Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
bondi
hübnerbanner
51700-otti1
sigma
cst
150374 - Ankenbrand
110126

 

* Wolfgang Reither

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Inhaber
Bierreither Gastwirtschaft
1010 Wien, Schwarzenbergplatz 3
Koch
Speiselokale
16
Banner

Profil

Zur Person

Wolfgang
Reither
17.04.1952
Wien
Johann und Theresia
Claudia und Christian
Verheiratet mit Renate
Prüfer an der Berufsschule für das Gastgewerbe

Service

Wolfgang Reither
Werbung

Reither

Zur Karriere

Zur Karriere von Wolfgang Reither

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Nach Abschluß der Hauptschule vermittelte mir mein Vater eine Lehrstelle als Koch bei Karl Schmidt, einem renommierten Küchenchef. Schon während der Lehrzeit erhielt ich Preise bei Wettbewerben und Kochkunstausstellungen. Wir führten damals bereits das Catering für viele Großveranstaltungen durch, unter anderem auch für die Olympischen Spiele 1972 in München. Ich bestand die Gesellenprüfung mit Auszeichnung und verbrachte die nachfolgenden sechs Jahre auf Saison in Saalbach-Hinterglemm, Velden am Wörthersee, St. Gallen sowie im Roten Haus in Vorarlberg und im Panhans am Semmering. Anschließend übernahm ich gemeinsam mit meinem Zwillingsbruder die beiden elterlichen Gastronomiebetriebe, die wir für viereinhalb Jahre gemeinsam führten. Nach dem Tod unserer Mutter verkauften wir die Betriebe, und ich stieg als Koch in das Bierlokal Krah Krah am Wiener Rabensteig ein. Dort boten wir 40 verschiedene Schwarzbrottoasts an. Nach 13 Jahren folgte ich meinem Chef als Küchenchef in den Bierhof und für weitere acht Jahre in das Fischerbräu in der Billrothstraße. Für drei Jahre führte ich neben der Tätigkeit im Fischerbräu probeweise auch ein eigenes Lokal in Langenzersdorf. 1993 bot sich die Gelegenheit, mein Konzept und meine Ideen mit diesem Lokal zu verwirklichen. Unsere Speisekarte bietet vom einfachen Schmalzbrot bis zu Riesengarnelen ein außergewöhnliches Angebot. Wegen des großen Andranges erweiterten wir 1996 unsere Lokalität um den Johann-Saal und bieten nun 350 Gästen Platz sowie im Garten weiteren 60 Personen.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Wolfgang Reither

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Für mich liegt der Erfolg in der Zufriedenheit der Gäste und dem harmonischen Zusammenwirken meines Teams. Diese Art der Zufriedenheit ist für mich wichtiger als der finanzielle Erfolg.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Da es mir gelang, dieses Lokal seit nunmehr elf Jahren erfolgreich zu führen, sehe ich mich durchaus als erfolgreich.
Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg?
Ich war seit Beginn meiner Lehrlingstätigkeit bei Karl Schmidt extrem wißbegierig und habe teilweise sogar im Lokal übernachtet. Meine Kreativität, die ruhige Art und der Umgang mit meinen Mitarbeitern sind nach meiner Begeisterung für meinen Beruf und mein Lokal für den Erfolg ausschlaggebend.
In welcher Situation haben Sie erfolgreich entschieden?
Die Annahme der Lehrstelle bei Karl Schmidt war für mich außerordentlich wichtig und trug zu meiner Begeisterung für diesen Beruf wesentlich bei.
Ist Originalität oder Imitation besser, um erfolgreich zu sein?
Die Kombination von Qualität mit immer neuen Ideen in der Zubereitung und des Angebotes sind für meinen Erfolg maßgeblich.
Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat?
Mein Lehrherr, den ich heute noch bewundere, war für mich der Vater der Gastronomie. Sein Können und seine Art der Wissensvermittlung waren außerordentlich faszinierend. Er prägte meinen geraden und ehrlichen Weg entscheidend mit.
Welche Anerkennung haben Sie erfahren?
Viele Prominente sind seit Jahren meine Stammgäste und bewundern immer wieder meine Küche und mein Angebot.
Wie werden Sie von Ihrem Umfeld gesehen?
Ich werde als sehr ruhige und ausgeglichene Person gesehen.
Welche Rolle spielen die Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg?
Meine Mitarbeiter sind seit vielen Jahren bei mir, und ich lege großen Wert darauf, sie auch zu behalten, da nur sie den Erfolg und dessen Kontinuität gewährleisten können.
Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus?
Freundlichkeit, Sauberkeit, die fachliche Ausbildung im Servicebereich und der zuvorkommende Umgang mit den Gästen sind die wichtigsten Kriterien.
Wie ist Ihr hierarchischer Strukturkoeffizient?
Wir haben untereinander ein sehr kollegiales und freundschaftliches Verhältnis.
Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens?
Mit unserer breit gefächerten Speisekarte ermöglichen wir allen Gästen unabhängig von deren Brieftaschen ein attraktives Angebot. Unser Preis-/Leistungsverhältnis zog von Beginn ein breites Stammpublikum an.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Dies war früher immer äußerst schwierig, ist aber seit meiner Selbständigkeit besser geworden, da vor allem meine Kinder jetzt auch im Betrieb tätig sind.
Wieviel Zeit verwenden Sie für Ihre Fortbildung?
Ich bilde mich ständig weiter, studiere neue Bücher und Rezepte und besuche auch Feuerwehr- und Erste Hilfe-Kurse. Meine Tätigkeit als Prüfer bei der Lehrabschlußprüfung zwingt mich auch zur ständigen Weiterbildung.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Ich möchte meinen Betrieb erfolgreich weiterführen und künftig meiner Frau etwas mehr Zeit widmen können, da wir seit vielen Jahren keinen Urlaub hatten.
Ihr Lebensmotto?
Als Koch wiedergeboren werden.

Ehrungen

Diverse Preise bei Lehrlingswettbewerben und Kochkunstausstellungen

Mitgliedschaften

Verband der Köche Österreichs

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Wolfgang Reither:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Kronberger
Schlögl
Damisch
Wiener-Kraner
Durreck

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Freitag 18 September 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.