Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
bondi
cst
51700-otti1
sigma
hübnerbanner
150374 - Ankenbrand
110197

 

* Sabine Burggraf

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Inhaberin
makeupbine.com - Sabine Burggraf
1170 Wien, Hernalser Hauptstraße 31
Visagistin, Makeup Artist, Hairstylist
Kosmetika / Dienstleister
Banner

Profil

Zur Person

Sabine
Burggraf
25.02.1980
Wien
Karl und Eva
Lebensgemeinschaft mit Stephan
Musik, Kunst, Kultur, Reisen

Service

Sabine Burggraf
Werbung

Burggraf

Zur Karriere

Zur Karriere von Sabine Burggraf
Welche waren Ihre wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere? Als ästhetisch orientierter Mensch wußte ich immer schon, daß ich in einem Bereich arbeiten möchte, in dem ich mit Schönheit zu tun habe. Nach der Matura 1999 besuchte ich einen Make up Artist Kurs. Danach entschied ich mich, im Bereich Foto, Mode, Werbung und Event tätig zu sein und arbeitete viel im Rahmen von Test Shootings für Fotografen um ins Geschäft zu kommen und um eine Mappe aufzubauen. Kurze zeit später kamen durch mein Engagement verschiedene Aufträge wie zum Beispiel von L'Oréal, und die Branche wurde auf mich aufmerksam. In dieser Zeit übte ich auch noch klassische Studentenjobs aus, und so war es möglich, ohne finanziellen Druck einen Kundenstock aufzubauen. 2002 legte ich noch die Teilkosmetikerprüfung ab und gründete meine Firma. Ich hatte eigentlich gar nicht geplant, ein Geschäft aufzumachen, sondern wollte ausschließlich meine Dienstleitung im B2B- Bereich anbieten. Da jedoch immer mehr Privatpersonen auf mich zukamen, beschloß ich 2003, ein Geschäftslokal zu eröffnen.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Sabine Burggraf

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Unter Erfolg verstehe ich, das zu tun, was mich glücklich macht.
Sehen sie sich als erfolgreich? Ja, weil ich mit meiner Arbeit glücklich bin und auch von Außenstehenden als erfolgreich angesehen werde.

Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg?
Ich bin sehr einfühlsam, somit kann ich gut mit Menschen umgehen. Da ich weiß, was ich will, kann ich mich sehr gut durchsetzen und mich in eine Produktion auch mit neuen Ideen einbringen. Außerdem bin ich absolut verläßlich und ausdauernd. Ich will immer 100 Prozent geben.
Ab wann empfanden sie sich als erfolgreich? Ich höre immer von anderen, daß ich erfolgreich bin, empfinde meine Situation selbst aber als normal und bin einfach froh daß es so ist.
Welche Anerkennungen haben sie erfahren? Das schönste Feedback kommt immer von den Kunden, aber natürlich lege ich auch viel Wert darauf, daß meine Familie und Freunde stolz auf mich sind.
Welches Problem scheint in Ihrer Branche als ungelöst? Leider gibt es in Österreich keine einheitliche staatliche Ausbildung. Das führt dazu, daß jeder Kurse anbieten kann und es dadurch unqualifizierte und unzuverlässige Mitbewerber gibt, die den Anforderungen der Branche nicht gewachsen sind und dadurch den Ruf zerstören.

Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens?
Das bin ich selbst, da ich den Beteiligten mit Respekt und gleichzeitig locker begegne, um ein angenehmes Arbeitsklima zu schaffen. Ich interessiere mich auch immer für die Hintergründe eines Jobs und nicht nur für meine Tätigkeit und packe daher gerne auch woanders mit an. Natürlich sind auch meine Kreativität wie auch mein Talent Pluspunkte.
Wie verhalten Sie sich der Konkurrenz gegenüber? Ich gehe meinen eigenen Weg, ohne mich von anderen beeinflussen zu lassen. Ich bin aber auch froh wenn ich von anderen Künstlern lernen kann.

Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
So wirklich trennen möchte ich das Ganze nicht, es ist auch nicht notwendig. Ich habe durch meinen Beruf beispielsweise einen großen Freundeskreis gewonnen.

Wieviel Zeit verwenden Sie für Ihre Fortbildung?
Ich bilde mich täglich weiter und lerne jeden Tag in der Praxis Neues dazu.
Welchen Rat möchten Sie der nächsten Generation weitergeben? Man muß zuerst darauf achten, von wem man sich ausbilden läßt. Auch darf man nicht mit falschen Vorstellungen an den Job herangehen. Der Traumjob ist hinter den Kulissen oft beinhart und eine 24 Stunden-Tätigkeit. Auch muß man sich um viel Organisatorisches und Administratives kümmern.

Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Mein Ziel ist es, immer Spaß an der Arbeit zu haben. Ich bin schon absolut zufrieden mit dem, was ich bis jetzt erreicht habe und dadurch erleben durfte. Natürlich gibt es aber noch eine Menge toller Jobs, die auf mich warten, aber ich lasse alles in Ruhe auf mich zukommen. Ein großer Traum ist es natürlich, irgendwo um Ausland zu arbeiten.

Ihr Lebensmotto?
Träume zu leben, das zu tun, was mich glücklich macht, dabei immer an mich zu glauben und stets die schönen Seiten im Leben zu sehen.

Publikationen

Makeup und Hairstyling für Magazine, Werbeprospekte etc.; Fotos für: Alitalia, ÖAMTC, Lodenfrey, Joppich etc.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Sabine Burggraf:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Brettner
Kager
Rumke
Slamanig
Strom

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Freitag 18 September 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.