Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
sigma
bondi
cst
Movitu-CC-Banner
51700-otti1
pirelli
110216

 

* Mag. Dieter Kislinger

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Teilhaber
Steuerberatungsgesellschaft Zmuck & Kislinger OEG
8010 Graz, Schubertstraße 16
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer, Steuerberater
14
Banner

Profil

Zur Person

Mag.
Dieter
Kislinger
17.10.1966
Voitsberg
Reingard und Fritz
Max (1998) und Paula (2000)
Verheiratet mit Mag. Ilse
Segeln, Radfahren, Laufen, Familie

Service

Dieter Kislinger
Werbung

Kislinger

Zur Karriere

Zur Karriere von Dieter Kislinger

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Nach der Matura absolvierte ich an der Universität Graz das Studium der Betriebswirtschaftslehre und belegte die spezifischen Fachbereiche, die für die Ausbildung des Steuerberaters relevant sind: Steuerrecht, Finanzrecht, usw. Nachdem ich das Studium erfolgreich abgeschlossen hatte, setzte ich meine Ausbildung in einer Steuerberatungskanzlei fort. Nach drei Jahren Praxis absolvierte ich Schritt für Schritt den Prüfungszyklus, um die Berechtigung zur Selbständigkeit zu erlangen. 1996 erfolgte meine Angelobung als Steuerberater. 1997 machte ich mich selbständig. Im Jahr 1999 gründete ich schließlich mit meinen Partner, Herrn Mag. Zmuck, die Steuerberatungsgesellschaft Zmuck & Kislinger OEG in Graz, die wir mit derzeit elf fixangestellten und freien Mitarbeitern führen.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Dieter Kislinger

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg bedeutet für mich, Ziele, die ich mir gesetzt habe, zu erreichen.
Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg?
Mein großer persönlicher Einsatz und die Freude an meiner Tätigkeit sind die Hauptfaktoren meines Erfolges.
Ab wann empfanden Sie sich als erfolgreich?
Mit jedem erreichten Ziel fühlte ich mich erfolgreich, zum Beispiel nach Abschluß des Studiums.
In welcher Situation haben Sie erfolgreich entschieden?
Ich denke, meine Berufswahl an sich, aber auch meine Partnerwahl - sowohl privat als auch beruflich, waren höchst erfolgreiche Entscheidungen.
Ist Originalität oder Imitation besser, um erfolgreich zu sein?
Ich glaube, die richtige Kombination aus beiden ist der beste Weg, wobei das Hinterfragen einer Problemlösung wichtig ist.
Welche Anerkennung haben Sie erfahren?
Seitens unserer Kunden erfahre ich Anerkennung, weil sie mit unserer Arbeit zufrieden sind und uns laufend weiterempfehlen.
Welches Problem scheint Ihnen in Ihrer Branche als ungelöst?
Ein Problem von vielen sind die laufenden gesetzlichen Änderungen und der Aufwand, der notwendig ist, um sich permanent weiterzubilden.
Wie werden Sie von Ihrem Umfeld gesehen?
Ich glaube, als sehr verläßlicher und Vertrauenswürdiger Mensch gesehen zu werden.
Welche Rolle spielen die Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg?
Unsere Mitarbeiter spielen naturgemäß eine wesentliche Rolle.
Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus?
Ich wähle Mitarbeiter nach meinem persönlichen Eindruck aus. Die fachliche Qualifikation ist natürlich Voraussetzung.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Ich motiviere meine Mitarbeiter, indem ich sie in das betriebliche Geschehen in einem hohen Maße mit einbinde und ihnen so weit wie möglich Entscheidungsfreiheiten gewähre.
Wie werden Sie von Ihren Mitarbeitern gesehen?
Laut einer am Anfang des Jahres durchgeführten Befragung sehen mich meine Mitarbeiter sehr positiv.
Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens?
Unsere Stärken sind in der hohen Flexibilität und der wirklich persönlichen Betreuung unserer Kunden zu sehen.Wie verhalten Sie sich der Konkurrenz gegenüber? Es gibt gute Freunde unter unseren Mitbewerbern, mit denen auch ein fachlicher Austausch stattfindet.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Die Vereinbarung der beiden Bereiche ist nicht einfach, denn der Kanzleiaufbau läßt etwas zu wenig Zeit für die Familie zu.
Wieviel Zeit verwenden Sie für Ihre Fortbildung?
Ein Teil meiner beruflichen Tätigkeit ist Fortbildung, denn die ist unbedingt notwendig. Für externe Weiterbildungsmaßnahmen würde ich rund zwei bis drei Wochen pro Jahr veranschlagen.
Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben?
Man sollte in diesem Bereich versuchen, sich nicht allein, sondern mit Partnern selbständig zu machen.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Unser wichtigstes Ziel besteht darin, die Kanzlei aufzubauen und erfolgreich zu etablieren. Ein mittelfristiges Ziel ist es, weitere Tätigkeiten an die Mitarbeiter delegieren zu können, um mehr Zeit für andere Aufgaben zu haben. Längerfristig habe ich das Ziel, mehr Zeit mit meiner Familie zu verbringen.
Ihr Lebensmotto?
Unsere Klienten sind unsere Freunde.

Publikationen

Diverse Artikel in Fachzeitschriften.

Mitgliedschaften

Roundtable.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Dieter Kislinger:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Beham
Hanke
Halper
Adami-Schrott
Kraker

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP für Leser

Um Fachbeiträge zu lesen, müssen Sie eingeloggt sein. Registrieren Sie sich noch heute - gratis.

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

DIE CLUB-CARRIERE APP

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice
Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 1 532 0180 211
  +43 1 532 0180 611

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Samstag 21 September 2019

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.