Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
51700-otti1
sigma
150374 - Ankenbrand
cst
hübnerbanner
20703 - Bondi_TwentyOne_Signatur
170213 - Lazar Logo
110688

 

* Franz Fleischanderl

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Inhaber
Fleisch- und Wurstwaren Franz Fleischanderl
3370 Ybbs, Schulring 4
Fleischermeister
Lebensmittel
Banner

Profil

Zur Person

Franz
Fleischanderl
20.02.1950
Amstetten
Franz und Theresia
Bernhard (1978) und Martina (1979)
Verheiratet mit Maria-Anna
Partyservice und Catering.

Service

Franz Fleischanderl
Werbung

Fleischanderl

Zur Karriere

Zur Karriere von Franz Fleischanderl

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Nach Abschluß der Hauptschule besuchte ich von 1965 bis 1968 die Handelsschule in Amstetten. Danach absolvierte ich eine zweijährige Lehre als Fleischer bei der Firma Elgast in Amstetten. Es folgte der Präsenzdienst in St. Pölten, nach der Grundausbildung war ich bei der Militärmusik tätig. Nach dem Militär arbeitete ich eineinhalb Jahre im Fleischereibetrieb Moser in Wieselburg und in der Folge in einem Fleischereibetrieb mit Gasthaus in St. Martin. 1973 kauften meine Eltern den Betrieb, den ich heute führe, in Ybbs von der Firma Schweighofer, und ich trat in den elterlichen Betrieb ein, den ich 1986 gemeinsam mit meiner Frau übernahm. Seitdem führen wir unseren Familienbetrieb, in dem auch unsere beiden Kinder seit Abschluß ihrer Ausbildung mitarbeiten. Mein Sohn hat nach Abschluß der HAK und der Fachhochschule im Betrieb gelernt. Die Tochter besuchte nach Abschluß der HAK zwei Jahre das Fremdenverkehrscollege in Krems und leitet heute das Partyservice und die Küche. Auch mein Bruder ist als Wurstmeister im Betrieb tätig, meine Schwägerin führt eine Filiale. Außer den Familienmitgliedern arbeiten noch weitere zehn Mitarbeiter im Unternehmen.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Franz Fleischanderl

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg bedeutet, daß die Leistung des gesamten Teams von den Kunden angenommen wird und der Betrieb wirtschaftlich geführt werden kann.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Wir waren bereits sehr erfolgreich, aber mit der Eröffnung der Supermärkte gab es dann einen Knick. Wir haben uns auch darauf eingestellt und bieten heute mit sehr gutem Erfolg auch Halb- und Fertigprodukte, Partyservice und Catering an. Inzwischen bieten wir auch leichte Wurstsorten mit Pflanzenfett an, um erfolgreich zu bleiben.
Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg?
Wir haben schon immer auf Spitzenqualität gesetzt - dokumentiert durch 25 Gold- und Silbermedaillen bei der internationalen Fachausstellung in Wels, die alle zwei Jahre abgehalten wird. Auch beim Partyservice setzen wir auf Qualität, die unsere Kunden schätzen.
Wie begegnen Sie Herausforderungen des beruflichen Alltags?
Ich bin eine eher ruhiger und überlegter Mensch. Wir besprechen uns in der Familie und treffen dann die Entscheidung, ob und wie wir eine Herausforderung annehmen.
Ist Originalität oder Imitation besser, um erfolgreich zu sein?
In unserer Branche kann man nur mit Originalität erfolgreich sein. Wir entwickeln eigene Wurstsorten nach eigenen Rezepten, die die Supermärkte nicht anbieten. Mit dieser eigenen Produktpalette, die es in anderen Geschäften nicht gibt, heben wir uns vom Mitbewerb ab.
Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat?
Mein Elternhaus und auch die beiden Betriebe, in denen ich gearbeitet habe, setzten auf Qualitätsprodukte, und das hat mich geprägt.
Welches Problem scheint Ihnen in Ihrer Branche als ungelöst?
Problematisch ist, daß die Supermärkte Kunden über einen billigen Preis anlocken und darunter die Qualität der Produkte leidet. Damit wird den Landwirten geschadet, und auch unserer Branche, die Qualitätsprodukte anbietet. Viele Konsumenten verzichten bereits vollständig auf Wurst- und Fleischprodukte, da sie mit schlechter Qualität schlechte Erfahrungen gemacht haben.
Welche Rolle spielen die Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg?
Die Mitarbeiter spielen eine große Rolle, sie müssen fachlich und im Umgang mit den Kunden genauso überzeugend sein wie die Geschäftsführer. Auch in der Produktion sind gute Mitarbeiter wichtig, wir setzten auf Qualität und können nur im Team erfolgreich sein.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Mit einem guten Betriebsklima, Anerkennungen und kleinen Festen zum Geburtstag. Langjährige Mitarbeiter werden geehrt.
Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens?
Die anerkannte Qualität unserer Produkte ist unsere große Stärke. Wir beziehen unseren Rohstoff, das Fleisch, von ausgesuchten Mostviertler Landwirten, die die Tiere auf der Weide halten und artgerecht füttern, und sind Landstolz-Fleischer, das ist eine eigene Qualitätsmarke. Aufgrund der Regionalität können wir ganz kurze Transportwege für die Tiere garantieren, und unsere Kunden wissen immer, woher das Fleisch stammt.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Für das Privatleben bleibt relativ wenig Zeit, aber zum Glück arbeite ich sehr gerne. Da wir ein Familienbetrieb ist und meine Frau aus der Gastronomie kommt, sind wir es beide gewohnt, viel zu arbeiten und wenig Freizeit zu haben.
Wieviel Zeit verwenden Sie für Ihre Fortbildung?
Heute nicht mehr soviel wie früher, aber in den ersten 20 Jahren nach der Betriebsübernahme habe ich laufend Kurse besucht. Da meine Kinder über eine sehr gute Ausbildung verfügen und sich laufend weiterbilden, kann ich meine Weiterbildung schon etwas lockerer nehmen, denn ihr Wissen kommt dem Betrieb zugute.
Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben?
Erfolgreich kann man heute nur mit einer guten Grundausbildung, viel Wissen, Fortbildung und einer eisernen Arbeitsdisziplin sein. Wesentlich ist es auch, Augen und Ohren offen zu halten.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Mein Ziel ist es, einen florierenden und anerkannten Betrieb an meine Nachkommen zu übergeben.
Ihr Lebensmotto?
Leben und leben lassen.

Ehrungen

25 Gold- und Silbermedaillen in den Jahren 1992 bis 2002.

Mitgliedschaften

Musikverein St. Martin, Club 41, Pro Ybbs.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Franz Fleischanderl:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Artbauer
Herz-Kestranek
Bauer
Draskovich
Jochum

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Mittwoch 2 Dezember 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.