Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
hübnerbanner
cst
51700-otti1
sigma
150374 - Ankenbrand
bondi
170213 - Lazar Logo
10381

 

* KommR. Rudolf Stich

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Geschäftsführer
GHB Grassi HotelbeteiligungsgmbH
1030 Wien, Landstraßer Hauptstraße 71
Controller
Unterbringung, Hotels, Pensionen
Banner

Profil

Zur Person

KommR.
Rudolf
Stich
24.08.1941
Wien
Rudolf und Albine
Ursula (1968) und Johannes (1982)
Anneliese
Kochen und malen

Service

Rudolf Stich
Werbung

Stich

Zur Karriere

Zur Karriere von Rudolf Stich
Was waren die wichtigsten Stationen Ihrer Karriere? Ich maturierte 1959 und ging 1960 zum Konzern A.PORR-AG. Dort blieb ich 20 Jahre und arbeitete mich in verschiedenen Funktionen (Bankkaufmann, Bilanzbuchhalter, Controlling) bis zum Konzernprokuristen hinauf. Von 1965-69 war ich kaufmännischer Leiter einer Eisenbahnbaustelle in Kurdistan. Anschließend kehrte ich nach Wien zurück und blieb bis 1975. In diesem Jahr bekam ich das Angebot, Niederlassungsleiter in Teheran zu werden. Ich nahm es an und arbeitete zwischen 1975 und 1980 auf drei Großbaustellen für Wasserkraftwerke und Staudämme. Nach dem Putsch 1979 im Iran wurde das Projekt von Khomeini liquidiert. Ich wechselte 1980 von Porr zu Quester Baustoffhandel, wo ich bis 1987 Geschäftsführer war. In diesem Jahr wurde ich von Porr zurückgeholt, wo ich als Konzernprokurist wiedereinstieg und Mitglied des Konzernvorstandes wurde. Ich leitete als Geschäftsführer 4 Konzernbetriebe: Porr Umwelttechnik AG, Chemco Bausysteme GmbH, BGT (Biogastechnik) GmbH, NGT-Bauchemie AG in Chan (Schweiz). 1992 ging ich zu GHB, es wurde eine Vereinbarung zwischen Herrn Grassi und der Porr AG getroffen, wonach ich die Geschäftsführung von GHB übernahm, im Gegenzug bekam die Porr AG von der GHB den Auftrag für Hotelbau in Prag im Gesamtwert von 700 Millionen Schilling.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Rudolf Stich
Wie lautet
Ihr Erfolgsrezept?
Von Konrad Lorenz, dessen Wahlneffe ich war, habe ich drei wichtige Dinge gelernt: zuschauen, beobachten und sich Zeit lassen.Was war für Ihren persönlichen Erfolg ausschlaggebend? Konsequenz, Geduld und analytisches Denkvermögen. Wichtig erscheint mir auch der unbedingte Wille zum Erfolg.Was verstehen Sie persönlich unter Erfolg? Erfolg ist die weitestgehende Übereinstimmung von Zielvorstellungen (beruflicher und privater Natur) mit der Realität. Für mich waren immer die beruflichen Zielvorstellungen höher als die privaten.
Sehen Sie sich selbst als erfolgreich?
Nein, denn vieles wäre schneller und besser abzuwickeln gewesen. Außerdem war ich manchmal zu wenig sorgfältig.
Haben Sie Vorbilder?
Ja, meinen Stiefvater und Konrad Lorenz. Mein Stiefvater war ein Vollblut-Techniker und Analytiker, von dem ich vor allem die Selbstdisziplin lernte.Haben Sie Anerkennung von außen erfahren? Ja, jede Berufung in eine höhere Funktion mit vermehrter Verantwortung und Kompetenz war für mich eine Anerkennung. Außerdem wurde ich 1990 zum Kommerzialrat ernannt.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Rudolf Stich:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Hammerbacher
Scharf
Köpf
Rosner
Gebhardt

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Dienstag 27 Oktober 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.