Restaurant-Artner
Austrian Airlines
Cartier
Jaguar
pirelli
10250

 

* Klaus Krall

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Geschäftsführender Gesellschafter / Eigentümer
Klaus Krall GmbH / k-effects
A-1050 Wien, Gartengasse 21
Visual Effects Designer / post production
Film, Funk u. Fernsehen
Banner

Profil

Zur Person

Klaus
Krall
08.02.1961
Wien
Peter und Irmgard
Patrick und Dennis
Stand Up Paddling, Kite Surfen, Ergometer-Ausdauersportarten

Service

Klaus Krall
Werbung

Krall

Zur Karriere

Zur Karriere von Klaus Krall

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Ich stamme aus einer künstlerisch begabten Familie. Wesentliche Erfahrungen für meine Entwicklung prägte meine schulische Ausbildung in den Jahren 1970-79 in der Rudolf-Steiner-Schule (Waldorf Schule).

Beruflicher Werdegang:
1979-82 Videoassistent und Videoschnittmeister bei der Firma RPV
1982-85 Schnittmeister und Leitung der Videoabteilung bei der Firma RPV
1985-95 Regie und Schnittplatztechniker der Firma Houdek & Kurek (Videonachbearbeitungsfirma). Zu meinen Aufgaben zählte: Leitung der analogen Schnittplätze und des Schnittpersonals, technischer Berater für Investitionen, Aufbau und Leitung der 3D-Computeranimationsabteilung, Herstellung von 3D animierten Computersequenzen, sowie Kunden- u. Projektbetreuung.
Im September 1995 Gründung meines eigenen Postproduktionsunternehmen, Klaus Krall GmbH / k-effects.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Klaus Krall

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Eine positive erkennbare und nachhaltige Auswirkung auf meine Umwelt zu haben. Da sich die Klaus Krall GmbH / k-effects seit über 21 Jahren positiv entwickeln konnte, sehe ich es als Erfolg.

Sehen Sie sich als erfolgreich?
Erfolg ist subjektiv, aber persönlich Ja! Meinen persönlichen Erfolg habe ich erreicht und werde auch mein Unternehmen nach wie vor weiter betreiben! Gleichzeitig halte ich fest, dass mein persönlicher Erfolg sich klar von einem materiellen oder gesellschaftlichen Erfolg abgrenzt. Wichtig für meinen Erfolg ist die Nachhaltigkeit meines Wirkens. Dazu bedarf es einer sehr positiven Lebenseinstellung, meiner ausgeprägten Liebe zur Technik und meiner künstlerischen Begabung.

Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat?
Vorbilder im klassischen Sinn hatte ich nie. George Lucas und James Cameron haben mich aber durch ihre außergewöhnlichen Leistungen sehr beeindruckt.

Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg?
Ich hatte die Möglichkeit von Beginn an die technischen Entwicklungen der Filmbranche über viele Jahre hinweg mitzumachen und daraus zu lernen. Zielorientiertes und nachhaltiges Arbeiten gepaart mit Leistungsbereitschaft, Wille und Durchhaltevermögen sind die Grundsteine des Erfolges. Meine Affinität zu technischen Weiterentwicklungen stellen für mich einen wichtigen Punkt dar, denn dadurch war es möglich an vielen Veränderungen teilzuhaben.

Wie werden Sie von Ihrem Umfeld gesehen?
Die Menschen in meinem Umfeld begegnen mir mit Respekt und achten mich, obwohl viele Mitmenschen behaupten, dass der zeitliche Aufwand für mein Unternehmen nicht gerechtfertigt sei.

Welches Problem scheint Ihnen in Ihrer Branche als ungelöst?
Die unglaubliche Mengen an schlecht ausgebildeten Absolventen von Fachhochschulen sorgen dafür, dass in Österreich nur sehr wenige Spitzenkräfte hervorkommen - dies ist eindeutig zu wenig für eine nachhaltige und positive Weiterentwicklung einer Gesamtbranche.

Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben?
Jeden Interessenten sage ich klar und deutlich, dass ein Mittelmaß in unserer Branche nicht zum Erfolg führen wird. Nur wenn man wirklich an vorderster Front mitkämpfen möchte, wird man sich behaupten können. Ich rate auch ab, eine Ausbildung in Österreich zu machen, weil die Möglichkeiten dafür - im internationalen Vergleich - schlecht sind. Es unterrichten Menschen die aus Österreich kommen und haben meistens nur den einheimischen Markt im Focus. Die österreichische Filmbranche hat international zu wenig Bedeutung. Wenn man an die Spitze möchte, sollte man unbedingt eine Ausbildung im Ausland absolvieren. Leider haben wir in Österreich zuwenig Fachkräfte und dies zeigt deutlich, dass die Ausbildungsstellen nicht optimal aufgestellt sind. Wie bereits erwähnt, ist Ausdauer und der Wille zur Leistungsbereitschaft gepaart mit Disziplin das Um und Auf um in diesem Metier erfolgreich zu werden.

Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Es ist nicht immer einfach, beiden Bereiche den nötigen Stellenwert einzuräumen. Wichtig ist, dass der Partner für den Job zumindest Verständnis zeigt. Unsere Branche ist sehr familienfeindlich, d.h. ein Achtstundenarbeitstag ist eindeutig zu wenig um an der Spitze mitzumischen.

Wie viel Zeit verwenden Sie für Ihre Fortbildung?
Es ist ein laufender Prozess und ich behaupte, dass ich fast die Hälfte meiner Arbeitszeit dafür aufwende. Jede Aufgabenstellung ist anders und die neuen Werkzeuge in den Softwarepaketen kennen zu lernen, verschlingen sehr viel Zeit. Dies ist aber notwendig, um mit den technischen Entwicklungen mitzuhalten.

Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens?
Die Qualität unserer Leistungen und die Verlässlichkeit sind für mich als Unternehmer sehr wichtig. Wir als Team haben noch nie einen Auftrag außerhalb der vereinbarten Zeit und Qualität geliefert. Ich persönlich sehe dies als eine Selbstverständlichkeit an, denn sonst wird es keinen nachhaltigen Erfolg geben.

Wie verhalten Sie sich dem Mitbewerb gegenüber?
Ohne Mitbewerber gibt es keine Weiterentwicklung!

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Klaus Krall:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Kadi
Tratz
Rehm
Ecker
Peer


Web-basierte Seminare

Lernen Sie ab jetzt von den Profis

online. Bequemer und günstiger gehts
nicht. Wählen Sie das Fachgebiet und
geniessen Sie wenig später die Tipps
für Ihren Erfolg als Download auf
Ihrem Bildschirm.

Bereits verfügbar:

Mehr Informationen zu den Themen
und
zu den Vortragenden HIER

Alle Webinare dauern 50 Minuten
nur € 34,80 inkl. MWSt.

Das Angebot wird ständig erweitert.
Kooperationsanfragen sind unter
direction@club-carriere.com erwünscht.

Geführte Interviews

43887

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20995

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20995

TIP für Leser

Um Fachbeiträge zu lesen, müssen Sie eingeloggt sein. Registrieren Sie sich noch heute - gratis.

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

DIE CLUB-CARRIERE APP

Mission Statements

642

Kontakt

Algomedia Presseservice
Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 1 532 0180 211
  +43 1 532 0180 611

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2017 ©
Mittwoch 22 November 2017

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.