Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
20703 - Bondi_TwentyOne_Signatur
170213 - Lazar Logo
150374 - Ankenbrand
sigma
51700-otti1
hübnerbanner
110646

 

* Mag. Max Notsch

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Leiter
Kammer für Arbeiter und Angestellte für Kärnten AK-Bibliotheken
9020 Klagenfurt, Bahnhofplatz 3
Bildungsservice
10
Banner

Profil

Zur Person

Mag.
Max
Notsch
10.08.1953
Oberferlach
Schwimmen, Eislaufen, Segeln, Oldtimer, Lesen

Service

Max Notsch
Werbung

Notsch

Zur Karriere

Zur Karriere von Max Notsch

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Nach meiner Matura legte ich meine Lehramtsprüfung in den Gegenständen Deutsch sowie Geographie und Wirtschaftskunde mit Auszeichnung ab. 1977 schloß ich mein Soziologiestudium mit dem Magisterium ab. Nach dem Präsenzdienst arbeitete ich ein Jahr lang im Schuldienst und bot zwischenzeitlich Kursprogramme im Bereich der Erwachsenenbildung an. Ich leitete auch Ausbildnerprüfungslehrgänge im Bereich Soziologie und Pädagogik und verschrieb mich den Bereichen Erwachsenenbildung und Bibliotheken. Seit 1980 bin ich in der Kammer für Arbeiter und Angestellte für Kärnten tätig. Dort organisierte ich drei bestehende Magazinbibliotheken in Freihandaufstellungen um. 1981 wurde es mir ermöglicht das Kärntner Institut für Gesellschaftspolitik zu gründen, dessen Geschäftsführer ich seit damals bin. Es war für mich eine Herausforderung als Germanist und Sozialwissenschaftler, mich mit Literaturrecherchen auseinandersetzen zu können.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Max Notsch

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg wird allzu oft in monetären Kriterien kommerziell gemessen. Der berufliche Erfolg besteht darin, Projekte zu realisieren und seine Ziele zu erreichen.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Praktizierte berufliche Mobilität und eine breitangelegte Bildung begründen meinen Erfolg. Bewähren kann sich, wer die institutionellen Gelegenheiten hat, auf hohem Standard Fortbildung kontinuierlich und bei knapper werdenden Etats anbieten zu können.
Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat?
Nein, eine Sozialwissenschaftliche Studienbibliothek bietet ein sehr breites Angebot an. Gesellschaftspolitische Strömungen schlagen sich auch im Buchbestand der Bibliothek nieder. Daher gibt es weder aus der Sicht der Germanistik und Gegenwartsliteratur noch aus der Sicht philosophischer oder sozialwissenschaftlicher Grundsatzliteratur Autoren, die ich einzeln nennen würde.
Welche Rolle spielen die Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg?
MitarbeiterInnen, die den Medienmarkt beobachten, sind in einer arbeitsteilig organisierten Gesellschaft - speziell in einer Bibliothek - enorm wichtig. Kolleginnen, die selbst Kinder haben, sind bestrebt, entsprechend aktuelle Bücher zu bestellen und verfolgen auch ein privates Interesse mit dem Literaturangebot. Es ist interessant, das Weltwissen von Kindern zu beobachten.
Wieviel Zeit verwenden Sie für Ihre Fortbildung?
Ich verwende jährlich etwa sechs Wochen für Fortbildung. Im Abstand von zwei Jahren veranstalten sowohl die Vereinigung öffentlicher als auch die Vereinigung wissenschaftlicher Bibliothekare einwöchige Bibliothekartage. Ich nehme an Buchmessen teil und habe über das Kärntner Institut für Gesellschaftspolitik die Chance, das von mir geplante Seminarprogramm selbst als Seminarleiter oder Veranstalter als Fortbildungsinstrument zu nutzen.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Ich möchte zumindest den Status Quo aufrechterhalten. Besonders interessiere ich mich für sogenannte Foresight-Studien (Delphi-Reports), das sind Vorausschauen, die systematisch zukunftsorientierte Ansätze zur langfristigen Konkurrenzfähigkeit, Themenführerschaft und Standortqualität Österreichs ermitteln.

Publikationen

Forschungsberichte und wissenschaftliche Artikel, Verlagsbuchhandlung Pichler.

Mitgliedschaften

Mitglied der Österreichischen Gesellschaft für Soziologie (ÖGS), Mitglied der Vereinigung Österreichischer Bibliothekarinnen & Bibliothekare (VÖB).

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Max Notsch:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Schürz
Katzmann
Müller
Pfannhauser
Kefer

 

Hilfe für Kleinunternehmer und Führungskräfte

Wünschen Sie sich manchmal jemanden, der Ihnen zur Seite steht?
Tipps und Rat für folgende Fragen:

- Wie gewinne ich mehr Kunden
- Wie führe ich Mitarbeiter richtig
- Wie betreibe ich E-Commerce
- Wie schreibe ich gute Texte


Nutzen Sie Experten-Wissen für Ihren Erfolg.

Kontaktieren Sie Ihren
Online-Coach
per 
Video-Konferenz,
oder per Telefon bequem
von Ihrem Arbeitsplatz

Mehr Infos: 0699 1000 2211
georg@angelides.at
sales-academy-vienna.at

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH © 1999 - 2021
Dienstag 9 März 2021

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.