Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
sigma
bondi
cst
150374 - Ankenbrand
51700-otti1
hübnerbanner
10623

 

* Herbert Fechter

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Geschäftsführer
Fechter Management und Verlag GmbH
1190 Wien, Sieveringerstraße 194
Kulturmanagement
Banner

Profil

Zur Person

Herbert
Fechter
17.05.1947
Wien
Nikola und Georg
Verheiratet mit Dr. Elisabeth Fechter-Petter
Pferde und Springreiten

Service

Herbert Fechter
Werbung

Fechter

Zur Karriere

Zur Karriere von Herbert Fechter

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Nach der Matura studierte ich Publizistik und beschäftigte mich intensiv mit Journalismus. Ich entwickelte zunächst Interesse am Showgeschäft, das sich dann wandelte und in Richtung Promotion, Management, Veranstaltungen und Produktion entwickelte. Heute leite ich Österreichs führende Entertainmentagentur. Als Branchenleader seit 40 Jahren in Österreich tätig, habe ich ein weltweites Netzwerk zu Künstlern, Agenturen und Medien geknüpft. Die drei Haupttätigkeitsbereiche meiner Agentur sind Show- und TV-Produktionen, Künstlermanagement sowie nationale und internationale Veranstaltungen. Wir sind Österreichs führendes Unternehmen für Künstlermanagement, Eventberatung und Veranstaltungsorganistation, Organisation von Firmengalas sowie Prominentenvermittlung für Werbe- und Testimonialkampagnen, Produktion von Videos, Büchern und Tonträgern sowie Durchführung von Fernsehproduktionen und Verwertung von Verlagsrechten. Managementtätigkeiten führe ich u. a. für Otto Schenk, Die Mönche des Shaolin Kung Fu, Nina Proll, den Gedankenleser Thorsten Havener, Die Stehaufmandln und Strobl & Sokal durch.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Herbert Fechter

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg bedeutet für mich die Möglichkeit, über sich selbst und seine Zeit frei zu verfügen. Die Vorstellungen vom Erfolg haben sich im Laufe der Zeit gewandelt. Ich komme aus armen Verhältnissen, und für mich war zuerst die gesellschaftliche Anerkennung durch Geld wichtig. Dann war es die Verwirklichung von Projekten nach meinen eigenen Vorstellungen und nicht nach den Anweisungen anderer. Ich bin mein eigener Herr und für mich zählt nur, daß das, was ich anbiete, beim Publikum ankommt. Die äußeren Erfolgsmerkmale sind für mich mit der Zeit uninteressant geworden. Mir ist egal, ob ich in der Zeitung stehe oder ob ich von der Milchfrau erkannt werde. Ich brauche keine Bestätigung von außen. Jetzt hat für mich meine Familie Vorrang. Ich bin ein großer Freund der Frauen, und in meinen Augen sind die Frauen wesentlich höher entwickelte Menschen als Männer. Ihre geschäftliche Sensibilität auf der emotionellen Ebene bringt den Erfolg mit sich. Ich habe immer starke Frauen genossen, und ich lehne mich gerne an meine Frau an, die in der Welt des Erfolges mein großer Lehrmeister ist.
Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg?
Mein Fachwissen in der Medienbranche, gepaart mit einer kaufmännischen Ader, war die Grundlage meines Erfolges. Ich habe keine entsprechende Ausbildung, aber ein intuitives kaufmännisches Gefühl, ebenso ein hohes Maß an Kreativität, die Fähigkeit, kreative Gedanken zu zeigen und die Konsequenz, diese Visionen umzusetzen. Darüber hinaus spielt auch der Zufall eine Rolle, der kein Zufall ist - vom Elternhaus über die Schulbank bis zu verschiedenen Begegnungen mit Menschen. Es gibt tausend kleine Weichenstellungen, die eine große Rolle spielen. Ich glaube auch an die karmatische Vorbestimmung. Wesentlich ist aber vor allem, das Gefühl zu haben, was in der Masse gut ankommt.
Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat?
Meine Vorbilder reichen von meinen Lehrern bis zu den Managern, bei denen ich Teilbereiche bewundere.
Welche Anerkennung haben Sie erfahren?
Jeder Mensch will geliebt werden, und Anerkennung ist eine Form der Liebe. Wir sind Menschenhändler, und unsere Ware sind Künstler. Ich schaffe dem Künstler ein Image, aber ich stehe nie auf der Bühne, und niemand sieht mich. Ich beobachte aber das Publikum im Saal ganz genau, wie es auf meine Helden reagiert und ziehe daraus meine Konsequenzen. Die Anerkennung fließt dem Künstler zu, und wir müssen damit zufrieden sein, weil wir an diesem Erfolg mitgearbeitet haben.
Wie werden Sie von Ihren Mitarbeitern gesehen?
Ich weiß es leider nicht, weil ich mich zu wenig mit der persönlichen Seite meiner Mitarbeiter beschäftige. Das ist ein Manko von mir. Ich stelle auch zu hohe Erwartungen und habe kein Glück bei der Wahl meiner Mitarbeiter. Wenn die Mitarbeiter kommen, empfinden sie Bewunderung mir gegenüber, und wenn sie gehen Neid.
Ihr Lebensmotto?
Sich für alle Dinge des Lebens interessieren. Wenn ich sterbe, möchte ich zu mir sagen: Ich habe nichts versäumt! Ich möchte das Leben auf meine Art genießen. Und ich möchte auch sagen dürfen: Ich bin ein besserer Mensch geworden.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Herbert Fechter:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Strutzenberger
Mohr
Barta
Zehetmayer
Huber

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice
Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211
  +43 1 532 0180 611

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Dienstag 4 August 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.