Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
sigma
51700-otti1
bondi
cst
hübnerbanner
150374 - Ankenbrand
110762

 

* Dipl.-Ing. Franz Werner Maier

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Geschäftsführer von Freudenburg Spezial Dichtungsprodukte Austria
Freudenberg Spezialdichtungsprodukte Austria GmbH & Co KG
6330 Kufstein, Untere Sparchen 43
Maschinenbauingenieur
Baustoffe u. -material
360
Banner

Profil

Zur Person

Dipl.-Ing.
Franz Werner
Maier
25.01.1956
Aising bei Rosenheim / Deutschland
Stefanie (1985) und Matthias (1988)
Verheiratet mit Monika
Schifahren, Tourengehen, Segeln, Mountainbiking

Service

Franz Werner Maier
Werbung

Maier

Zur Karriere

Zur Karriere von Franz Werner Maier

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Nach Abschluß der Volksschule besuchte ich das Gymnasium in Rosenheim, das ich erfolgreich mit dem Abitur abschließen konnte. Danach leistete ich meinen Präsenzdienst bei der Bundeswehr ab und begann das Maschinenbaustudium. Nach vier Semestern wechselte ich von der Technischen Universität an die Fachhochschule, da mir eine eher praxisbezogene Ausbildung mehr entgegenkam. Als Abschluß des Studiums erarbeitete ich meine Diplomarbeit bei der Firma Siemens. Nach dem erfolgreichen Abschluß des Studiums verbrachte ich zwei Monate in den Vereinigten Staaten, danach absolvierte ich eine kurze Ausbildung im technischen Vertrieb einer englischen Firma in England, bei der ich im Anschluß daran zwei Jahre beschäftigt war. Im Jahr 1985 wechselte ich zum Unternehmen Freudenberg. Nachdem ich sechs Jahre in dieser Firma als Vertriebsingenieur tätig gewesen war, wurde mir schließlich im Jahr 1991 eine Stelle als Exportleiter in Kufstein angeboten, die ich annahm. Im Jahr 1993 fand eine Umstrukturierung innerhalb der europaweit aktiven Geschäftsgruppe statt, was mir die Chance zur Reorganisation des Vertriebsbereichs in den neu geschaffenen Bereich Produktmarketing bot. Seit einem Jahr bin ich nun als Geschäftsführer der Firma Freudenberg Spezialdichtungsprodukte Austria tätig.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Franz Werner Maier

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Um zu Erfolg zu gelangen, ist es notwendig, daß man wirklich Karriere machen möchte, daß man den nötigen Ehrgeiz entwickelt. Es ist mir wichtig, dem Leistungsanspruch zu genügen, Erfolg hat ganz bestimmt einen gewissen Stellenwert in unserer Gesellschaft. Erfolg bedeutet Anerkennung und das Gefühl, akzeptiert zu sein.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Im Sinne meiner Definition sehe ich mich als erfolgreich, da ich mein Karriereziel mit Einsatzbereitschaft und Ehrgeiz erreichen konnte.
Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg?
Ausschlaggebend für meinen Erfolg war der Wunsch und der starke Wille, etwas erreichen zu wollen. Dazu war es manchmal nötig, auch ein Risiko einzugehen.
Ab wann empfanden Sie sich als erfolgreich?
Ich empfand mich schon am Anfang meines Berufslebens als erfolgreich, als ich noch im Verkauf tätig war. Ich sah es jedes Mal aufs Neue als Erfolg, einen neuen Kunden zu gewinnen, Kunden zu überzeugen und Geschäftsabschlüsse zu machen.
Ist Originalität oder Imitation besser, um erfolgreich zu sein?
Ich glaube, daß eine Mischung aus Originalität und Imitation berechtigt ist. Originalität ist unbedingt notwendig, um authentisch zu bleiben. Wenn man sich in den Dingen, die man tut, selbst nicht wiederfindet und versucht, etwas oder jemanden nachzuahmen, dann kann man nicht natürlich und glaubhaft wirken. Dennoch muß man aber auch eine Rolle erfüllen können, um seiner Verantwortung als Führungskraft und Vorbild gerecht zu werden.
Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat?
Ich orientierte mich in meinem Leben immer wieder an Vorbildern, denen ich in meinem Berufsleben oder auch im privaten Umfeld begegnet bin, einfach an Menschen, von denen man etwas lernen konnte.
Welche Rolle spielen die Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg?
Die Mitarbeiter sind ausschlaggebend am Erfolg eines Unternehmens beteiligt, sie sind der entscheidende Erfolgsfaktor.
Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus?
Ich lege zunächst großen Wert auf Qualifikation. Weiters ist es mir wichtig, daß meine neuen Mitarbeiter teamfähig sind und in die bereits bestehende Mannschaft passen. Bei der Auswahl der Mitarbeiter arbeiten wir häufig mit Unternehmensberatern zusammen, die für uns die Vorauswahl übernehmen. Danach geht es darum, mit Fingerspitzengefühl und Menschenkenntnis ein harmonisches und leistungsbereites Team zusammenstellen.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Ich denke, ich bin nicht der autoritäre Typ. Ich versuche meine Mitarbeiter zu motivieren, indem ich sie in Entscheidungen einbinde, so weit es geht.
Wie werden Sie von Ihren Mitarbeitern gesehen?
Meine Mitarbeiter freuten sich, als ich zum Geschäftsführer ernannt wurde. Im Betrieb herrscht ein reger Austausch mit allen Mitarbeitern. Nur mit autoritärem Gehabe alleine kann man sich weder Glaubwürdigkeit noch Respekt verschaffen, ich versuche, ich selbst zu sein.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Wenn man im Beruf erfolgreich sein will, hat man es leichter, wenn man in der Familie eine starke Stütze hat. Das Zusammenleben mit meiner Familie, sowohl mit meiner Frau als auch mit meinen Kindern, funktioniert sehr gut. Vielleicht klappt die Koordinierung von Beruf und Privatleben auch deswegen so gut, weil unser soziales Umfeld immer dasselbe geblieben ist.
Wie viel Zeit verwenden Sie für Ihre Fortbildung?
Dieses Jahr wendete ich wenig Zeit für meine Weiterbildung auf. Im nächsten Jahr hat der Betrieb ein Seminar für Führungskräfte geplant. Ich selbst absolvierte bereits eine Trainerausbildung im Verkaufsbereich und habe auch selbst Mitarbeiter im Verkauf geschult.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Ich möchte ganz einfach weiterhin meinen Job so gut wie möglich machen. Ich hoffe, daß es mir gelingt, den unternehmerischen Spielraum innerhalb unserer Geschäftsgruppe so zu nutzen, daß wir im internen Vergleich unseren Vorsprung halten und noch ausbauen können. Ich habe derzeit kein weiteres Karriereziel, sondern möchte diese verantwortungsvolle Position mit Einsatz und Leistungsbereitschaft festigen und die zukünftigen Herausforderungen dieser beruflichen Etappe gut meistern.

Mitgliedschaften

Industriellenvereinigung, Sportverein.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Franz Werner Maier:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Posch
Maurer
Tanis
Widder
Jungwirth

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Freitag 18 September 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.