Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
51700-otti1
170213 - Lazar Logo
20703 - Bondi_TwentyOne_Signatur
sigma
150374 - Ankenbrand
cst
hübnerbanner
110876

 

* Beata Kollar

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Inhaberin
Beata Kollar Handel mit Nahrungsergänzung
1090 Wien, Rotenlöwengasse 17/35
Unternehmerin
Lebens- u. Sozialberatung
Banner

Profil

Zur Person

Beata
Kollar
13.08.1956
Slowakei
Rudolf und Anna
Maros (1979)
Verheiratet mit Ladislav
Golf, Malen, Südfrankreich

Service

Beata Kollar
Werbung

Kollar

Zur Karriere

Zur Karriere von Beata Kollar

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Ich arbeitete als Angestellte und habe mit über 40 Jahren den Schritt in die Selbständigkeit gewagt. Ich arbeite mit meinem Mann zusammen, und wir haben im Vorfeld das Network Marketing im Jahre 1995 kennengelernt. Die Produkte haben uns sehr angesprochen, und plötzlich waren wir im Geschäft, obwohl das eigentlich gar nicht beabsichtigt war. Wir haben binnen sechs Monaten die höchste Stufe im Marketingplan dieser deutschen Firma erreicht. Natürlich haben wir uns weitergebildet, unter anderem mit Motivationstrainings von Brian Tracy. Mein Mann hat mit 47 seinen Job gekündigt, ich war damals noch angestellt, bin ihm aber zwei Jahre später gefolgt. Wichtig ist mir, in keiner Hierarchie zu arbeiten und Freude an meiner Tätigkeit zu haben.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Beata Kollar

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
In erster Linie Freiheit. Dann kommt der Erfolg automatisch, wenn man Dinge tut, die man tun sollte, wie in unserem Fall Kontakte zu pflegen. Weiters benötigt man Überzeugung, man muß hundertprozentig hinter einer Sache stehen und darf nichts halbherzig machen.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Im Prinzip ja. Ich bin ein freier Mensch und selbständig. Für mich ist Erfolg, daß ich entscheiden kann, was ich mache, und sehe, was ich hinterlasse. Ich halte Vorträge und informiere die Menschen, und wenn das fruchtet, ist das für mich ein großer Erfolg. Wenn man im Saal 100 Leute vor sich hat, deren Leben man beeinflußt, ist das sehr schön.
Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg?
Das war sicher ein gewisser Mut. Für den Erfolg muß man hart arbeiten, viele jammern und beklagen sich, aber man muß Dinge ändern. Viele Leute haben aber nicht diesen Mut und fühlen sich nicht wohl, weil sie etwas machen, was sie nicht wollen. Wir sind vor 20 Jahren mit praktisch zwei Koffern und einem Kind von Bratislava nach Österreich gekommen, damals war natürlich alles ungewiß. Das war der erste Schritt, der Rest war dagegen ein Kinderspiel.
Ist es für Sie als Frau in der Wirtschaft schwieriger, erfolgreich zu sein?
Ich glaube nicht, das ist Einstellungssache. Im klassischen Geschäft mag das noch so sein, aber in meiner Tätigkeit hat jeder die gleichen Chancen, egal ob Hausfrau, ob alt oder jung. Wille und Mut und Weiterbildung sind wichtig. Mit einem Studium allein kommt man nicht weiter. Es entwickelt sich alles. Nächstes Jahr möchte ich beispielsweise beginnen Ernährungswissenschaften zu studieren.
In welcher Situation haben Sie erfolgreich entschieden?
Als ich nach Österreich gekommen bin und als ich mich selbständig gemacht habe. Es war eine Entscheidung, etwas zu tun und den Weg mit hundertprozentiger Überzeugung zu gehen. Man macht Fehler, aber lernt auch sehr viel.
Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat?
Sicher gibt es Vorbilder, bei mir waren verschiedene Trainings und Seminare wichtig, bei denen ich mir gewisse Informationen geholt habe, wie z.B. bei Brian Tracy. Das war ziemlich beeindruckend für mich und gab mir auch Bestätigung, was ich mache.
Welches Problem scheint Ihnen in Ihrer Branche als ungelöst?
Wir arbeiten international und mit Menschen. Das ist natürlich sehr sensibel. Bei kleinen Veränderungen kann man sehr viel verlieren. Oft weiß man aber vorher nicht, ob das positiv oder negativ sein wird. Wir haben Höhen und Tiefen erlebt. Man muß auch sensibel mit Menschen umgehen. Änderungen können das Leben schwer machen, aber es sind auch Herausforderungen, die einen prägen. Man kann nicht immer nur nach oben steigen, auch Rückfälle gehören dazu. So habe ich auch Vorträge in Bulgarien vor 400 Menschen gehalten, das erfüllt mich mit Stolz, ist aber auch eine gewisse Verantwortung, weil die Menschen natürlich auch Erwartungen haben.
Wie werden Sie von Ihrem Umfeld gesehen?
Am Anfang, als der Erfolg schnell kam, gab es Neid von Leuten, die uns nicht gekannt haben und die in drei Jahren nicht so erfolgreich wie wir in sechs Monaten waren. Ansonsten sieht man uns als zufriedene Menschen. Für mich zählen Lebensqualität und zufriedene Kunden.
Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens?
Wir haben weltweit einzigartige Produkte, die patentiert sind. Auf dem Markt existiert sehr viel, aber wir bieten auch den fachlichen Hintergrund an.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Beata Kollar:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Zeiner
Schmid
Toifl
Pallier-Rosenberger
Lisberger

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Samstag 5 Dezember 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.