Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
pirelli
51700-otti1
sigma
bondi
Movitu-CC-Banner
cst
101038

 

* Peter Brammer

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Inhaber
Glaserei Brammer Peter
A-9020 Klagenfurt, Feuerbachgasse 17
Glasermeister
Wohnen / Service
1
Banner

Profil

Zur Person

Peter
Brammer
09.07.1959
Peter und Paula
Nikole und Peter
Verheiratet mit Somteli
Oldtimer, Fernreisen

Service

Peter Brammer
Werbung

Brammer

Zur Karriere

Zur Karriere von Peter Brammer

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Da schon mein Großvater und mein Vater den Beruf des Glasers ausübten, stand mein Berufsweg eigentlich schon seit meiner frühesten Kindheit fest. Nach Abschluß Grundschule begann meine Lehrzeit im väterlichen Unternehmen. Als ich ein paar Jahre später die Meisterprüfung ablegte, gab es zu Hause jedoch keine Arbeitsstelle für mich. So stellte ich mich auf meine eigenen Beine und machte mich mit der Gründung meines eigenen Betriebes selbständig. In den nächsten zehn Jahren baute ich mir einen Kundenstock auf und machte mir in der Glasbranche einen Namen, ohne mit meinem Vater zu konkurrieren. Als mein Vater in Pension ging, übernahm ich schließlich das elterliche Unternehmen. Mit hohem Zeiteinsatz und Engagement bin ich für meine Kunden der Fachmann auf dem Gebiet der Glasreparaturen. In unserem Betrieb wird jede Art von Reparaturen und Ausbesserungsarbeiten vorgenommen. Zu unserem Kundenservice zählt auch die Abholung und Lieferung frei Haus.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Peter Brammer

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Da ich ein sehr bescheidener Mensch bin, zählt für mich die Zufriedenheit und Dankbarkeit unserer Kunden als persönlicher Erfolg.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ja, die Umsatzzahlen und der Kundenstock sprechen für sich.
Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg?
Unser Unternehmen besteht seit 65 Jahren und drei Generationen. Diesen Betrieb weiterzuführen, war sicher ein wichtiger Schritt in Richtung Erfolg.
Ab wann empfanden Sie sich als erfolgreich?
Ein kleiner Schritt in Richtung Erfolg gelingt mir immer dann, wenn ich einen großen Auftrag erhalte.
Ist Originalität oder Imitation besser, um erfolgreich zu sein?
In unserer Branche hat jeder sein Spezialgebiet und setzt seine eigenen Ideen um. Einen Konkurrenzkampf gibt es nicht, den wir arrangieren uns untereinander.
Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat?
Vor allem mein Vater hat mein Leben stark geprägt. Er war immer mein erster Ansprechpartner bei Problemen. Selbst heute kommt er noch in den Betrieb, um nachzusehen, ob alles in Ordnung ist.
Welches Problem scheint Ihnen in Ihrer Branche als ungelöst?
Mein größtes Problem ist, daß sich mein Betrieb in der Innenstadt befindet und Parkplätze in dieser Gegend Mangelware sind. Unsere Kunden sind oft recht ungehalten, denn wer trägt schon gerne ein repariertes Fenster quer durch die Stadt.
Welche Rolle spielen die Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg?
Die Mitarbeiter spielen eine sehr wichtige Rolle bei meinem Erfolg, denn ohne die gute Zusammenarbeit wäre der reibungslose Ablauf nicht mehr gewährleistet.
Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus?
Neue Mitarbeiter durchlaufen ein Probemonat. In dieser Zeit achte ich vor allem auf Tüchtigkeit, Geschicklichkeit und den Arbeitswillen des Bewerbers.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Ich motiviere meine Mitarbeiter, indem ich die Erfolge mit ihnen teile. Gibt es Probleme, versuchen wir gemeinsam eine Lösung zu finden.
Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens?
Aufgrund unserer Flexibilität sind wir bei vielen Schäden erster Ansprechpartner für unsere Kunden. Wir erledigen auch kleine Arbeiten in kürzester Zeit. Oft arbeite ich selbst bis spät in die Nacht, wenn es erforderlich ist.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Den größten Teil des Tages verbringe ich in meinem Betrieb, in meiner Freizeit jedoch bin ich mit meinen Oldtimern beschäftigt. Davon besitze ich vier Stück, und sie sind mein ganzer Stolz. Nebenbei bin ich noch ein freiwilliges Mitglied bei der Feuerwehr. Auch hier habe ich regelmäßig meine Einsätze.
Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben?
In einem handwerklichen Beruf gibt es immer wieder Möglichkeiten, Geld zu verdienen. Durch saubere Arbeit steigen das Ansehen und die Anerkennung.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Da meine zweite Frau aus Thailand stammt, überlege ich mir, in ihrer Heimat ein Haus zu bauen.
Ihr Lebensmotto?
Genieße dein Leben, solange es geht.

Mitgliedschaften

Freiwillige Feuerwehr Klagenfurt

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Peter Brammer:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Libischer
Mair
Stohl
Schabereiter
Jesionek

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP für Leser

Um Fachbeiträge zu lesen, müssen Sie eingeloggt sein. Registrieren Sie sich noch heute - gratis.

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

DIE CLUB-CARRIERE APP

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice
Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 1 532 0180 211
  +43 1 532 0180 611

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Mittwoch 19 Juni 2019

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.