Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
sigma
51700-otti1
cst
hübnerbanner
bondi
150374 - Ankenbrand
110690

 

* Karl Danzer

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Bezirksschulinspektor
Bezirksschulrat Rohrbach
A-4150 Rohrbach, Stadtplatz 10
Hauptschullehrer
Grundbildung
2
Banner

Profil

Zur Person

Karl
Danzer
03.07.1950
Linz
Marie-Luise und Erwin
Christoph (1974) und Ursula (1975)
Verheiratet mit Berta
Tennis, Schifahren, Reisen, Jagd, Lesen

Service

Karl Danzer
Werbung

Danzer

Zur Karriere

Zur Karriere von Karl Danzer

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Nach der Matura 1970 am Musisch- Pädagogischen Realgymnasium in Linz absolvierte ich die Pädagogische Akademie der Diözese Linz. 1972 begann ich meine Lehrtätigkeit an der Hauptschule Vorderweißenbach. Von 1973 bis 2000 unterrichtete ich an der Hauptschule und im Polytechnischen Lehrgang der Hauptschule Helfenberg. Jahrelang war ich Arbeitsgemeinschaftsleiter sowie an der Hauptschule Helfenberg Fachkoordinator für Mathematik. Vor meiner Tätigkeit als Bezirksschulinspektor war ich als Personalvertreter der Lehrer des Bezirkes Rohrbach tätig. Seit Mai 2000 bin ich Bezirksschulinspektor für den Bezirk Rohrbach, 2004 wurde ich in dieser Tätigkeit auch mit dem Bezirk Eferding betraut.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Karl Danzer

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Ich denke, erfolgreich zu sein, ist ein Grundstreben jedes Menschen. Wenn sich Erfolg einstellt, führt das zu persönlicher Befriedigung.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ja, durch den partnerschaftlichen Umgang mit Menschen und indem ich Entscheidungen transparent mache, schaffe ich eine Vertrauensbasis. Ich kann die Balance zwischen richtigem pädagogischen und gesetzlichen Ablauf und partnerschaftlichem Miteinander halten.
Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg?
Das kann ich nicht konkret beantworten. Mein Weg zum Erfolg war ein Werdegang, eine Entwicklung. Ich war immer bereit, neue Wege zu gehen und Veränderungen anzunehmen. Durch verschiedene berufliche Tätigkeiten wurde ich zur Vertrauensperson und erregte positive Aufmerksamkeit.
Wie begegnen Sie Herausforderungen des beruflichen Alltags?
Mit Offenheit und Energie. Ich hinterfrage, analysiere und treffe dann Entscheidungen.
Ab wann empfanden Sie sich als erfolgreich?
Da ich mich in meiner Tätigkeit, auch als Lehrer, permanent erfolgreich empfand, kann ich das nicht zeitlich eingrenzen.
In welcher Situation haben Sie erfolgreich entschieden?
In meiner Position als Konfliktmanager zwischen Lehrern, Eltern und Schülern kommen täglich Entscheidungen auf mich zu, die entweder erfolgreich sind oder auf Grund von anderen Einflüssen manchmal weniger erfolgreich.
Ist Originalität oder Imitation besser, um erfolgreich zu sein?
Originalität hat für mich mit Innovation zu tun, je innovativer desto origineller.
Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat?
In meinen jungen Jahren als Lehrer prägte mich der damalige Direktor sehr, indem er mich lehrte, für Neuerungen offen zu sein. In meiner Rolle als Personalvertreter prägte mich die enge Zusammenarbeit mit dem damaligen Bezirksschulinspektor. Ich konnte dadurch beide Seiten kennenlernen, was sich jetzt sehr positiv auswirkt.
Welche Anerkennung haben Sie erfahren?
Die mir entgegengebrachte Wertschätzung von Behörden, Bediensteten und Mitarbeitern ist für mich Anerkennung.
Welche Rolle spielen die Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg?
Um den täglichen Aufgaben meines Amtes, der Verwaltung von etwa 800 Bediensteten, gerecht zu werden, spielen meine Mitarbeiter eine große Rolle. Spezifische Aufgaben können mir die Mitarbeiter jedoch nicht abnehmen.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Ich lege großen Wert darauf, nicht nur dienstlichen Kontakt zu haben, sondern zu verschiedenen Anlässen privaten Kontakt und private Einladungen zu pflegen. Eine korrekte Linie pflege ich durch Mitarbeitergespräche zu verschiedenen dienstlichen Themen.
Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens?
Unsere Behörde hat 55 Schulen mit etwa 800 Lehrern und 7.000 Schülern optimal zu organisieren, ein Service anzubieten, Hilfestellungen zu geben und rechtliche Fragen zu klären. Mein persönliches Berufsbild ist eine pädagogisch optimale Gestaltung der Qualitätsentwicklung an Schulen, ich versuche immer am Ball zu bleiben.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Beruf und Privatleben verbinde ich eigentlich sehr gut. Ich habe mir angewöhnt, am Abend private Gespräche zu führen. Da auch meine Gattin im Lehrberuf tätig ist, läßt es sich nicht immer vermeiden, berufliche Gespräche zu führen.
Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben?
Gegenseitige Wertschätzung, Orientierung am Positiven und die Fähigkeit, auch über den Zaun zu blicken, um andere Menschen zu sehen, sind meine Ratschläge an die nächste Generation.
Ihr Lebensmotto?
Jemandem zu helfen macht mich zufrieden.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Karl Danzer:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Oppenauer
Weiss
Ofenböck
Graupner
Mucke

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice
Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211
  +43 1 532 0180 611

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Mittwoch 5 August 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.