Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
150374 - Ankenbrand
cst
sigma
51700-otti1
pirelli
hübnerbanner
bondi
110667

 

* Elfriede Neuroth

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Prokuristin
Neuroth AG
1050 Wien, Wiedner Hauptstraße 120
Hörgeräteakustikerin
Medizinische Beratungsstellen
300
Banner

Profil

Zur Person

Elfriede
Neuroth
20.10.1949
Wien
August und Katharina
Heidi (1974) und Susanne (1981)
- Paula Neuroth gründete die Firma am 13.7.1907
- Vater übernahm die Firma nach dem 2. Weltkrieg
- 1979 Übernahme der Firma in 3. Generation
Lesen, Radfahren, Schifahren, Tennis, Kultur

Service

Elfriede Neuroth
Werbung

Neuroth

Zur Karriere

Zur Karriere von Elfriede Neuroth

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Ich wuchs mit meiner Zwillingsschwester auf, wir absolvierten bis 1970 gemeinsam die HAK und traten danach sofort in den Betrieb unseres Vaters, der zu diesem Zeitpunkt schon krank war, ein um die Ausbildung zur Hörgeräteakustikerin zu absolvieren. 1979 verstarb unser Vater, und wir führten das Hörgerätegeschäft, den Großhandel und ein Geschäft mit Funkanlagen, das mein Mann schon früher mit meinem Vater aufgebaut hatte, fort. Meine Schwester übersiedelte später in die Steiermark, wo sich jetzt auch die Ausbildungsstätten, die Werkstätte und die Labors befinden. Ich war inzwischen im Funkbereich beschäftigt und stieg erst nach der Trennung von meinem Mann 1989 wieder komplett in den Hörgerätebetrieb ein. Damals hatte der Betrieb fünf Filialen, die wir auf mittlerweile auf insgesamt 62 Geschäfte und Niederlassungen in ganz Österreich in der Schweiz erweitern konnten. Im Zuge dieser Expansion war ich ständig damit beschäftigt, Geschäfte zu eröffnen und das Personal einzuschulen. Ein weiterer Geschäftsbereich ist weiterhin die Medizintechnik, wo wir HNO-Ambulatorien und -Praxen ausrüsten.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Elfriede Neuroth

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg bedeutet, seine Ziele zu erreichen.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Teilweise - niemand kann nur Erfolge haben. Wenn ich - auch aufgrund äußerer Einflüsse - ein Ziel nicht erreiche, sehe ich mich in diesem Punkt auch nicht als erfolgreich. Dann muß man sich aufraffen, um ein neues Ziel in Angriff zu nehmen.
Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg?
Konsequenz und Fleiß sind selbstverständlich Voraussetzung. Ich kann mich besonders gut in Menschen hineinversetzen und habe ein Gefühl dafür, Situationen und Stimmungen rasch zu erfassen. Darin liegt meine persönliche Stärke.
Ab wann empfanden Sie sich als erfolgreich?
Ich brauche keine Bestätigung von außen und sehe das meiste nicht als meinen Erfolg, sondern als Teamerfolg. Ich bin eine Teamarbeiterin, die davon überzeugt ist, daß alles nur gemeinsam geht - sei es in der Familie oder im Betrieb.
Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat?
Ich war von Kindheit an mit dieser Materie befaßt, und so wurde ich sicher durch meinen Vater geprägt.
Welche Anerkennung haben Sie erfahren?
Anerkennung basiert darauf, daß man die Lebensqualität derer, die man betreut, wesentlich erhöht. Das ist der wahre Erfolg und auch in unserem Unternehmensleitbild festgeschrieben.
Welches Problem scheint Ihnen in Ihrer Branche als ungelöst?
Es gibt zahlreiche Einflüsse von außen (beispielsweise die Einschränkungen von Kassenseite, etc.), auf die ich hier aber nicht weiter eingehen möchte, die den Spaß an dieser Arbeit mehr und mehr zunichte machen.
Welche Rolle spielen die Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg?
Unsere Mitarbeiter haben einen wesentlichen Anteil am Erfolg.
Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus?
Die Personalauswahl wird zunehmend schwieriger, da dieser Beruf immer mehr in den technischen Bereich geht, wofür ältere Mitarbeiter nicht mehr so leicht einzuschulen sind. Umgekehrt sind es genau die älteren Angestellten, die wiederum das menschliche Verständnis für die Kunden aufbringen. Man muß nicht nur darauf achten, wie das Personal untereinander harmoniert, sondern auch wie sie mit den Kunden umgehen und von ihnen angenommen werden. Das alles unter einen Hut zu bringen ist nicht leicht.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Vieles kann man durch Ausbildung, Fortbildung und fachliche Unterstützung, die dem Mitarbeiter die nötige Sicherheit in seiner Arbeit gibt, erreichen. Auch habe ich immer ein offenes Ohr für das Personal.
Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben?
In diesem Beruf kommt es sehr auf Einfühlungsvermögen und Verständnis an, und man muß den Willen zur Weiterbildung haben, die im Hinblick auf die technische Entwicklung ein absolutes Muß ist.

Publikationen

Diverse Jubiläumsfestschriften

Ehrungen

Zahlreiche firmenbezogene Auszeichnungen

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Elfriede Neuroth:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Zeller
Steiner
Putz
Hechtner
Pfisterer

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKATE

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice
Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211
  +43 1 532 0180 611

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Donnerstag 9 Juli 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.