Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
hübnerbanner
cst
51700-otti1
sigma
bondi
150374 - Ankenbrand
110441

 

* Ahmet Özer

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Geschäftsführender Gesellschafter
Roter Engel Barbetrieb GmbH
1010 Wien, Rabensteig 5
Betriebswirt, Kaufmann und Gastronom
Abendunterhaltung
3
Banner

Profil

Zur Person

Ahmet
Özer
24.02.1966
Antalya / Türkei
Mustafa und Hatice
Musik, Lesen, Schwimmen, Reisen, Radfahren

Service

Ahmet Özer
Werbung

Özer

Zur Karriere

Zur Karriere von Ahmet Özer

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Ich habe in der Türkei das Gymnasium besucht und 1982 die Matura abgelegt. Anschließend begann ich in Ankara mein Studium der Betriebswirtschaft, das ich 1988 beendete. Im Dezember 1988 kam ich nach Österreich und belegte vorerst ein Jahr lang einen Deutschkurs. Danach besuchte ich die Wirtschaftsuniversität Wien, um meine Diplomarbeit zu schreiben. Während des Studiums mußte ich meinen Unterhalt verdienen und begann zu arbeiten. Meine Laufbahn startete ich als Abwäscher in einem italienischen Restaurant, ich arbeitete im Service, verkaufte Zeitungen und verteilte Prospekte. Meine diversen Jobs nahmen überhand, und ich vernachlässigte mein Studium, sodaß ich dieses 1996 beendete. 1991 kehrte ich vorübergehend in die Türkei zurück, wo ich schon als Schüler mit 17 Jahren in einem Hotel gearbeitet hatte, vorerst als Abwäscher, später als Rezeptionist, Barmann und Kellner. Ich war damals zehn Jahre lang in diesem Hotel tätig. Ich kaufte mich 1991 vom Militärdienst frei und absolvierte nur die obligatorische zweimonatige Grundausbildung. Danach arbeitete ich zwei Jahre lang in dem mir von früher bekannten Hotel in Antalya als Hotelmanager bis 1992. Zurück in Österreich begann ich im türkischen Restaurant Lale am Franz Josefs-Kai zu arbeiten. Wieder mußte ich klein anfangen als Kellner und Servicemann. Ich arbeitete mich aber empor, blieb dort zwölf Jahre und erreichte die oberste Stufe als Geschäftsführer. Mein Chef besaß drei Lokale, darunter auch den Roten Engel, den er mir schließlich verkaufte. So war ich endlich selbständig und führe nun seit Mai 2004 den Roten Engel als geschäftsführender Gesellschafter, mein früherer Chef behielt einen kleinen Anteil von zehn Prozent. Der Rote Engel ist eine Cocktailbar und in Wien ein Kultlokal, denn es standen schon viele berühmte österreichische Sänger und Sängerinnen auf unserer Bühne. Jeden Sonntag findet eine musikalische Veranstaltung auf unserer Bühne mit Saxophon und Gesang statt. Junge und noch unbekannte Talente haben dienstags die Möglichkeit zu einem Auftritt. Bekannte Größen wie Falco, die Jazz Gitti und Rainhard Fendrich traten hier auf und wurden berühmt. Ich habe das Lokal gänzlich renoviert, auch die Fassade. Ich führte als erster im Bermuda-Dreieck Sitzkissen für die Gäste ein.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Ahmet Özer

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Mein Erfolg war für mich immer die Motivation zum Überleben.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Erfolge hatte ich bereits in meinen früheren Positionen als Geschäftsführer, ich finde aber, daß ich nun in der Selbständigkeit erst am Anfang meines großen Erfolges stehe.
Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg?
Ich lese sehr viel und verschaffe mir dadurch Wissen, was für meinen Erfolg viel zählt. Der Koran, die Bibel, die jüdische Geschichte, sämtliche Religionen sind mir vertraut. Atatürk ist mein größtes Idol. Die großen Philosophen habe ich ebenfalls studiert und dabei erfahren, daß ich durch Eingehen auf jedes Risiko wirklich gelebt habe. Sonst hätte ich mich nicht glücklich gefühlt.
Ab wann empfanden Sie sich als erfolgreich?
Lange Jahre mußte ich erfahren, daß mich die Leute unterschätzten. Schließlich fühlte ich mich so erfolgreich, daß ich die Selbständigkeit anstreben konnte.
In welcher Situation haben Sie erfolgreich entschieden?
Der Schritt in die Selbständigkeit war meine beste Entscheidung. Nachdem ich das Angebot zum Kauf des Lokals von meinem Chef bekommen hatte, überlegte ich drei Tage in Ruhe und entschied mich zur Übernahme. Schon jetzt fühle ich, daß meine Entscheidung richtig war.
Welche Rolle spielen die Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg?
Meine Mitarbeiter sind wichtig, sie müssen jedoch lernwillig und arbeitsam sein. Ich zeige ihnen ihren Aufgabengebiet nur einmal, beim zweiten Mal tadle ich, beim dritten Mal sehe ich mich nach einem anderen Mitarbeiter um.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Im Moment habe ich überhaupt kein Privatleben, was mich aber nicht stört. In meinem Lokal lasse ich die Musik spielen, die ich mag, hauptsächlich guten Saxophon-Sound. Meine Gäste sind meist begeistert. Meine Arbeit erfüllt mich und macht mir Spaß, ich arbeite als DJ, Geschäftsführer und Kellner, ich putze auch Sanitäreinrichtungen und will auf diese Weise Vorbild für mein Personal sein.
Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben?
Die jungen Leuten müssen ein Ziel haben und dieses auch strikt verfolgen. Ohne Ziel werden oft Chancen verpaßt. Ein Studium ist meiner Meinung nach sehr von Vorteil. Auch Sprachkenntnisse, vor allem Englisch, ist wichtig. Von Vorteil wären auch Kenntnisse in Chinesisch, Japanisch und Russisch.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Ich möchte das Niveau des Bermuda-Dreiecks, in dem mein Lokal liegt, wieder anheben. Zuerst renovierte ich daher mit großen Investitionen die Fassade, um schon von außen Aufmerksamkeit zu erregen. Die Inneneinrichtung und die sanitären Anlagen mußten gänzlich erneuert werden. Ich hoffe, daß die umliegenden Gaststätten Ähnliches vorhaben. Wein weiteres Ziel ist ein Fünf-Sterne-Hotel in Antalya.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Ahmet Özer:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Moritz
Wolfrum
Wastlbauer
Knappinger
Niebauer

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Freitag 18 September 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.