Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
20703 - Bondi_TwentyOne_Signatur
170213 - Lazar Logo
sigma
hübnerbanner
150374 - Ankenbrand
cst
51700-otti1
110349

 

* Barbara Kozel

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Geschäftsführende Gesellschafterin
Beautique Salon für Kosmetik & Fußpflege Strzizek GmbH
1190 Wien, Rathstraße 14
Kosmetikerin und Fußpflegerin
Kosmetika / Dienstleister
6
Banner

Profil

Zur Person

Barbara
Kozel
06.02.1968
Graz
Helgard und Jürgen
Katharina (1996)
Verheiratet mit Andreas
Lesen, Theater, Radfahren, Schwimmen, Freunde treffen

Service

Barbara Kozel
Werbung

Kozel

Zur Karriere

Zur Karriere von Barbara Kozel

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Ich besuchte das Bundesrealgymnasium in Wien, das ich 1986 mit der Matura abschloß. Anschließend absolvierte ich die einjährige Ausbildung an der privaten Lehranstalt für Kosmetik, Fußpflege und Massage von Dr. Luib in Linz. Ich trat anschließend im 7. Wiener Gemeindebezirk in ein Kosmetikinstitut ein und machte ein Jahr lang die Lehre nach, was von der Wiener Innung verlangt wurde. 1988 schloß ich die Lehre erfolgreich ab. 1989 wechselte ich nach Neustift in die Rathstraße, wo ich als Kosmetikerin und Fußpflegerin angestellt wurde. Ich war dort bis zu meiner Karenzzeit 1996 beschäftigt. Erst 2002 - nach einem kurzzeitigen Dienstverhältnis als geringfügig Beschäftigte - verpflichtete ich mich wieder für die Vollzeit-Arbeit. Im August 2002 übernahm ich die Leitung des Kosmetiksalons in der Rathstraße als Geschäftsführerin und machte mich als alleinige Gesellschafterin selbständig. Ich übernahm die fünf Mitarbeiter mit allen Rechten und Pflichten, für die ich heute nach wie vor verantwortlich bin. Wir sind ein gepflegter kleiner, intimer Kosmetik- und Fußpflegesalon, der die Privatsphäre der Kunden schätzt und pflegt. Die Leute kommen gerne zu uns, weil sie persönlich und individuell betreut werden. Es besuchen uns hauptsächlich Stammkunden, und durch Mundpropaganda vergrößert sich die Klientel ständig. Unser Salon liegt in einer ruhigen, angenehmen Gegend, auch das Betriebsklima ist freundschaftlich, was die Kunden sehr schätzen. Unsere zufriedenen Gäste schenken uns ihre Treue. Wir bieten Kosmetik, Fußpflege, Teilmassagen und Körperbehandlungen, wie Decleor-Behandlung, eine spezielle, französische auf ätherischen Ölen basierende Kosmetik, sowie Maniküre und Pediküre. So können wir unsere Kunden von Kopf bis Fuß betreuen.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Barbara Kozel

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Mein Erfolg zeigt sich in dem guten Gefühl, das ich durch meine Arbeit habe. Persönlich ist für mich wichtig, den Erfolg mit anderen zu teilen.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ich bin stolz darauf, daß ich meine gesteckten Ziele bereits in jungen Jahren erreicht habe und daneben auch eine intakte Familie aufbauen konnte.
Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg?
Ausschlaggebend waren immer mein offenes und gewinnendes Wesen sowie mein Bekanntheitsgrad, weil ich ja schon lange Jahre hier arbeite. Ich hatte nicht nur meinen eigenen, sondern auch den übernommenen Kundenstock zu betreuen, was sehr gut ineinander überging.
Ist es für Sie als Frau in der Wirtschaft schwieriger, erfolgreich zu sein?
In meinem Beruf sehe ich keine Schwierigkeiten, im Gegenteil, diese haben wohl eher die männlichen Kollegen. Ich besuchte 1993 einen Wifi-Kurs und absolvierte neben der Befähigungsprüfung für Kosmetik auch die Unternehmer-Prüfung. Es wurden damals alle administrativen Bereiche abgedeckt.
Ab wann empfanden Sie sich als erfolgreich?
Jeder Neubeginn, besonders in einem Dienstleistungsbereich, ist schwierig. Mit 25 Jahren wußte ich aber, daß ich im Kosmetikberuf erfolgreich sein würde. In meiner Selbständigkeit merkte ich bereits nach der ersten Bilanz meinen Erfolg.
In welcher Situation haben Sie erfolgreich entschieden?
Der Schritt in die Selbständigkeit war der richtige Weg.
Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat?
Beeinflußt und auf die Idee zum Kosmetikberuf gebracht hat mich erstmals meine Großmutter, Frau Erika Weihs. Sie unterstützte mich auch in finanzieller Hinsicht.
Welches Problem scheint Ihnen in Ihrer Branche als ungelöst?
Das Lehrlingsproblem ist ungelöst. Ich bilde gern Lehrlinge aus, wenn aber ein solcher nach zwei Jahren nicht mehr arbeiten will, sondern die Hände in den Schoß legt, kann man ihn nicht kündigen. Die Gesetzeslage verbietet es, solche Jugendlichen nach Hause zu schicken. Ich kann verstehen, wenn viele Unternehmer keine Lehrlinge anstellen wollen. Die Fachkräfte werden aber später fehlen.
Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus?
Mitarbeiter müssen gute Hände und ein gepflegtes Äußeres aufweisen, Fachwissen ist bei einer ausgelernten Kraft Voraussetzung.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Um ein erfülltes Privatleben führen zu können, braucht man eine exakte Zeiteinteilung.
Wieviel Zeit verwenden Sie für Ihre Fortbildung?
Für Kurse, Seminare, Veranstaltungen und Messebesuche verwende ich jährlich eine Woche. Auch Mitarbeiter werden weiter geschult, um produkt- und behandlungstechnisch immer am neuesten Stand zu bleiben.
Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben?
Man braucht nicht unbedingt ein Studium absolvieren, um Erfolg zu haben. Gute Fachkräfte sind sehr gefragt. In der Lehrzeit sollte keine Arbeit gescheut werden.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Ich will nicht expandieren, möchte aber weiterhin mit einem guten Team den Leuten ein gutes Gefühl in meinem Salon vermitteln. Was in fünf Jahren sein wird, kann ich noch nicht abschätzen.
Ihr Lebensmotto?
Genieße den Tag!

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Barbara Kozel:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Toman
Winkler
Aigen
Winter
Perger

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH © 1999 - 2021
Sonntag 17 Januar 2021

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.