Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
hübnerbanner
51700-otti1
sigma
150374 - Ankenbrand
20703 - Bondi_TwentyOne_Signatur
170213 - Lazar Logo
100956

 

* Mag. Beatrix Eichinger

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Inhaberin
Eichinger Traductions Übersetzungsbüro Französisch Mag. phil. Beatrix Eichinger
1040 Wien, Kettenbrückengasse 18
Übersetzerin und Dolmetsch für Französisch
Sonstiges B to B
Banner

Profil

Zur Person

Mag.
Beatrix
Eichinger
15.10.1950
Wien
Kunst, Kultur, Malen, Reisen, Musik, Literatur

Service

Beatrix Eichinger
Werbung

Eichinger

Zur Karriere

Zur Karriere von Beatrix Eichinger

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Nach dem Besuch des Realgymnasiums in Wien von 1960 bis 1968 studierte ich nach der Matura zwei Semester Französisch an der Sorbonne in Paris (Französisch-Sprachkurse der Section Universitaire) mit Diplomabschluß. Von 1969 bis 1974 absolvierte ich ein Übersetzer- und Dolmetschstudium für Französisch an der Universität Wien. Während des Studiums besuchte ich zahlreiche Universitätssommerkurse in Frankreich (Paris, Dijon, Nice, Montpellier) und ein Sommer-College in Oxford. Anschließend war ich als Übersetzerin für Französisch bei der Firma Austroplan tätig, wechselte 1975 als Assistentin zur Französischen Fremdenverkehrswerbung in Wien und ein Jahr später als Assistentin des Geschäftsführers zur Danubia Zähler, Meß- und Regelanlagen GmbH. Von 1979 bis 1983 sowie von 1989 bis 1992 war ich Direktionsassistentin bei UAP L'Union des Assurances de Paris, der damals größten französischen Versicherungsgesellschaft. In der Zeit zwischen 1984 bis 1985 war ich als Direktionsassistentin und Exportsachbearbeiterin bei der Firma Pisec Holz Import/Export tätig, und zwischen 1985 bis 1989 leitete ich das Sekretariat in der Direktion für Österreich der Cie. Internationale des Wagons-lits. Meine letzte Station war die Renault Österreich AutomobilvertriebsgesmbH, wo ich von Juli 1992 bis Juli 2000 als Assistentin des Vertriebsdirektors fungierte, ehe ich im August 2000 meine Tätigkeit als freie Übersetzerin und Dolmetscherin für die Sprachkombinationen Französisch-Deutsch-Französisch sowie Englisch-Deutsch-Englisch aufnahm. Zu meinen Spezialgebieten gehören: Recht, Wirtschaft/Handel, Finanz, Versicherungswesen, Automobiltechnik, Marketing, Pressedossiers, Werbung/Slogans, Kosmetik, Schulungsprogramme, Produktpräsentationen/Kataloge, Software-Lokalisierung, Tourismus/Kultur sowie literarische Texte.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Beatrix Eichinger

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg bedeutet für mich eine gewisse Selbstbestätigung. Mit geht es darum, eine „Herausforderung“, ein „Challenge“ zu bewältigen und einen Arbeitsbereich zu finden, der meinen echten Fähigkeiten entspricht und mir Freude macht – das war der Grund dafür, mich selbständig zu machen. Ich konnte dadurch an meine ursprüngliche Ausbildung wieder anschließen. Außerdem ist meine jetzige Tätigkeit wesentlich abwechslungsreicher und ich kann immer wieder „Neuland“ entdecken - persönliche Weiterentwicklung ist für mich etwas Wichtiges. (Das Internet bietet heute enorme Informationsquellen für meinen Beruf, die es früher nicht gegeben hat).

Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ja, im Sinne meiner Definition sehe ich mich als erfolgreich.

Ab wann empfanden Sie sich als erfolgreich?
Ich empfand mich als erfolgreich, als mir bewußt wurde, daß ich mein neues Berufsleben in der Selbständigkeit gut bewältige.

Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg?
Eigenständigkeit, Kreativität und Freiheit sind für meine Selbstverwirklichung sehr wichtig.

Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Das Übersetzerdasein bringt sehr viel zeitlichen Druck mit sich, denn die Termine sind oft sehr knapp, wiewohl ich insgesamt über mehr Freizeit verfüge und Beruf und Privatleben recht gut vereinbaren kann.

Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben?
Die Zeit ist sehr schnellebig geworden, und die Technik entwickelt sich rasant weiter. Ich hoffe, daß sich der Zeitdruck nicht noch weiter erhöht, denn irgendwann stößt man an seine Grenzen. Der Mensch ist keine Maschine. Der derzeitige Übersetzungsmarkt ist im Schrumpfen begriffen. Durch die bevorstehende Osterweiterung tun sich jedoch neue Märkte für völlig andere Sprachen auf, an denen derzeit noch Mangel herrscht. Die Jugend muß mit der Zeit gehen und sich neu orientieren. Auf jeden Fall ist heute jeder in meiner Berufssparte gefordert, zu hoher Flexibilität bereit zu sein und immer wieder neue Bereiche zu erschließen – was sicherlich auch in vielen anderen Branchen notwendig ist.

Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Beruflich bin ich eigentlich dort angelangt, wo ich immer sein wollte. Ich habe mittlerweile auch mein Spektrum beim Übersetzen erheblich erweitert. Jetzt hoffe und wünsche ich mir nur, daß sich meine Übersetzertätigkeit weiterhin so positiv entwickelt. Als Erleichterung für meine Arbeit möchte ich mich noch EDV-mäßig durch den Ankauf einer Übersetzer-Software verbessern.

Mitgliedschaften

Österreichischer Übersetzer- und Dolmetscherverband Universitas.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Beatrix Eichinger:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Rieß-Berthold
Steiner
Seidl
Schleifer
Berger

 


Online Coaches


24/7 Experten-Wissen aus den Bereichen Marketing, Sales, Mitarbeiterführung,
SEO, Online-Shops, Webseitenprogrammierung, Google-Ads, Werbetexten und vieles mehr.

€ 80,- / Stunde oder monatliche Pauschalen ab € 200,-
Für EPU´s, Manager, Führungskräfte und deren Teams ein moderner Weg, der im Alltag unterstützt.

Video-Konferenz, Telefon, email.

Informieren Sie sich jetzt gratis und unverbindlich:


Georg Angelides
0699 1000 2211
office@sales-academy-vienna.at

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH © 1999 - 2021
Sonntag 28 Februar 2021

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.