Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
51700-otti1
sigma
hübnerbanner
bondi
cst
150374 - Ankenbrand
10421

 

* Walter Schäfer

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Vorstandsmitglied
Sparda Bank AG
A-1020 Wien, Nordbahnstraße 5
Banker
Kreditwesen
Banner

Profil

Zur Person

Walter
Schäfer
14.03.1940
Wien
Walter und Eugenie
Lucia (1968)
Christa
Natur und Sport

Service

Walter Schäfer
Werbung

Schäfer

Zur Karriere

Zur Karriere von Walter Schäfer
Was waren die wichtigsten Stationen Ihrer Karriere? Nach meiner AHS-Matura im Jahre 1958 kam ich zur Bundesfinanzverwaltung und bekleidete 8 Jahre lang einen B-Posten. Voraussetzung für eine Pragmatisierung im Bundesdienst war der positive Abschluß der Bundesfinanzschule, die ich 1962 absolvierte. Im Oktober 1966 trat ich aus dem Bundesdienst aus und bin seit damals Mitarbeiter der BAWAG. Zirka acht Jahre war ich im Zahlungs- und Giroverkehr bzw. der Kontoführung tätig. Nebenbei konnte ich als Abteilungsbetriebsrat wertvolle Erfahrungen sammeln. 1973 konnte ich das Anbot, meine Ausbildung in den Zweigstellen der Bank fortsetzen, in Anspruch nehmen. Nach einer fundierten diesbezüglichen Ausbildung wurde ich etwa 1974 Leiter-Stellvertreter und im Jahre 1977 selbst Leiter der BAWAG-Geschäftsstelle in Wien 16,. Letztlich hatte ich acht Mitarbeiter. Im Herbst 1985 wurde ich von der BAWAG-Geschäftsleitung in die BAWAG-Tochterbank SPARDA-Bank AG delegiert, und 1989 in die Geschäftsleitung als Mitglied des Vorstandes berufen. Das Institut, das auf die Betreuung von ÖBB-Mitarbeitern spezialisiert ist, beschäftigt derzeit 18 Mitarbeiter.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Walter Schäfer
Was ist
Ihr Erfolgsrezept?
Ich glaube, daß es für den persönlichen Erfolg wichtig ist, daß man zur Karriere, neben Glück, auch stets intensivere Arbeit leisten sollte als erwartet wird, und daß man sich stets mit seiner Umgebung, seinen Aufgaben und den Ergebnissen analytisch und kritisch auseinandersetzt. Wesentliche Teile des Erfolges sehe ich in der Teamarbeit, um stets erfolgreiche Lösungen zu finden. Der wichtigste Partner dabei ist der Mitarbeiter, der Kunde soll nicht uneingeschränkter König sein, sondern ein wertvoller Partner. Das Ziel muß der Weg sein.Was verstehen Sie persönlich unter Erfolg? Ich verstehe grundsätzlich darunter die gesteckten Ziele mit Erfolg zu erreichen.
Sehen Sie sich selbst als erfolgreich?
Ja, obwohl mir Selbstlob zuwider ist. Haben Sie Anerkennung von außen erfahren? Ja, wobei aber die Anerkennung kaum noch verbal erfolgt und in meiner Position aber vielfach anders ausgedrückt werden kann.Welche Bedeutung hat für Sie die Familie? Eine besonders hohe. Ist die elterliche Familie die Basis für eine charakterliche Grundhaltung, so ist die später eigene Familie die Basis für, hoffentlich, beruflichen Aufstieg. Auch hier sollte das Teamverständnis Vorrang haben.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Walter Schäfer:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Rath
Pfeffel
Bresnik
Reihs
Treiber

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Samstag 19 September 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.