Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
51700-otti1
Movitu-CC-Banner
cst
sigma
pirelli
bondi
110538

 

* Dipl.-Ing. Dr. Marisa Sailer

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Geschäftsführerin
Gourmet Catering Service GmbH & Co KG
A-1230 Wien, Oberlaaer Straße 298
Catering
140
Banner

Profil

Zur Person

Dipl.-Ing. Dr.
Marisa
Sailer
24.09.1961
Wien
Heidelinde und Wolfgang
Klara (1999)

Service

Marisa Sailer
Werbung

Sailer

Zur Karriere

Zur Karriere von Marisa Sailer

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Ich maturierte 1979 am Neusprachlichen Gymnasium in Schwechat und absolvierte von 1979 bis 1984 das Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Wien mit Promotion zum Dr. juris. Während des Studiums führte ich diverse Praktika durch, wie z.B. bei der Firma Hoffman-La Roche und im Notariat Dr. Haller in Schwechat. Von Oktober 1984 bis September 1985 schloß ich das Gerichtsjahr am Bundesgericht für Handelssachen Wien, am Straflandesgericht Wien sowie am Handelsgericht Wien ab. Von Oktober 1985 bis Februar 1986 war ich als Konzipient in der Rechtsanwaltskanzlei Dr. Eiselsberg in Wien tätig. Es war mir jedoch schon nach wenigen Monaten bewußt, daß mir meine Tätigkeit zu wenig fundiert war. So ging man beispielsweise zu Scheidungsverhandlungen und erfuhr den Namen seines Klienten erst am Weg dorthin. Obwohl mir vom Studium her eigentlich eine juristische Karriere vorgezeichnet war, trat ich im März 1986 in die Österreichische Kontrollbank AG ein, wo ich für Exportgarantien und die Führung der österreichischen Umschuldungsverhandlungen zuständig war und in kurzer Zeit sehr viel dazulernte. Von Oktober 1988 bis Juni 1994 absolvierte ich das Studium der Lebensmittel- und Biotechnologie an der Universität für Bodenkultur in Wien mit Sponsion zum Dipl.-Ing. Auch während dieses Studiums durchlief ich diverse Praktika, wie z.B. in der Ottakringer Brauerei und der Brauerei Schwechat. Zusätzlich absolvierte ich von Oktober 1993 bis Juni 1994 einen Speziallehrgang für Berufstätige für Qualitätssicherung am TGM Wien. Von Juli 1994 bis Jänner 2001 war ich bei der Mc Donald's Development Company in Wien als Manager für Qualitätssicherung, Manager Operations, Customer Relationship Manager und Counter Quality Support Manager tätig. Die Zeit bei Mc Donald's war für mich sehr spannend. Ich erwarb umfassende berufliche Erfahrungen, die mich noch heute prägen und meine Grundlage geworden sind. Nach der Geburt meiner Tochter Klara im März 1999 arbeitete ich mit Unterstützung von Mc Donald's auf Teilzeitbasis weiter. Seit Februar 2001 bin ich Geschäftsführerin in der Gourmet Catering Service GmbH & Co KG, die eine Tochtergesellschaft von Gourmet Menu Service ist.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Marisa Sailer

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Mein persönlicher Erfolg besteht aus zwei wesentlichen Faktoren: der Kundenzufriedenheit und dem finanziellen Status des Unternehmens.

Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ja, ich sehe mich als erfolgreich.

Ab wann empfanden Sie sich als erfolgreich?
Ich empfand mich mit der Übernahme des operativen Bereichs bei Mc Donald's als wirklich erfolgreich.

Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus?
Eine Grundvoraussetzung ist die fachliche Qualifikation. Da wir wenige fixe Strukturen haben, ist es auch sehr wesentlich für mich, daß meine Mitarbeiter eigenverantwortliche Menschen sind, die über ihre Tätigkeit und ihre Rolle in der Gesellschaft nachdenken und überlegen, was sie besser machen können und wie. Ich suche Mitarbeiter, die eigenständig arbeiten wollen, gerne arbeiten und Spaß an ihrer Tätigkeit als wichtig empfinden.

Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens?
Ich kann völlig eigenständig arbeiten, habe aber den finanziellen Background und die Sicherheit der Holdingzentrale Vivatis im Rücken. Wir sind ein kleines Unternehmen, wir sind sehr, sehr flexibel, und ich kann - falls erforderlich - bei einem großen Kunden investieren, ohne nachzufragen. Die Führung der Holding überläßt das Tagesgeschäft den einzelnen Tochtergesellschaften und legt ganz großes Augenmerk auf die Auswahl der Geschäftsführung.

Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Ich bemühe mich um mehr Ausgeglichenheit. Es ist sehr schwierig, als Alleinerzieherin einer kleinen Tochter Beruf und Privatleben zu vereinbaren. Momentan widme ich meiner Tochter meine gesamte Freizeit. Ich möchte das Unternehmen so organisiert haben, daß auch für meine persönlichen Bedürfnisse noch etwas Zeit bleibt.

Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Beruflich läuft derzeit ein sehr großes Projekt, das bereits in der Umsetzungsphase ist und ein Franchise System impliziert, das heißt, wir werden mit einem völlig neuen und spannenden Geschäftsbereich starten. Eine positive Entwicklung dieses Bereiches ist für mich ein vorrangiges Ziel und eine große Herausforderung, die mir wichtiger ist als eine mögliche Verfünffachung des Umsatzes der Gesellschaft.

Ihr Lebensmotto?
Jeder Stillstand und jede Routine beeinträchtigt meine Motivation.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Marisa Sailer:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Arnhof
Hodecek
Hummelbrunner
Strohmeier
Berger

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP für Leser

Um Fachbeiträge zu lesen, müssen Sie eingeloggt sein. Registrieren Sie sich noch heute - gratis.

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

DIE CLUB-CARRIERE APP

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice
Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 1 532 0180 211
  +43 1 532 0180 611

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Mittwoch 17 Juli 2019

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.