Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
bondi
cst
sigma
hübnerbanner
150374 - Ankenbrand
51700-otti1
101212

 

* Uschi Ernst

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Geschäftsleitung
Karos Karosseriefabrik Ges.m.b.H. & Co.KG
1220 Wien, Stadlauer Straße 41a
Kauffrau
Fahrzeughandel
10
Banner

Profil

Zur Person

Uschi
Ernst
12.08.1948
Wien
Hofrat Karl und Margarete
Christian (1967), Susanne (1968), Alexandra (1978) und Stefanie (1988)
Verheiratet mit Burghart
Motorradfahren, Lesen, Spazierengehen, Theater- und Konzertbesuche

Service

Uschi Ernst
Werbung

Ernst

Zur Karriere

Zur Karriere von Uschi Ernst

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Nach vier Jahren Gymnasium besuchte ich die Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Frauenberufe, die ich 1966 mit Matura abschloß. Unmittelbar darauf heiratete ich und machte mich gemeinsam mit meinem Mann mit der Generalvertretung der Schweizer Firma Sutter AG, einem Betrieb für Industriereinigungsmittel, in Österreich selbständig. Diese Vertretung übernahm mein ältester Sohn Christian und führte sie erfolgreich sowohl in Österreich als auch in den angrenzenden Oststaaten weiter. Nach sieben Jahren verließ ich 1975 die gemeinsame Vertretung und begann in der Zahntechnik mit einem eigenen Labor, in dem mein damaliger Partner für 13 Ärzte arbeitete. Ich war für Betreuung der Laborgeräte, Buchhaltung und Verwaltung zuständig. 1982 wechselte ich zu den österreichischen Bundestheatern, wo ich im Sekretariat von Generaldirektor Jungbluth und in der Rechtsabteilung tätig war. Ich erlebte die Gründung der Mörbischer Festspiele und wirkte bei den verschiedenen Gastspielen der Bundestheater im Ausland organisatorisch mit. Nachdem ich meinem heutigen Mann geheiratet hatte, brachte ich 1988 unsere gemeinsame Tochter Stefanie zur Welt. Als sie drei Jahre alt war, begann ich im Familienbetrieb meines Mannes, der Karos Karosseriefabrik, mitzuarbeiten. Im 22. Wiener Bezirk besitzt die Familie Ernst ein Firmenareal von 16.000 m , wovon 7.000 m verbaut sind. Mein Einstieg begann im Bereich Lkw-Sonderaufbau mit 70 Mitarbeitern. Wir übernahmen das Areal mit dem Mitarbeiterstab der Vorbesitzer und produzierten Sonderaufbauten jeglicher Art. Seit 1997 nahmen wir den Sonderaufbau im Zusammenhang mit der Eingliederung Österreichs in die EU zurück, weil wir 1992 ein eigenes Verkaufslokal errichtet hatten. Wir nahmen die Automarke Seat in unser Programm, zwei Jahre später Suzuki. Parallel dazu betrieben wir damals noch den Sonderaufbaubereich mit allen Sparten von Spenglerei, Lackiererei und Mechanik. 1997 schlossen wir diesen Bereich, fertigten die Mitarbeiter ab und bauten eine Werkstätte für Pkw und Mechanik auf. Im Oktober 2003 tauschten wir die Marke Suzuki gegen Fiat. Den Servicevertrag von Suzuki behielten wir weiter. Wir führen Reparaturen für alle Marken durch, ich persönlich bin derzeit für neun Mitarbeiter zuständig.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Uschi Ernst

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg ist für mich ein dehnbarer Begriff. Ein Betrieb ist jedenfalls erfolgreich, wenn er homogen funktioniert.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Durch die Behandlung meiner Mitarbeiter als Partner, deren Vorschläge ich immer ernst nehme, kann ich erfolgreich agieren.Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg? Ich versuchte jeweils, so schnell als möglich beste Leistungen zu erbringen und mich auf die gegebenen Umstände und Sparten einzustellen. Die Familie meines Mannes betreibt den Autohandel schon seit circa 40 Jahren, mein Schwiegervater übernahm Mazda Rainer und war der Gründer der Karos Karosseriefabrik. Mein Mann übernahm die Firma und vermittelte mir die wesentlichsten Kenntnisse der Autosparte.Ist es für Sie als Frau in der Wirtschaft schwieriger, erfolgreich zu sein? In dieser Branche hat es eine Frau ein wenig schwer, sich bei Vertragsverhandlungen durchzusetzen, weil man für gewisse Spezialfahrzeuge immer einen Mann für die Verhandlungen erwartet. Inzwischen werde ich aber voll akzeptiert.Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat? Mein Schwiegervater, Senator Kommerzialrat Burghart Ludwig Ernst, ist mir in seinem Auftreten, mit seinen profunden Kenntnissen und seiner Mitarbeiterführung ein großes Vorbild.Welches Problem scheint Ihnen in Ihrer Branche als ungelöst? In der Autobranche herrscht das Problem, daß es unter der Händlergruppe bezüglich Rabattsätzen kein Miteinander gibt. Bei gezielten Absprachen hätten wir die Möglichkeit besserer Geschäfte. Es gibt immer Betriebe, die unter der Rabattlinie anbieten, was uns gute Abschlüsse kostet.Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens? Unsere Mitarbeiter sind kompetent und einfühlsam, wir gehen auf alle Wünsche ein und bieten günstige Finanzierungen an. Termine werden eingehalten. Außerdem laden wir unsere Kunden regelmäßig zu Events und Vorstellungen verschiedener Änderungen ein.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Da ich für neun Mitarbeiter allein verantwortlich bin, die Administration und sämtliche finanziellen Angelegenheiten selbst erledige, was oft nicht mit acht oder neun Stunden täglich abzudecken ist, kommt es mit meinem Mann manchmal zu Terminschwierigkeiten.Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben? Eine gute Ausbildung an einer berufsbildenden höheren Schule mit Matura ist ein guter Start ins Berufsleben. Mein Rat lautet, gesteckte Ziele konsequent zu verfolgen, ohne sich dabei beirren zu lassen. Heute sollte man mindestens drei Sprachen, darunter eine Osteuropäische, beherrschen.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Mein Ziel ist es, noch weitere Automarken in das Programm zu nehmen. Arbeiten möchte ich, so lange ich kann.
Ihr Lebensmotto?
Positiv denken.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Uschi Ernst:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Hartl
Knotzer
Kusebauch
Walzl
Biegler

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Sonntag 20 September 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.