Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
cst
sigma
51700-otti1
bondi
pirelli
Movitu-CC-Banner
101132

 

* Jacqueline Feischl

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Inhaberin
Coiffeur Figaro Uno
1040 Wien, Favoritenstraße 17
Friseurin
Kosmetika / Dienstleister
2
Banner

Profil

Zur Person

Jacqueline
Feischl
15.04.1964
Dinslaken / Deutschland
Tauchen, Beruf, Kochen, Pflanzen, Räume gestalten

Service

Jacqueline Feischl
Werbung

Feischl

Zur Karriere

Zur Karriere von Jacqueline Feischl

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Ich wurde in Dinslaken in Deutschland geboren. Da mein Vater beruflich weltweit agierte, kam ich durch sein Projekt am Indus Staudamm sechsjährig nach Pakistan. Durch diesen Aufenthalt wuchs ich zweisprachig auf. Leider verstarb meine Mutter durch einen Autounfall, weshalb mein Vater mich als Elfjährige sowie meine neun- und 14-jährigen Geschwister an Pflegeeltern abgab. Bis zu meinem 15. Lebensjahr verblieb ich bei meinen Pflegeeltern in Gaming in Niederösterreich. Meine Lehrzeit und eine zweijährige Gesellenzeit als Friseurin verbrachte ich in Gusswerk in der Steiermark. Anschließend übersiedelte ich nach Linz, heiratete und arbeitete in zwei verschiedenen Friseursalons. Zusätzlich engagierte ich mich zwei Jahre lang als Preisfriseurin und erreichte den vierten Platz bei der österreichischen Leistungsshow. Durch meine Scheidung bedingt arbeitete ich in der Folge Tag und Nacht, was sich jedoch nicht positiv auf meine Leistungsmöglichkeiten auswirkte. Da ich mich weiterentwickeln wollte und eine neue Herausforderung suchte, übersiedelte ich nach Wien. Ich war sehr ehrgeizig und wollte mich im Bereich der Farben weiterbilden. Ich besuchte alle zugänglichen Farbseminare und wechselte, da ich mich an meinem Arbeitsplatz unausgelastet sah, in das Geschäft das ich heute führe.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Jacqueline Feischl

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg bedeutet für mich, daß ich mein Unternehmen wachsen sehe, daß meine Mitarbeiter mit mir und ihrem Arbeitsumfeld zufrieden sind und daß mein Unternehmen wirtschaftlich als gesund angesehen wird. Außerdem ist es mir sehr wichtig, daß ich meinen Beruf mit Freude ausübe und bei meiner Arbeit viel Spaß habe. Erfolg ist auch dann für mich gegeben, wenn ich meine Ideen umzusetzen verstehe.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Diese Frage ist äußerst schwer zu beantworten. Es gibt noch so viele Ziele, die ich erreichen möchte, daher fühle ich mich zwar wohl, glaube jedoch, daß ich mich erst nach Erreichen mancher künftiger Zielerreichungen als erfolgreich sehen werde. Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg? Ich wollte mich stets weiterentwickeln, war immer fleißig und wollte ständig Neues erlernen. Ich hatte auch das Glück, in manchen Kollegen und ehemaligen Vorgesetzten, Menschen gefunden zu haben, die mich verstanden und mir zeigten, wie man Ideen umsetzt. Dieses Verständnis beflügelte uns gegenseitig und ließ uns unsere inneren Fähigkeiten finden. Ich hatte immer großen Ehrgeiz, sodaß ich nie mit dem Geleisteten zufrieden war, sondern immer mehr wollte. Daher spezialisierte ich mich auf Farben und deren Auswirkungen im Haar. Als Geschäftsführerin erkannte ich, das man intuitiv handeln, sich auf Menschen einstellen können und die kaufmännischen Grundlagen beherrschen muß. Ein Geschäft zu führen ist keine einfache Aufgabe, vor allem, wenn man als bestehender Mitarbeiter in die Geschäftsführung geholt wird. Vor allem in der Mitarbeiterführung mußte ich erkennen, daß Menschen oft Freundschaft von Vorgesetzten ausnützen. Ich übe einen wunderschönen und kreativen Beruf aus und kann mit Recht behaupten, daß meine Berufung einen großen Grundstein für meinen Erfolg darstellt.
Wie begegnen Sie Herausforderungen des beruflichen Alltags?
Ich bin ein Mensch, der aufgrund von vielen Schicksalsschlägen im Leben ein Mensch wurde, der niemals aufgibt. Der Verlust meiner Mutter , meines geliebten Bruders ,meiner lieben Tante ,die Scheidung und auch mein schwerer Verkehrsunfall mit siebenmonatigem Krankenstand lehrte mich, Aufgaben des Lebens und des Berufes anzunehmen und die daraus resultierenden Probleme selbst zu lösen. Für den Erfolg an sich muß man mit dem Willen zum Erfolg ausgestattet sein. Ich überlegte mir sehr lange, selbständig zu werden oder nicht. Für mich war es auch immer sehr wichtig, nach Menschen Ausschau zu halten, die besondere Fähigkeiten haben. Wenn ich das Glück hatte, solche Menschen zu kennen, überlegte ich mir immer, was dieser Mensch eigentlich macht, um Erfolg zu haben. Daher spreche ich mit allen meinen Kunden immer wieder über ihr Leben und die Art, wie sie es gestalten. Diese Gespräche sind Lernmöglichkeiten, die ich jeden Tag zu nützen versuche.Ist es für Sie als Frau in der Wirtschaft schwieriger, erfolgreich zu sein? Ich glaube nicht, daß man in meiner Branche als Frau benachteiligt wird. Ich bin prinzipiell der Überzeugung, daß man als Mensch das Zeug zum Erfolg in sich haben muß. Dabei ist es nicht wichtig, ob man als Mann oder als Frau die Gesetze des Erfolges beherzigt.
Ab wann empfanden Sie sich als erfolgreich?
Ich wünsche es mir, erfolgreich zu sein, und glaube, daß ich mich wohl in einem Jahr selbst als erfolgreich betrachten kann. Mir wurde immer wieder nachgesagt das ich das Zeug zum Erfolg hätte. Ich selbst jedoch traute mir den Erfolg jedoch nie zu. Erst durch meine Selbständigkeit änderte sich langsam meine Einstellung zu meinem Selbstbild.Gibt es jemanden der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat? Ich war immer ein Mensch, der nach Vorbildern Ausschau hielt. Ich war immer davon überzeugt, daß Menschen, die bereit sind, ihr Wissen weiterzugeben, eine unendlich große Hilfe im Leben eines Menschen sein können. Daher danke ich meinem Partner, meiner Familie, meinen Freunden und den Menschen, die zu mir standen, denn sie waren es, die mir zum Erfolg verhalfen. Welches Problem scheint Ihnen in Ihrer Branche als ungelöst? Ein schwieriges Problem in meiner Branche ist das Mitarbeiterpotential. Menschen, die mit Leib und Seele ihren Beruf ausüben, findet man sehr schwer.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Jacqueline Feischl:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Hubmann
Klostermann
Wunder
Baumann
von Heesen

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKATE

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice
Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 1 532 0180 211
  +43 1 532 0180 611

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Dienstag 21 Januar 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.