Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
150374 - Ankenbrand
51700-otti1
cst
sigma
hübnerbanner
bondi
110644

 

* Zlatko Ivakovic

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Geschäftsführer
Weinorgel GmbH, Weinlokal
1010 Wien, Bäckerstraße 2
Kaufmann
Abendunterhaltung
6
Banner

Profil

Zur Person

Zlatko
Ivakovic
25.05.1970
Vinkovci / Kroatien
Maria und Mato
Laura (1997)
Lebensgemeinschaft mit Alexandra
Lesen, Blumen Garten
Stellvertretender Geschäftsführer im Stadtheurigen Gigerl GmbH, 1010 Wien, Rauhensteingasse 3.

Service

Zlatko Ivakovic
Werbung

Ivakovic

Zur Karriere

Zur Karriere von Zlatko Ivakovic

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
1975 kam ich mit meinen Eltern nach Österreich und begann nach Abschluß der Hauptschule 1986 eine dreijährige kaufmännische Lehre in einem Elektroartikelgeschäft, die ich 1989 erfolgreich abschloß. Nach dem Präsenzdienst wechselte ich zu Media Markt in Vösendorf, wo ich als Verkäufer tätig war. 1993 zog ich nach Spanien, wo ich in Gran Canaria meine ersten Erfahrungen im Tourismus und in der Gastronomie sammelte. Meine Tätigkeit als Kellner gefiel mir sehr gut, ich hatte einige Kurzzeitstellen in Spanien inne. Auch nach meiner Rückkehr nach Wien blieb ich im Gastgewerbe und arbeitete ein Jahr - bis 1995 - als Kellner in der Milwaukie Bar und später im Café Restaurant Flic Flac. 1995 begann ich meine Tätigkeit als Kellner im Stadtheurigen Gigerl und war zwischendurch auf verschiedenen Bällen im Parkhotel Schönbrunn, Hilton und in der Hofburg eingesetzt. Im Gigerl war ich bis 2001 Personalleiter und stellvertretender Geschäftsführer. In der Folge nahm ich das Angebot an, die Geschäftsführung der Weinorgel für vier Monate zu übernehmen - daraus wurden mittlerweile vier Jahre. Ich finde meine Arbeit in der Bar sehr befriedigend, zumal bei vollem Lokal, und bin persönlich für meine Gäste da. Seit Dezember 2003 bin ich vorübergehend wieder stellvertretender Geschäftsführer im Stadtheurigen Gigerl. Während die Weinorgel als Barbetrieb von 16 bis zwei Uhr morgens geöffnet hat, ist das Gigerl ein richtiges Heurigenrestaurant mit Buffetbetrieb und Essen à la carte mit elf Mitarbeitern.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Zlatko Ivakovic

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Beruflicher Erfolg bedeutet für mich die Genugtuung, daß alle meine Ideen in den Lokalen umgesetzt werden. Meine Gäste als Wirt zufriedenzustellen, ist für mich ebenfalls Erfolg.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ich merke, daß ich von meinen Gästen geschätzt werde und meine Organisation zum Erfolg führt, sei es durch Musik oder die Ausstattung der Lokale.
Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg?
Ich versuche immer, mehr zu geben als zu nehmen, so wie man in den Wald schreit so kommt es wieder heraus, freundlich und offen auf die Menschen zuzugehen. Im Gigerl wird gespeist, in der Weinorgel wollen die Leute ihren Spaß haben und sich auch oft aussprechen können.
Ab wann empfanden Sie sich als erfolgreich?
Ich hatte immer das Gefühl, daß meine Erfolge keine Grenzen haben werden. Seit meiner Zeit im Restaurant Gigerl empfand ich meinen Erfolg sehr stark.
In welcher Situation haben Sie erfolgreich entschieden?
Als ich mich entschloß, meinen beruflichen Lebensweg neu zu gestalten und in das Gastgewerbe zu wechseln, traf ich eine gute Entscheidung. Der Umgang mit Menschen lag mir immer schon, und in der Gastronomie kann ich mein Kommunikationstalent voll ausleben.
Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat?
Mein Hauptschullehrer, der verstorbene Herr Schubert, prägte mich in der Schule zu einem erfolgreichen und lernbegierigen Menschen. Ich hatte ihn gern, und er hatte auf mein Leben großen Einfluß.
Welches Problem scheint Ihnen in Ihrer Branche als ungelöst?
Das Mitarbeiterproblem macht mir zu schaffen. Es gibt wenig Personal, das nachts und an Wochenenden arbeiten möchte. Ich spüre ziemlich rasch, ob einer arbeiten will oder nicht. Ich beklage, daß es wenige Bewerber gibt, die wirklich die Arbeit lieben und auch zu außergewöhnlichen Zeiten zur Verfügung stehen.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Das Privatleben kommt oft zu kurz. Ich bin seit der Schulzeit mit meiner Frau zusammen, die als Krankenschwester arbeitet, und leider haben wir keine gleichen Dienstzeiten. Da wir aber eng verbunden sind, üben wir Rücksicht und teilen uns unsere Freizeit gut ein. Meine Wochenenden halte ich mir mittlerweile frei.
Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben?
Wichtig ist ständiges Lernen, vor allem Sprachen, zumindest Englisch, sind unabdingbar für den Erfolg. Nach Möglichkeit sollen Jugendliche für alles offen sein, und man darf nicht von vornherein die Hand aufhalten. Zunächst muß die Leistung erbracht werden, dann kann die Bezahlung eingefordert werden.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Ich möchte mir meine finanzielle Unabhängigkeit erhalten, in der Branche tätig bleiben und eventuell noch weitere Aufgaben dazunehmen. Ich könnte mir beispielsweise vorstellen, ein Lokal auf Leibrente zu übernehmen.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Zlatko Ivakovic:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Hofinger
Glawogger
Pinz
Leitner
Krupan

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Sonntag 20 September 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.