola Unternehmen weltweit. Im Jahre 1984 wurde ich mit derselben Gruppe innerbetrieblich nach Amerika geschickt. Für mich stand innerhalb kürzester Zeit fest, daß ich dort bleiben wollte. Doch mein Chef in Wien war anderer Ansicht und holte mich nach vier Monaten zurück. Deshalb wechselte ich 1987 zur Notenbank als Organisationsprogrammierer. Auch für diesen Betrieb war ich im Ausland tätig. Ab 1995 war ich für fünf Jahre als Teamleiter bei der EZB (vormals EWI) im Namen der OeNB beschäftigt. Im März 2001 gelangte ich schließlich nach Klagenfurt, wo das jetzige Cash-Center eröffnet wurde. Dieser Betrieb versorgt ganz Österreich mit Bargeld. Auch Großkunden sowie viele SB-Geräte (Bankomaten) werden von uns betreut.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Gerhard Prohazka

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg bedeutet für mich, selbständig tätig zu sein und Ziele für meine Mitarbeiter zu definieren.
Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg?
Neben Kompetenz und Fleiß, hatte ich hatte das Glück, zur richtigen Zeit am richtigen Ort zu sein.
Ab wann empfanden Sie sich als erfolgreich?
Seit meiner Zeit in Frankfurt, wo ich als Teamleiter tätig war. In dieser Zeit mußte ich das erste Mal Verantwortung für andere übernehmen.
In welcher Situation haben Sie erfolgreich entschieden?
Rückblickend habe ich eigentlich immer richtig entschieden. Vor allem durch meine Auslandstätigkeiten hat sich meine Einstellung zu vielen Dingen des Lebens geändert.
Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat?
Ja, Jim Etherington, mein Direktor bei der EZB in Frankfurt. Durch ihn habe ich die Mentalität der Engländer kennengelernt. Viele seiner Entscheidungen haben mich stark geprägt.
Welche Anerkennung haben Sie erfahren?
Die Leitung dieser Filiale ist für mich bisher die größte Anerkennung meiner Leistungen.
Welches Problem scheint Ihnen in Ihrer Branche als ungelöst?
Die Bankbranche leidet immer mehr an den Zentralisierungen der heutigen Zeit. Viele Arbeitsstellen wurden inzwischen wegrationalisiert.
Welche Rolle spielen die Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg?
In der EDV-Arbeit war ich sehr von meinen Mitarbeitern abhängig. Da habe ich gelernt, wie wichtig eine gute Zusammenarbeit ist.
Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus?
Wir haben kein Eigenpersonal, an uns werden Mitarbeiter von den Banken delegiert. Auch Frauen sind bei uns selten tätig, da wir schwere körperliche Arbeit zu verrichten haben.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Ich versuche meine Mitarbeiter so selbständig wie möglich entscheiden zu lassen. Natürlich gibt es auch Bonuszahlungen.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
In meiner beruflichen Position stehe ich eigentlich auf der höchsten Stufe. Seit ich in Klagenfurt lebe, nehme ich mir mehr Zeit für mein Privatleben. Ich genieße meinen jetzigen Standard, und auch die Familie freut sich, wenn ich früher nach Hause komme.
Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben?
Bevor man sich ins Berufsleben stürzt, sollte man Erfahrungen im Ausland gesammelt haben. Voraussetzung ist natürlich das Lernen von Fremdsprachen. In der Ferne lernt man andere Kulturen und Situationen kennen, die einem später sehr nützlich sein können.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Ich möchte den derzeitigen Mitarbeiterstand halten und ihnen das Bewußtsein vermitteln, daß ihre Arbeit für die Volkswirtschaft Österreichs von höchster Bedeutung ist.
Ihr Lebensmotto?
Nütze die Chancen, die Dir geboten werden!

Mitgliedschaften

Golfclub

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Gerhard Prohazka:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Ofenböck
Nagode
Wendl
Franc
Wallner

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Freitag 30 Oktober 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.