Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
cst
51700-otti1
bondi
hübnerbanner
sigma
150374 - Ankenbrand
170213 - Lazar Logo
10575

 

* Gideon Singer

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Künstler
Schauspieler
Darstellende Künste
Banner

Profil

Zur Person

Gideon
Singer
29.06.1926
Brünn
Verheiratet mit Shira
Schwimmen und Spazierengehen

Service

Gideon Singer
Werbung

Singer

Zur Karriere

Zur Karriere von Gideon Singer

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
In jungen Jahren lernte ich privat Gesang und Geige. Mit 14 Jahren emigrierte ich mit meiner Familie nach Palästina, wo ich bald zum Militär eingezogen wurde, da Befreiungskrieg herrschte. Ich wurde verwundet, war somit nicht mehr kampffähig und wurde zum Militärtheater versetzt. Ich erschien auf der Bühne, und plötzlich lachten die Leute. Durch meine Engagements am Theater in Tel Aviv wurde ich berühmt. Ich spielte dort viele Rollen, meine liebste war aber Mackie Messer aus der Dreigroschenoper. Vor ungefähr 20 Jahren hat man mich eingeladen, im Theater an der Wien alternierend mit Josef Meinrad den Mann von La Mancha zu spielen. Ich habe diese Rolle auf Hebräisch in Tel Aviv, auf Englisch am Broadway und auf Deutsch in Hamburg und in Wien gespielt. Im Jahre 1982 kam ein Angebot vom Volkstheater, und ich kam nach Wien mit der Absicht, nur eine Saison hier zu bleiben.Doch Wien ließ mich nicht mehr los. Ich spielte im Raimundtheater in Rastelbinder sowie in Die Gigerl von Wien, das waren große Erfolge. Nach drei Jahren bekam ich ein Engagement in der Josefstadt. Ich wirkte in ungefähr 20 Filmen mit, auch für das Fernsehen. Meine Lieblingsrolle blieb jedoch die in Othello darf nicht platzen, die ich etwa 400 Mal spielte.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Gideon Singer

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg bedeutet für mich die Möglichkeit, Hobby und Arbeit zu verbinden. Ich könnte keinen anderen Beruf ausüben. Schauspielerei ist mein Lebensinhalt. Die äußeren Erscheinungen des Erfolges sind für mich manchmal sogar unangenehm. Einerseits stehe ich auf der Bühne vor 500 bis 1.000 Menschen, andererseits, wenn man mich auf der Straße erkennt, ist es für mich nicht unbedingt erfreulich.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ich sehe mich selbst eigentlich nicht als erfolgreich, obwohl ich rückblickend sagen muß, daß ich doch viele Erfolge feiern konnte. Ich spielte zum Beispiel sieben Monate am Broadway. Das verdanke ich allerdings meiner Frau. Ich wollte ursprünglich ablehnen, weil die Produktion in Englisch war. Meine Frau meinte damals: Du machst es! So tat ich es.
Wie begegnen Sie Herausforderungen des beruflichen Alltags?
Ich schöpfe Kraft aus Turnen, Yoga und einem geistigen Selbstschutz. Ich versuche den Streß nicht an mich herankommen zu lassen.Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders prägte? Ich habe zwei Idole, den französischen Schauspieler Bourville und Otto Schenk.
Wie werden Sie von Ihrem Umfeld gesehen?
Andere Menschen sehen mich wohl als erfolgreich, das merkt man am Applaus nach meinen Bühnenauftritten und nach der Vorstellung, das tut natürlich gut.
Ihr Lebensmotto?
Sich die innere Ausgeglichenheit bewahren.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Gideon Singer:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Hackl
Moser
Moser
de Masar
Grossmayer

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Dienstag 27 Oktober 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.