Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
20703 - Bondi_TwentyOne_Signatur
cst
sigma
hübnerbanner
51700-otti1
150374 - Ankenbrand
170213 - Lazar Logo
110201

 

* Mag. Maximilian Platz, LL.M.

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Geschäftsführer
Albertina Hotelbetriebsgesellschaft
1010 Wien, Führichgasse 10
Tourismuskaufmann, Jurist
Unterbringung, Hotels, Pensionen
65
Banner

Profil

Zur Person

Mag. LL.M.
Maximilian
Platz
16.04.1969
Wien
Ulrich und Hermine
Ferdinand (2002)
Verheiratet mit Doris
Tennis, Golf, alle Ballsportarten
Geschäftsführer der österreichischen Studentenförderungsstiftung; alleiniger Geschäftsführer der SWS-Studentenwohnservice GmbH; Geschäftsführer der Gemeinnützigen Auerspergstraße GmbH.

Service

Maximilian Platz
Werbung

Platz

Zur Karriere

Zur Karriere von Maximilian Platz

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Nach der Matura 1987 absolvierte ich das zweijährige Fremdenverkehrskolleg Modul und war anschließend im Mandarin-Oriental in Hongkong und Macao tätig. Nach einer achtmonatigen Trainee-Zeit wurde ich erst Chef über acht Bars, dann Beverage Manager und zuletzt Assistant F&B Manager. 1991 überlegte ich, nach Singapur zu wechseln, entschloß mich aber dann doch, in die Heimat zurückzukehren, wo ich den Präsenzdienst beim Bundesheer ableistete und danach kurzzeitig das Hotel meines erkrankten Vaters (Hotel Barich) führte. Danach ging ich 1992/93 auf eine Weltreise durch die USA, Kanada und die Karibik, die ich 1993 wegen einer Infektion abbrach. Im Anschluß übernahm ich die Geschäftsführung der Gastronomie im Casino Wien (Cercle), wechselte dann in den Veranstaltungsbereich (UTEC Absorga Messeveranstaltungen im Umweltbereich) und begann 1995 mit 27 Jahren Jus zu studieren. Nach Beendigung des Studiums 1999 absolvierte ich zusätzlich den L.L.M. und das Gerichtsjahr, merkte aber gleich zu Beginn meiner Konzipientenzeit anhand des ersten rein formaljuristischen Falles, daß dieser Beruf nicht meinen Vorstellungen entspricht. Nach einiger Zeit im Medienrechtsbereich beschloß ich Anfang 2002, meine frühere Profession in Gastronomie und Tourismus mit meinen Jus-Kenntnissen zu verbinden und fand genau die Position, die ich mir vorgestellt hatte. Am 15. Mai 2002 trat ich diese Position an und übernahm damit einen Betrieb der mit fünf Saisonhotels (Studentenheime) noch einen Verlust von jährlich rund einer dreiviertel Million Euro schrieb. Inzwischen konnte ich durch Einsparungsmaßnahmen, Umstrukturierung in einigen Bereichen, einer Verjüngungskur beim Personal und neuen, innovativen Ideen den Verlust ausgleichen und kann nun daran gehen, die Dachmarke selbst mit den derzeit drei angeschlossenen Saisonhotels in Wien und Salzburg neu zu positionieren. Zusätzlich verwalten wir noch 15 weitere Studentenheime in Graz, Klagenfurt und Innsbruck.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Maximilian Platz

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg bedeutet, meine Visionen oder Ziele umsetzen zu können und damit glücklich zu sein.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ja, da ich jetzt genau die Position habe, die ich mir vorgestellt habe und heute weiß, was es bedeutet, mit Freude und Engagement an die Arbeit zu gehen. Das war früher nicht zu 100 Prozent der Fall, aber jetzt habe ich genau meinen Platz gefunden.
Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg?
Ich bin einerseits ein Generalist, andererseits verfüge ich über das nötige Fachwissen, um mich schnell in die Materie einarbeiten zu können. Dazu habe ich mit meinem Team die Sensoren entwickelt, um zu sehen, wo es hakt und etwas verbessert werden könnte, weiters habe ich kreative Ideen und schaffe es, meine Visionen zu Papier zu bringen und sie umsetzen. Das wird auch von meinem Team mitgetragen.
Ab wann empfanden Sie sich als erfolgreich?
Gleich zu Beginn meiner Tätigkeit hier hatte ich so ein Schlüsselerlebnis, wobei ich dem Unternehmen einige 100.000 Euro sparen konnte: da wußte ich, daß ich diesen Job schaffen werde.
Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat?
Nach meinen Eltern waren mein Mitarbeiter und Freund Jan Svoboda sowie die letzte Firma, in der ich vor meinem Jus-Studium tätig war, die Veranstaltungsfirma IG Absorga, für mich prägend. In dieser Firma und auch beim Anwalt des News Verlages, Dr. Gerald Ganzger (Kanzlei Lansky, Ganzger & Partner), konnte ich rückblickend betrachtet am meisten lernen.
Welche Rolle spielen die Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg?
Wir beschäftigen zwischen 60 und 65 Mitarbeiter, und sie spielen die wichtigste Rolle bei unserem Erfolg.
Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus?
Ich achte insbesondere auf menschliche Qualitäten und darauf, daß jemand ins Team paßt. Natürlich muß er sich mit dem Produkt identifizieren können und auch nicht ausschließlich Geld verdienen als sein Ziel ansehen, sondern so wie ich Wert auf den sozialen Aspekt bei der Arbeit legen.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Unser Spaßfaktor beinhaltet auch, gemeinsam etwas zu unternehmen und meinen Mitarbeitern Freiräume für eigene Entscheidungen einzuräumen. Diese Entscheidungsfreiheiten tragen zur Flexibilität eines Unternehmens allgemein bei. Wir haben das Glück, in einem Unternehmen tätig zu sein, in dem wir alle sinnvollen Ideen auch umsetzen können, und das ist nicht in vielen Firmen der Fall. Ich habe einige junge Studienabbrecher aufgenommen und rekrutiere zahlreiche Mitarbeiter aus den Reihen ehemaliger Heimbewohner, die das Produkt aus eigener Erfahrung kennen.
Wie werden Sie von Ihren Mitarbeitern gesehen?
Ich pflege in gewisser Weise einen autoritären Stil mit Teamgeist. Ich trenne die Arbeit auch sehr genau vom Privatvergnügen - ich bin für jeden Spaß zu haben, erwarte aber gleichzeitig, daß jeder seine Verantwortung trägt.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Ich habe einen Vertrag auf jeweils drei Jahre und möchte noch zumindest für weitere zwei Perioden in dieser Position bleiben, um noch einiges zu bewegen
Ihr Lebensmotto?
Leben und Leben lassen.

Ehrungen

4. Platz bei den NÖ Tennis Jugendmeisterschaften; Österreichischer Volleyball-Schülermeister; 3. Platz bei der Europäischen Leichtathletik (Mannschaft) im 7-Kampf.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Maximilian Platz:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Auböck
Faber
Müller
Kammerhofer
Rogy

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Donnerstag 26 November 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.