Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
51700-otti1
150374 - Ankenbrand
170213 - Lazar Logo
hübnerbanner
sigma
20703 - Bondi_TwentyOne_Signatur
10978

 

* Mario Colantonio

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Programmleiter
92.9 RTL Radio Wien GmbH
A-1150 Wien, Storchengasse 1
Medienberater
Film, Funk u. Fernsehen
Banner

Profil

Zur Person

Mario
Colantonio
23.02.1968
Regensburg
Natürlich Musik und dazu auch Tanz (Jazz-Dance und Choreographie)

Service

Mario Colantonio
Werbung

Colantonio

Zur Karriere

Zur Karriere von Mario Colantonio
Was war für Ihren Werdegang ausschlaggebend? Musik - egal welcher Art - war schon immer ein zentraler Punkt meines Lebens. Als Schüler bei den Regensburger Domspatzen erhielt ich eine umfassend klassische Musikausbildung von Gesang bis Instrumentallehre. Jedoch weit vor dem Abitur begann ich mich auch mit der populären Musik eingehend zu beschäftigen. 1987 zahlte sich dieses rein private Interesse aus, als in Bayern die ersten privaten Lokalradios gegründet wurden. Ich bewarb mich mit 17 Jahren in Regensburg bei Radio Donauspatzen (später Radio Gong) und konnte schließlich als Radio-DJ meine ersten Radiosendungen am Nachmittag moderieren. Da ein Beruf im Zusammenhang mit dem Rundfunk damals noch nicht wirklich Zukunftsperspektiven eröffnen konnte, absolvierte ich parallel dazu meinen Präsenzdienst und begann eine Banklehre, um für meine Familie einen ordentlichen Beruf zu erlernen. Während dieser Lehrzeit habe ich aber entgegen aller Konventionen und gutgemeint gegenteiliger Meinungen Dritter den Mut gefaßt, meinen traditionellen Berufsweg abzubrechen und mich zu 100% dem Radio zu verschreiben. Von da an habe ich alle Stationen eines Radiosenders durchlaufen, von Nachrichtenredaktion über Produktion bis hin zur Musikredaktion - quasi learning by doing. 1991 wechselte ich zur RTL-Familie für den Aufbau eines neuen Radiosenders; zu 104.6 RTL Berlin als Musikchef und Moderator. Nach fünf Jahren schaffte es der Sender schließlich Platz 1 von über 20 Radioprogrammen der Stadt. Nach nunmehr fast 10 Jahren war für mich der Zeitpunkt gekommen, eine neue Art des Radioprogrammberaters zu etablieren, der nicht konventionelle Seminare abhält und dann wieder verschwindet, sondern auch als Mitarbeiter danach bei der konkreten Umsetzung von neuen Ideen und Konzepten beim Sender mithilft. Es gibt hierfür keine fixe Erfolgsformel, aber bei den europäischen Radiosendern, denen ich innerhalb von 2 1/2 Jahren helfen konnte, hat es mit spürbaren Hörererfolgen sehr gut funktioniert.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Mario Colantonio
Was macht Ihren persönlichen Erfolg aus? Zu 50% Menschen, die an mich glauben und zu 50% die Tatsache, daß ich an mich selbst glaube. Es war und ist auch heute noch sehr wichtig, daß es Menschen in Deiner Umgebung gibt, die an Dein Potential glauben und die Dich für ein Projekt so effizient wie möglich nutzen können.Was bedeutet für Sie Erfolg? Erstens, daß ich meine finanziellen Ziele und Wünsche durch meine Leistung realisieren kann. Zweitens, sich ein positives Image aufbauen zu können, sich Respekt oder Anerkennung von Branchenkollegen und auch Freunden erarbeitet zu haben. Und drittens, sich selbst kritiklos Respekt und Anerkennung geben zu können für das Erreichte. Seit einiger Zeit ist der erste Punkt für mich nicht mehr die ausschlaggebende Triebfeder, ich arbeite nicht mehr nur für Geld oder das bestbezahlte Angebot. Ich habe gelernt, daß man zuallererst mit beiden Beinen am Boden bleiben muß, um wirklich unabhängig zu sein. Geld allein hilft da nicht. Den zweiten Punkt habe ich auch teilweise erreicht. Selbst bei meinen beruflichen Gegnern, die mir nicht immer unkritisch gegenüberstehen, ernte ich durchaus Anerkennung für entsprechende Erfolge. Und am dritten Punkt arbeite ich vermutlich bis zu meinem Lebensende, aber es geht voran. Was ist für Sie Mißerfolg? Bildlich gesprochen, wenn ich etwas für die Menschen koche, was sie eigentlich gerne essen, aber es ihnen bei mir trotzdem nicht schmeckt.Wie gehen Sie mit Problemen um? Das Erkennen und danach das klare Formulieren ist oft schon die halbe Lösung. Allerdings ist ja gerade in meinem Beruf die Existenz eines Problems meine Arbeitsgrundlage und dessen Lösung meine finanzielle Einnahmequelle.
Woher schöpfen Sie Ihre Kraft?
Leider nicht aus der Steckdose. Leute, die mich nur oberflächlich kennen, halten mich oft für einen Workaholic. Tief in mir schlummert aber eine stinkfaule Seite, die die Arbeit so schnell wie möglich zu Ende bringen will - natürlich so fehlerlos und perfekt als möglich. Ab und zu gibt es eben Arbeiten, die weder ein schnelles noch annähernd perfektes Ende haben. Und so setze ich mich auch über reguläre Arbeitzeiten einfach hinweg. Meine Kraft schöpfe ich am besten aus meiner inneren Balance. Wenn mal im Job gar nichts mehr zu laufen scheint, konzentriere ich mich auf meine Leidenschaft, die mich in diesen Beruf getrieben hat und die mein Spaßkonzentrat darstellt: das Hören und Arbeiten mit Musik - mein innerer Motor, der mich in manchen Momenten für alle beruflichen Probleme entschädigt. CD´s einlegen, aufdrehen und genießen. Aber natürlich sind die besten Energiequellen auch eine intakte Beziehung und meine guten Freunde.Ihr Erfolgsgeheimnis? Es gibt leider für Erfolg keine Formel. Man kann hinterher natürlich jeden Erfolg genau auf Ursache und Wirkung analysieren, aber dies ist oft nicht Antwort für aktuelle Probleme und zukünftige Erfolge. Wer einen neuen Job annimmt, muß das Umfeld genau analysieren, in das er sich begibt. Man muß die Fähigkeit entwickeln, Menschen und Situationen schneller zu durchschauen, damit man nicht selbst zum Opfer anderer wird.Ihre Devise? Etwas philosophisch, aber nahezu jeden Tag ärgert man sich damit herum: Kein Phänomen steht im Widerspruch zur Natur. Nur zu unserer Erkenntnis. Galileo Galilei war wohl das prominenteste Opfer dieser These.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Mario Colantonio:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Haselböck
Schindel
Köppl
Kumanovich
Mair

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH © 1999 - 2021
Donnerstag 25 Februar 2021

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.