Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
Movitu-CC-Banner
51700-otti1
pirelli
cst
sigma
bondi
110334

 

* Erich Wesentslintner

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Inhaber
Erich Wesentslintner Internationale Transporte
4910 Ried im Innkreis, Bahnhofstraße 66
Transportunternehmer
Transport und Verkehr
11
Banner

Profil

Zur Person

Erich
Wesentslintner
05.08.1959
Zell an der Pram
Erich und Erika
Manuel (1980) und Roman (1993)
Verheiratet mit Hermine
Geländefahrten

Service

Erich Wesentslintner
Werbung

Wesentslintner

Zur Karriere

Zur Karriere von Erich Wesentslintner

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Nach Abschluß der Pflichtschule absolvierte ich eine Lehre zum Textilgroßhandelskaufmann. Ich arbeitete zwei Jahre in einer Firma in Schärding und war auch kurze Zeit im Ausland beschäftigt. Anschließend war ich fünf Jahre lang als Fernfahrer tätig. Anschließend erfolgte mein Umstieg in den Bereich Disposition, wo ich vier Jahre tätig war. Danach erwarb ich mit Erfolg die Konzession und wagte im Jänner 1992 den Schritt in die Selbständigkeit. Ich begann mit einem Lkw, nach einem halben Jahr konnte ich einen zweiten anschaffen, und 1993 wurde der dritte gekauft. In der Zwischenzeit betreibe ich das Unternehmen mit elf Lastwagen und betreue einen großen, internationalen Kundenstock.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Erich Wesentslintner

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg liegt für mich in der Zufriedenheit meiner Kunden. Ebenso müssen meine Mitarbeiter mit ihrer Arbeit und der Bezahlung zufrieden sein. Dann bringen sie für mich Neugeschäfte durch die Mundpropaganda der Fahrer ein.

Sehen Sie sich als erfolgreich?
Im Sinne meiner Definition sehe ich mich als erfolgreich. Dabei beachte ich nicht nur das finanzielle Ergebnis, sondern vor allem die Auslastung des Betriebes.

Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg?
Zusagen, die ich tätige, halte ich auch ein. Der Erfolg geht Hand in Hand mit einem guten, motivierten Personal.

Wie begegnen Sie Herausforderungen des beruflichen Alltags?
An meine Aufgaben gehe ich gelassen heran. Man darf das Geschäft nicht überbewerten, da ich der Meinung bin, daß wir nur Ladungen transportieren. Natürlich gehen wir auf unsere Kunden ein, wobei die terminliche Erfüllung der wichtigste Aspekt ist. Erforderliche Dinge müssen sofort erledigt werden, ich halte nichts davon, sie auf die lange Bank zu schieben.

Ab wann empfanden Sie sich als erfolgreich?
Sehr bald. Die Zufriedenheit der Kunden war schnell spürbar.

In welcher Situation haben Sie erfolgreich entschieden?
Meine jeweiligen Entscheidungen, den Betrieb zu vergrößern, waren sehr wichtig.

Ist Originalität oder Imitation besser, um erfolgreich zu sein?
Originalität ist sicher besser. Ich habe mir in der Branche einen Namen gemacht und würde mich nie als Kopie von jemand anderem bezeichnen.

Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat?
Nein, ich habe mir alles selbst erarbeitet und alle Entscheidungen allein getroffen.

Welche Anerkennung haben Sie erfahren?
Die Anerkennung der Kunden ist für mich die schönste. Auch das gute Auskommen mit meinen Mitarbeitern erachte ich als Bestätigung.

Welches Problem scheint Ihnen in Ihrer Branche als ungelöst?
Das einzige Problem in unserer Branche ist die Akzeptanz des Lkw, unter dem Motto Jeder braucht mich, aber keiner will mich!. Diese Aufgabe scheint aber unlösbar. Natürlich sind die steigenden Treibstoffpreise und die nach unten tendierenden Frächterpreise ein Thema. Ich habe aber hauptsächlich Stammkunden, wobei ein gutes Preisgefüge herrscht. Unsere Kunden verstehen, daß wir einen gewissen Teil der anfallenden Mehrkosten an sie weitergeben müssen.

Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus?
Heute wähle ich meine Mitarbeiter nicht mehr selbst aus. Sie werden vom bestehenden Personal in die Firma gebracht. Ich sehe meine Mitarbeiter als Verbindungsglied zum Kunden, daher lege ich Wert auf gutes Auftreten. Weiters sind Zuverlässigkeit und Einsatzbereitschaft wesentliche Voraussetzungen. Umgekehrt genießen aber auch die Fahrer meine volle Unterstützung. Wir haben ein gutes, faires Lohnsystem, das wir gemeinsam ausgearbeitet haben. Jeder Chauffeur hat sein eigenes Fahrzeug, auf das er achten muß.

Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Ich kenne meine Fahrer genau und kann daher auf die einzelnen Wünsche eingehen. Wir führen zum Beispiel auch Betriebsausflüge durch.

Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens?
Termintreue ist eine große Stärke meines Unternehmens. Wir können schnell reagieren, ich bin ein guter Disponent und sehr flexibel, kann gut organisieren und etwas auf die Beine stellen. Bei der Kalkulation und Durchführung von Sondertransporten bin ich unschlagbar.
Wie verhalten Sie sich der Konkurrenz gegenüber? Meine Konkurrenz sehe ich als Mitbewerber. Wir haben aber wenig Berührungspunkte. In meiner Region bin ich zum Beispiel das einzige Transportunternehmen, das Portugal oder Spanien bedient, ähnlich verhält es sich mit England und Frankreich.

Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Ich kann sehr gut abschalten, bin für meine Leute aber immer erreichbar.

Wieviel Zeit verwenden Sie für Ihre Fortbildung?
Für Fortbildung im klassischen Sinne verwende ich keine Zeit, bin dennoch immer am neuesten Stand. Mein Wissen eigne ich mir durch Fachmedien an.

Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben?
Obwohl ich positiv denke, möchte ich dazu raten, sich in Zukunft Nischen am Markt zu suchen. Dabei sind Hintergrundinformationen unumgänglich.

Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Der Fuhrpark möchte ich nicht vergrößern, allerdings werde ich noch ein bis zwei Spezialfahrzeuge anschaffen, um spezielle Fracht transportieren zu können. Mit 50 Jahren möchte ich sagen können: Ich arbeite, weil ich will, und nicht, weil ich muß!

Ihr Lebensmotto?
Don't worry, be happy!

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Erich Wesentslintner:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Wagesreiter
Reschke
Mayr
Predl
Masik-Lebeda

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP für Leser

Um Fachbeiträge zu lesen, müssen Sie eingeloggt sein. Registrieren Sie sich noch heute - gratis.

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

DIE CLUB-CARRIERE APP

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice
Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 1 532 0180 211
  +43 1 532 0180 611

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Donnerstag 22 August 2019

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.