Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
51700-otti1
cst
pirelli
Movitu-CC-Banner
sigma
bondi
110291

 

* Dipl.-Ing. Herbert Riha

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Geschäftsführer
Riha Lichtwerbung GmbH
A-1120 Wien, Zeleborgasse 18
Architekt
Werbung
4
Banner

Profil

Zur Person

Dipl.-Ing.
Herbert
Riha
11.03.1944
Wien
Adalbert und Elisabeth
Susanne und Birgit
Verheiratet mit Christa
Prof. Ernst Netsch: Großvater mütterlicherseits, erster Oboist der Wiener Symphoniker,
Adalbert Riha: Großvater väterlicherseits, Bildhauer
Tennis

Service

Herbert Riha
Werbung

Riha

Zur Karriere

Zur Karriere von Herbert Riha

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Nach Abschluß des Realgymnasiums studierte ich an der Technischen Hochschule in Wien Architektur. Ich arbeitete gleichzeitig im Büro Prof. Christoph als freier Mitarbeiter und beendete mein Studium 1971. Meine Tätigkeit als Baukoordinator im Büro Christoph setzte bis 1987 fort. Anschließend war ich für ein Jahr bei der Konstruktiva Baugesellschaft, einer Bauträgergesellschaft, tätig. Schon während der Beschäftigung im Büro Christoph erstellte ich Entwürfe und Detailzeichnungen für die Firma Kirchmayr und Co.KG, eine große Neonbeleuchtungsfirma. Nach dem plötzlichen Tod meines Vaters, der neben seiner Tätigkeit als Bauingenieur auch für dieses Unternehmen arbeitete, übernahm ich dessen gesamte Agenden und gründete ein Planungsbüro, in dem ich nebenbei selbständig tätig war. Da im Jahr 1998 die Firma Kirchmayr aus Krankheitsgünden des Chefs geschlossen wurde, entschloß ich mich zur Gründung meiner eigenen Firma, Riha Lichtwerbung, in der wir je nach Auftragslage unseren Personalstand aus der vorherigen Firma wieder aufstockten.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Herbert Riha

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg bedeutet für mich, mit dem Einsatz aller geistigen Kräfte und Originalität ein Produkt zu entwickeln, mit dem man sich eine Nische in einem sehr beschränkten Markt erkämpft, und ein Unternehmen führen zu können, das Produkte liefert, mit denen man sich identifizieren kann und mit denen die Kunden zufrieden sind. Schließlich liegt Erfolg für mich auch darin, meine Mitarbeiter entsprechend entlohnen zu können.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Da es mir gelang, in dem Alter von 54 Jahren ein neues Geschäft aufzubauen, sehe ich mich als erfolgreich.
Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg?
Ich erkannte schon sehr früh, daß man Erfolg nur durch entsprechenden Arbeitseinsatz, Motivation und die Identifikation mit seiner Arbeit möglich ist. Meine handwerkliche Begabung und die Kreativität, die ich von meinem Großvater, einem Bildhauer, erbte, kamen mir immer schon zugute.
Wie begegnen Sie Herausforderungen des beruflichen Alltags?
Ich versuche meine Kunden über Gebühr und das nötige Maß zufriedenzustellen und bemühe mich, auch in schwierigen Zeiten meinen Humor nicht zu verlieren.
Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat?
Durch meinen Vater, der zwar als Bauingenieur tätig war, kam ich zur Architektur.
Welche Anerkennung haben Sie erfahren?
Anerkennung erhalte ich von den Kunden, die sich über unser Engagement und unseren besonderen zeitlichen Einsatz freuen.
Welche Rolle spielen die Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg?
Mitarbeiter spielen beim heutigen Konkurrenzkampf eine äußerst wichtige Rolle, da sie durch ihren Zeiteinsatz und ihre effektive Arbeit entscheidend zum Erfolg beitragen.
Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus?
In einem kleinen Unternehmen wie diesem müssen die Mitarbeiter vielseitig einsetzbar sein.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Ich motiviere meine Mitarbeiter durch ein sehr gutes Betriebsklima, das ich ihnen verschaffe, indem wir zum Beispiel den Arbeitstag mit einem gemeinsamen Kaffee beginnen.
Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens?
Da wir eine kleine Firma sind, können wir sehr flexibel arbeiten und uns den Wünschen unserer Kunden sehr schnell anpassen.Wie verhalten Sie sich der Konkurrenz gegenüber? Wir behaupten uns mit Originalität, Qualität und individueller Kundenbetreuung.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Glücklicherweise habe ich eine Frau, mit der ich schon sehr lange zusammenlebe und die seit frühester Zeit unseres Zusammenseins für meinen beruflichen Einsatz Verständnis zeigt. Jeden Sommer verbringen wir einen ausgesprochenen Erholungsurlaub.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Ich möchte bei erfolgreicher Entwicklung meines Unternehmens über mein Pensionsalter hinaus tätig bleiben.
Ihr Lebensmotto?
Auch Unmögliches muß erledigt werden.

Mitgliedschaften

Verband der österreichischen Lichtwerbung

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Herbert Riha:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Köfler
Girkinger
Weixelbraun
Kohlseisen
Landerl

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP für Leser

Um Fachbeiträge zu lesen, müssen Sie eingeloggt sein. Registrieren Sie sich noch heute - gratis.

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

DIE CLUB-CARRIERE APP

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice
Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 1 532 0180 211
  +43 1 532 0180 611

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Dienstag 17 September 2019

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.