Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
cst
51700-otti1
hübnerbanner
bondi
sigma
150374 - Ankenbrand
110507

 

* Herbert Pettermann

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Inhaber
Versicherungsmakler Herbert Pettermann
A-1130 Wien, Lainzerbachstraße 13/3
Versicherungsmakler
Versicherungswesen
Banner

Profil

Zur Person

Herbert
Pettermann
03.07.1956
Wien

Service

Herbert Pettermann
Werbung

Pettermann

Zur Karriere

Zur Karriere von Herbert Pettermann

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Nach dem Polytechnischen Lehrgang absolvierte ich eine Lehre zum Karrosseriespengler, aber bereits während dieser Zeit wurde mir klar, daß dieser Beruf nicht meinen Zielvorstellungen entsprach. Nachdem ich den Präsenzdienst absolviert hatte, arbeitete ich nacheinander in zwei Betrieben als Spengler. Als der zweite Betrieb schließen mußte, fand ich aufgrund des hohen Lohnes, den ich in meiner letzten Anstellung erhalten hatte, keine interessante Alternative in dieser Branche, und so entschloß ich mich, umzusatteln. Zunächst ging ich ein dreiviertel Jahr lang einer Beschäftigung im Verkauf bei Internorm nach, wo sich bereits mein Talent im Verkauf deutlich herausstellte, und war in der Folge drei Jahre bei Generali im Außendienst tätig. Dabei lernte ich einen Makler kennen, in dessen Betrieb ich mich ein Jahr lang einbrachte. Der Geschäftsführer, der für den Innendienst verantwortlich war, versprach mir viel, wovon aber nichts hielt - zu meinem Glück, wie sich herausstellen sollte. Ich arbeitete im Außendienst, während er seinen Aufgaben allerdings sehr mangelhaft nachkam, worauf mir angeboten wurde, auch seinen Part zu übernehmen. Da mir bewußt wurde, daß ich mit dem selben Aufwand für mich selbst arbeiten könnte, machte ich mich selbständig. Aufgrund von Mundpropaganda erfreute ich mich stetigen Kundenzuwachses. Anfangs arbeitete ich hauptsächlich mit der VAV zusammen, die alle Bereiche mit Ausnahme von Lebensversicherungen abdeckt, heute bin ich Partner einiger namhafter Versicherungen, wie beispielsweise UNIQA oder Allianz, ich bin für alle Anstalten offen, mit denen ich gute Erfahrungen machen konnte. Dabei betreue ich ein Klientel über 3.000 Kunden, das sich größtenteils aus Privatkunden und einigen Kleinunternehmern zusammensetzt.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Herbert Pettermann

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
In der allgemeinen Zufriedenheit meiner Kunden erlebe ich meinen persönlichen Erfolg, womit ich weniger finanzielle Erfolge meine, sondern das gerechtfertigte Vertrauen, daß diese Menschen in meine Dienstleistung setzen.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Im Sinne meiner Definition erlebe ich mich als erfolgreich, denn mehr als 3.000 zufriedene Kunden sprechen für sich. Dabei ist erwähnenswert, daß ich bei Null begann.
Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg?
Vor allem in Eigenschaften wie Kommunikationsfähigkeit, Ehrlichkeit und Verläßlichkeit sehe ich die Basis meines beruflichen Erfolges. Außerdem pflege ich nichts dem Zufall zu überlassen, vor allem, was das Abschließen und die Bearbeitung von Verträgen und Polizzen betrifft - ein Umstand, der von meinen Klienten sehr geschätzt wird.
Wie begegnen Sie Herausforderungen des beruflichen Alltags?
Ich halte es für wichtig, beide Seiten zufriedenzustellen. So messe ich der Schadensdeckung beim Kunden große Bedeutung bei.
In welcher Situation haben Sie erfolgreich entschieden?
Indem ich mich zum Schritt in die Selbständigkeit mit all den damit verbundene Schwierigkeiten entschloß, legte ich den Grundstein für meine weiteren Erfolge. In diesem Sinne kann ich mich nun selbst an den Ergebnissen meiner Arbeit erfreuen und bin mein eigener Herr.
Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens?
Ich bin ehrlich um die Vorteile meiner Klienten bemüht und immer meiner Linie treu geblieben, so betreue ich fast ausschließlich Privatkunden. Weiters versuche ich auch in schwierigen Fällen kulante Lösungen zu finden. Die Auftragsabwicklung wird dabei zur Gänze von mir überwacht.Wie verhalten Sie sich der Konkurrenz gegenüber? Da manche Mitbewerber mit ihren Aufgaben ungenau und oberflächlich umgehen, treiben sie ihre Kunden förmlich zu mir, was dann vor allem über Mundpropaganda erfolgt.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Während des Zeitraumes der Betriebsgründung mußte ich zeitlich große Opfer bringen, heute mache ich um 19 Uhr Büroschluß, wobei die Auftragsbearbeitung auch noch die Abendstunden beanspruchen kann. Meine Wochenenden halte ich mir im allgemeinen frei, im übrigen bevorzuge ich Kurzurlaube statt langer Ferien - auch Österreich ist schön. In diesem Sinn versuche ich nach Möglichkeit Geschäftsbesuche mit Ausflügen zu verbinden.
Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben?
Die Zeiten für Selbständige in meiner Branche sind nicht einfach. In jedem Fall möchte ich jedem raten, der diesen Schritt dennoch wagt, seine Vorstellungen und Ziele zu verfolgen, ohne sich von seinem Weg abbringen zu lassen.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Soweit es meine Tätigkeit erlaubt, wünsche ich mir mehr Freizeit, später möchte ich meinen Ruhestand genießen.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Herbert Pettermann:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Urban
Minichmayr
Lysy
Ditz
Schweinberger

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice
Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211
  +43 1 532 0180 611

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Mittwoch 5 August 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.