Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
cst
150374 - Ankenbrand
bondi
51700-otti1
sigma
hübnerbanner
101109

 

* Hildegard Wegscheider

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Inhaberin
Wegscheider Lederwaren - Reise- und Schulartikel
A-8600 Bruck an der Mur, Herzog-Ernst-Gasse 20
Buchhalterin, Dekorateurin
Import / Export und Handel allgemein
1
Banner

Profil

Zur Person

Hildegard
Wegscheider
20.03.1951
Lavantegg
Michaela und Peter Staubmann
Ulrike (1968) und Gernot (1970)
Verheiratet mit Johannes
Töpfern, Aquarellmalerei

Service

Hildegard Wegscheider
Werbung

Wegscheider

Zur Karriere

Zur Karriere von Hildegard Wegscheider

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Ich besuchte eine dreijährige Fachschule für wirtschaftliche Frauenberufe in Kärnten. Die Schule hatte einen sehr guten Ruf, sodaß Firmen guten Schülern eine Anstellung boten. Dadurch war es mir möglich, unmittelbar nach Abschluß der Schule bei einem Röntgenarzt in Judenburg als Sekretärin zu arbeiten. Nach zwei Jahren wechselte ich in den Raumausstattungsbetrieb meiner Schwiegereltern und absolvierte neben Familie und Arbeit noch die Ausbildung zum Bilanzbuchhalter. Nach meiner Scheidung im Jahr 1983 begann ich als Filialleiterin bei der Firma Hausmann in Bruck und erzielte bereits im ersten Jahr eine Umsatzsteigerung von 57,8 Prozent. Nach kurzer Zeit übernahm ich den Einkauf von zwölf Filialen, was u.a. mit Reisen nach Mailand, Frankfurt, München, Offenbach, etc. verbunden war. Nach fünf Jahren ließ die Firma Hausmann die Filiale, in der ich tätig war, auf, ich übernahm das Geschäft und machte mich selbständig. Bis vor sechs Jahren war ich zusätzlich in der Brucker Werbegemeinschaft tätig, was ich jedoch nach der Geburt meines Enkelkindes aus Zeitgründen wieder aufgab.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Hildegard Wegscheider

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg ist für mich besonders wichtig. Hätte ich keinen, würde mir die Arbeit keinen Spaß machen.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ja, ich sehe mich als erfolgreich.
Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg?
Wichtig waren meine Weitsicht, mein Ehrgeiz zur ständigen Weiterbildung sowie mein Fleiß und meine Zuverlässigkeit. Ausschlaggebend waren zudem der gute Vorkontakt zu den Lieferanten über die Firma Hausmann und die Weiterlistung der gut eingeführten Markenartikel. Außerdem bin ich ständig auf der Suche nach neuen Produkten, um die hohe Qualität halten zu können. Ich erledige fast alle Arbeiten selbst, angefangen von der Buchhaltung über Dekoration, Verkauf, Einkauf, etc. Sehr wichtig ist die Stammkundschaft, besonders in einem so kleinen Ort wie Bruck.
Ist Originalität oder Imitation besser, um erfolgreich zu sein?
Nur durch Originalität kann man zum Erfolg kommen.
Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat?
Ich bin immer auf eigenen Füßen gestanden und habe mich auch nie nach Vorbildern orientiert.
Welche Anerkennung haben Sie erfahren?
Große Anerkennung habe ich aufgrund der enormen Umsatzsteigerung von der Geschäftsführung der Firma Hausmann erhalten. Eine wichtige Anerkennung ist für mich, daß ich im Ort und bei meinen Kunden sehr beliebt bin und meine Leistung ebenfalls anerkannt wird.
Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus?
Für mich sind Ehrlichkeit und Zuverlässigkeit sehr wichtig, ebenso ein persönliches gegenseitiges Verständnis.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Ich motiviere in Form von Anerkennung und Geschenken. Beinahe wöchentlich halte ich mit meiner Angestellten Verkaufsschulungen ab, da eine exakte Produktkenntnis für gute Beratung unerläßlich ist.
Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens?
Ich biete qualitätvolle Markenware verbunden mit gutem Service und bester Beratung an. Jährlich veranstalte ich parallel zur Brucker Messe eine Hausmesse, bei der ich nicht nur unser umfangreiches Sortiment präsentiere, sondern auch meine eigenen Aquarellbilder und Keramikkunstwerke sowie Seidenmalerei von einer Freundin ausstelle. Darüber hinaus gebe ich jährlich den Künstlern aus dem Brucker Raum die Möglichkeit, ihre Werke in meiner Auslage zu präsentieren. Wie verhalten Sie sich der Konkurrenz gegenüber? Es gibt kaum persönlichen Kontakte, aber es gibt auch keine Spannung untereinander. Natürlich ist es wichtig, den Mitbewerb zu beobachten, um auf dem Laufenden zu bleiben.
Wieviel Zeit verwenden Sie für Ihre Fortbildung?
Ich besuche laufend Ausstellungen und Messen und absolviere auch gerne diverse Schulungen.
Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben?
Vorerst ist ein konkreter Plan wichtig sowie die Gewißheit, daß man Freude an der Arbeit hat.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Mein Ziel ist es, daß Geschäft bis zu meiner Pension erfolgreich weiterzuführen. In der Pension plane ich gemeinsam mit meinem Lebenspartner eine große Keramik- und Aquarellausstellung in Bruck.
Ihr Lebensmotto?
Ich bin ein bescheidener Mensch und kann mich an Kleinigkeiten erfreuen.

Publikationen

Jahreschroniken des Steirischen Sängerbundes

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Hildegard Wegscheider:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Gindl
Loisel
Dissauer
Wieser
Bernhard

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Sonntag 20 September 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.