Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
51700-otti1
20703 - Bondi_TwentyOne_Signatur
cst
150374 - Ankenbrand
170213 - Lazar Logo
sigma
hübnerbanner
110448

 

* Irmgard Strassegger

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Inhaberin
Modeatelier Irmgard Strassegger
1020 Wien, Praterstraße 61/11
Schneidermeisterin
Bekleidung / Dienstleister
Banner

Profil

Zur Person

Irmgard
Strassegger
14.01.1945
Bruck an der Mur
Hermann und Anna
Thomas (1969)
Kunst, Musik, Beruf
- Mitglied der Kommission der Meisterprüfung
- Ausschuss der Landesinnung Wien

Service

Irmgard Strassegger
Werbung

Strassegger

Zur Karriere

Zur Karriere von Irmgard Strassegger

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Ich wurde in der Obersteiermark geboren und hätte eigentlich gerne Architektur oder Kunstgeschichte studiert. Da aber mein Vater sehr früh verstorben war, mußte ich einen Beruf ergreifen, lernte Schneiderei, legte die Gesellenprüfung ab und beschäftigte mich hauptsächlich mit Trachtenmoden. Eineinhalb Jahre arbeitete ich in Graz, übersiedelte dann nach Wien, wo ich als eine der Jüngsten mit 21 Jahren die Meisterprüfung ablegte. Ich arbeitete als Schneiderin in einer Musterabteilung und belegte am WIFI und an der Akademie Aktzeichnen und ein Naturstudium, um Sehen zu lernen. 1969 gründete ich mein eigenes Modeatelier und achtete sehr auf meine Weiterbildung. Ich arbeitete vier Jahre mit der Stoffkünstlerin Vesna zusammen, war als Kostümbildnerin für verschiedene Kellertheater, für die Werbung, Musicals und Filme tätig, wo ich unter anderen auch Axel Corti kennenlernte. Um mich weiterzubilden, belegte ich drei Semester an der Berufspädagogischen Akademie in Wien, bin seit 1976 aktives Mitglied im Künstlerhaus sowie in der Intakt in Wien und seit acht Jahren aktives Mitglied der Meisterprüfungskommission der Innung der Kleidermacher. Seit der Auszeichnung mit dem Couture-Preis liefere ich dafür regelmäßig Modelle.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Irmgard Strassegger

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Für mich besteht der Erfolg darin, daß man seine Existenz mit jener Arbeit, die einem ein großes Anliegen ist, aufbauen und erhalten kann.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
So gesehen sehe ich mich als erfolgreich.
Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg?
Meine Offenheit und meine Art, auf Menschen zuzugehen und die Fähigkeit, mich auch zurückzunehmen, sind neben der Kreativität und dem Fachwissen sehr wichtig.
Ist es für Sie als Frau in der Wirtschaft schwieriger, erfolgreich zu sein?
In meinem Beruf habe ich sicherlich keine Schwierigkeiten. Man muß jedoch kontinuierlich gute Arbeit leisten, um in der Wirtschaft generell anerkannt zu werden.
In welcher Situation haben Sie erfolgreich entschieden?
Als ich mich nach einer Zeit des Überlegens zu unterrichten doch für meine ausschließlich kreative Tätigkeit entschieden habe, traf ich eine sehr erfolgreiche Entscheidung.
Ist Originalität oder Imitation besser, um erfolgreich zu sein?
In unserer Werkstätte wäre jede Imitation undenkbar.
Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat?
Frau Prof. Gertrud Höchstmann, die an der Akademie für Angewandte Kunst in Wien lehrte und bei der ich für zwei Semester als Gasthörerin studierte, war mir als offene, starke Persönlichkeit ein sehr großes Vorbild. Ich lernte sehr viel von ihr. Auch Coco Chanel hat mich sehr beeinflußt. Ich lerne sehr viel von der Architektur, wo jedes Detail eine gewisse Funktion zu erfüllen hat.
Welche Anerkennung haben Sie erfahren?
Ich erhalte immer wieder die Anerkennung meiner Kunden.
Welches Problem scheint Ihnen in Ihrer Branche als ungelöst?
Viele für uns wichtige Zulieferer müssen zusperren.
Welche Rolle spielen die Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg?
Ohne meine Mitarbeiter könnte ich nicht erfolgreich tätig sein.
Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus?
Ich verlange von meinen Mitarbeitern Offenheit, mit meinen Ideen mitzugehen, und daß auch sie sich in künstlerischen und handwerklichen Bereichen weiterbilden und vor allem Sehen lernen.
Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens?
Meine Stärke liegt in meinem großen Anliegen und Vermögen, mit meiner Mode die Persönlichkeit des Kunden zu unterstreichen und ihn nicht zu verkleiden. Die ehrliche Beratungstätigkeit spielt dabei eine sehr wichtige Rolle, jedes Stück ist ein Unikat, und ich sehe in jedem Kunden einen Werbeträger für uns. Wir bieten eine professionelle Gesamtberatung und verfügen über ein erfahrenes und erprobtes Netzwerk an Partnerbetrieben.Wie verhalten Sie sich der Konkurrenz gegenüber? Wir zeichnen trotz bereits existierender Computerprogramme unsere Schnitte mit der Hand, da sie ganz einfach besser sitzen, und achten auf höchste Qualität in der Verarbeitung der Materialien. Originalität ist ebenfalls ein wesentlicher Erfolgsfaktor.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Es gelang mir mittels guter Organisation genügend Zeit für meine Kinder aufzubringen, obwohl mich manchmal ein schlechtes Gewissen plagte. Meine Kinder fühlten sich aber immer gut aufgehoben. Heute brauche ich immer wieder genug Zeit für meine Regeneration, die ich mit Musik, Lesen, dem Besuch von Ausstellungen und Spaziergängen verbringe.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Ich möchte noch einige Jahre mit meinem Stil weiterarbeiten können.
Ihr Lebensmotto?
Alles ist machbar.

Mitgliedschaften

- Künstlerhaus
- Intakt

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Irmgard Strassegger:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Krämer
Hertl
Wiedner
Weber
Werzer

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH © 1999 - 2021
Montag 25 Januar 2021

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.